It is currently 6. Dec 2019, 04:18

All times are UTC + 1 hour




 Page 1 of 1 [ 2 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: Warten auf Imame für Bundeswehr-Soldaten
PostPosted: 13. Nov 2019, 07:26 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 1320
Location: Bremen
Gender: Male
Keine Kenntnis über muslimische Riten.

https://www.ndr.de/nachrichten/info/sen ... te562.html

Nur ein Frage, wo sind wir denn, in Deutschland, also jeder der hier kommt, muss und soll sich hier anpassen, wem das nicht passt,kann sofort zurück gehen wohin der gekommen ist. Niemand hält hier jemanden mit Gewalt fest, wenn wir irgendwo reisen und dort leben wollen, müssen uns dort anpassen, und das wird auch von uns verlangt.Glauben eigentlich alle Muslime ,das die Welt sich nur nach ihren Bedürfnissen dreht?
Ich frage ja nur!

Staber



_________________
Gruß Staber

Wenn du heute frierst, stell dich einfach in eine Ecke. Die haben meistens 90 Grad.
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Warten auf Imame für Bundeswehr-Soldaten
PostPosted: 14. Nov 2019, 07:42 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5534
Gender: Male
staber wrote:
Keine Kenntnis über muslimische Riten.

https://www.ndr.de/nachrichten/info/sen ... te562.html

Nur ein Frage, wo sind wir denn, in Deutschland, also jeder der hier kommt, muss und soll sich hier anpassen, wem das nicht passt,kann sofort zurück gehen wohin der gekommen ist. Niemand hält hier jemanden mit Gewalt fest, wenn wir irgendwo reisen und dort leben wollen, müssen uns dort anpassen, und das wird auch von uns verlangt.Glauben eigentlich alle Muslime ,das die Welt sich nur nach ihren Bedürfnissen dreht?
Ich frage ja nur!

Staber


Wir haben nun einmal 1,8 Mio. muslimische deutsche Staatsbürger:

https://de.wikipedia.org/wiki/Islam_in_Deutschland

... von denen 3000 bei der Bundeswehr sind:

Quote:
Das Ministerium schätzt die Zahl der jüdischen Soldaten auf etwa 300 und jene der muslimischen auf rund 3000.


https://www.spiegel.de/politik/deutschl ... 60902.html

Meines Wissens gibt es in den meisten Ländern mit konfessionell gemischter Bevölkerung auch Militärseelsorger aller Konfessionen. Bei uns wird das erst jetzt aktuell, weil hier n9ch nicht so lange durchgemischt wird.

Übrigens gab es schon in der kaiserlichen Armee Feldrabbjner:

Quote:
(...)

Beim deutschen Heer wurde das Feldrabbinat erst zu Beginn des Ersten Weltkrieges eingeführt. Bekanntester Feldrabbiner des Deutschen Heeres wurde Leo Baeck. Insgesamt sind heute um die dreißig deutsche Feldrabbiner aus der Zeit des Ersten Weltkrieges bekannt.

(...)


https://de.wikipedia.org/wiki/Milit%C3%A4rrabbiner


Offline
  Profile Send private message  
 
Display posts from previous:  Sort by  
 Page 1 of 1 [ 2 posts ] 

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
Beteilige Dich mit einer Spende

cron