It is currently 29. Feb 2020, 06:40




 Page 1 of 1 [ 1 post ] 
AuthorMessage
 Post subject: Verfassungsanspruch und gesellschaftliche Realität
PostPosted: 28. May 2019, 11:39 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5612
Gender: Male
Der oberste Medientroll im Staate äußert sich zum 70. Geburtstag des Grundgesetzes: :roll:

Quote:
Steinmeier zum 70-jährigen Jubiläum

"Die Deutschen wissen zu wenig über ihr Grundgesetz"

Bundespräsident Steinmeier bedauert, dass sich die Deutschen nicht genug mit ihrer Verfassung beschäftigen - und das, obwohl die Zustimmungswerte hoch seien.


(...)


https://www.spiegel.de/politik/deutschl ... 68689.html

>> "Ich denke, dass das Wissen zum Grundgesetz in unserem Land so groß werden sollte wie die Zustimmungswerte es schon sind." <<

... und ich denke, dass Herrn Steinmeiers Partei unter die 5 % - Hürde sacken würde, wenn sich die große Mehrheit der Deutschen intensiv mit Verfassungsrecht beschäftigen würde. Dann würden die Wähler nämlich erkennen, wie weit sich das politische Establishment von seinen Pflichten gegenüber der grundgesetzlichen Ordnung entfernt hat.


Offline
  Profile Send private message  
 
Display posts from previous:  Sort by  
 Page 1 of 1 [ 1 post ] 


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
Beteilige Dich mit einer Spende

cron