It is currently 22. Nov 2019, 00:56

All times are UTC + 1 hour




 Page 1 of 1 [ 2 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: Benachteiligung von Männern
PostPosted: 16. Nov 2017, 14:29 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5521
Gender: Male
Soll keiner sagen, dass es sowas nicht gibt ... :!:

Quote:
Mittwoch, 15. November 2017

Gleichberechtigung: Männer fordern eigene Geschlechtsendung

Image

(...)

"Frauen haben schon lange ihre eigene Endung '-in' beziehungsweise '-innen', mit der ganz klar nur weibliche Personen gemeint sind", erklärt Joachim Willer vom Linguistischen Männerbund (LMB). "Wir Männer dagegen müssen uns meistens mit dem generischen Maskulinum begnügen, das zwar schon irgendwie Männer meint, aber meistens auch Frauen."
Was er meint, zeigt Willer an einem Beispiel: "Wenn ich sage, ich gehe zum Frisör, ist noch völlig unklar, ob der Friseur männlich oder weiblich ist. Wenn ich sage, ich gehe zur Frisörin, weiß jeder Bescheid, dass es sich um eine Frau handelt. Das ist ungerecht!"

(...)


http://www.der-postillon.com/2017/11/gl ... ng-er.html


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Benachteiligung von Männern
PostPosted: 16. Nov 2017, 14:58 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 1320
Location: Bremen
Gender: Male
@ Alex
Quote:
Frauen haben schon lange ihre eigene Endung


Ich frage mich dann,wie nennt man dann die weiblichen Eskimos? :zwinker:



_________________
Gruß Staber

Wenn du heute frierst, stell dich einfach in eine Ecke. Die haben meistens 90 Grad.
Offline
  Profile Send private message  
 
Display posts from previous:  Sort by  
 Page 1 of 1 [ 2 posts ] 

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
Beteilige Dich mit einer Spende

cron