Ein sehr schlaues Forum ;-)
https://globaltalk.userboard.org/

Panorama
https://globaltalk.userboard.org/viewtopic.php?f=20&t=1824
Page 2 of 3

Author: GG146 [ 2. Jun 2018, 13:51 ]
Post subject: Re: Panorama

Es gibt einen internationalen Hurentag, der ist heute: :shock:

Quote:
Der Gedenktag wird seit 1976 jährlich am 2. Juni zelebriert.


https://de.wikipedia.org/wiki/Internationaler_Hurentag


Image

Author: Excubitor [ 2. Jun 2018, 17:54 ]
Post subject: Whore(y) Whore(y)

GG146 wrote:
Es gibt einen internationalen Hurentag, der ist heute: :shock:

Quote:
Der Gedenktag wird seit 1976 jährlich am 2. Juni zelebriert.


https://de.wikipedia.org/wiki/Internationaler_Hurentag


Image


Es gibt für jeden erdenklichen Mist einen Gedenktag, warum also auch nicht für einen mittlerweile ehrbaren Berufsstand, der nicht Unerhebliches für das gesamtgesellschaftliche Wohl leistet, solange die Mädels nicht dazu gezwungen werden. Da hört der Spaß dann definitiv auf ...

Author: Excubitor [ 2. Jun 2018, 17:56 ]
Post subject: Großes Hirn, hoher Preis

FOCUS ONLINE Gesundheit - "Autismus und Schizophrenie - Für sein großes Gehirn zahlt der Mensch einen hohen Preis"
https://www.focus.de/gesundheit/news/hi ... 17771.html

Kommentar
Hinzukommt, dass die "Birne" bei vielen groß aber leider nicht hell ist. Der Mensch hat ein großes Gehirn, zieht aber keinen allzu großen Nutzen aus dessen Möglichkeiten. Die meisten dümpeln ihr Leben lang dahin und nutzen nicht einmal 10 % dessen, was möglich wäre, meist aus Bequemlichkeit, denn auch die Zentrale muss trainiert werden, soll sie ein Leben lang voll funktiionsfähig bleiben.

Author: staber [ 3. Jun 2018, 08:32 ]
Post subject: Re: Panorama

Eine ältere Dame klagt einem Priester ihr Leid. "Vater, ich habe ein Problem. Ich habe zwei Papageienweibchen, und das einzige, was sie den ganzen Tag sagen, ist: Hallo, wir sind Huren. Möchtet ihr Spaß haben?"
"Wie furchtbar!" sagt der Priester, "aber ich kenne eine Lösung für Ihr Problem. Ich habe zwei Papageienmännchen, die den ganzen Tag über beten. Bringen Sie Ihre Papageienweibchen zu mir, dann lernen sie vernünftige Sätze."
Gesagt, getan. Die zwei Papageienmännchen lesen sich gerade aus der Bibel vor, als die ältere Dame die beiden Papageienweibchen zu ihnen in den Käfig setzt. Die Papageienweibchen heben an: "Hallo, wir sind Huren. Möchtet ihr Spaß haben?"
Die zwei Papageienmännchen schauen sich an. Sagt der eine zum anderen: "Schmeiss die Bibel weg, unsere Gebete sind erhört worden!"

Wollte ich erst unter Witze schreiben, aber es passt ja auch hierhin. :lol:

Author: staber [ 3. Jun 2018, 08:34 ]
Post subject: Re: Panorama

@ Excubitor
Quote:
zieht aber keinen allzu großen Nutzen aus dessen Möglichkeiten


....wenig Möglichkeiten...wenig Nutzen! :|

Author: GG146 [ 5. Jun 2018, 19:46 ]
Post subject: Re: Panorama

Quote:
Wollte ich erst unter Witze schreiben, aber es passt ja auch hierhin. :lol:


Als Gleichnis würde das auch auf unseren Religions - thread passen. Das beschreibt die vielen pseudo-religiösen Heuchler ganz gut.

Author: Excubitor [ 27. Jun 2018, 18:13 ]
Post subject: Drogenkonsum so hoch wie nie zuvor

dpa - "UN: Noch nie so viel Drogenkonsum wie heute"
https://www.msn.com/de-de/nachrichten/p ... li=BBqg6Q9

Kommentar
Kein Wunder, wo doch Politik global gerade im hinblick auf Sucht-Erkrankungen immer schwachsinniger wird. Erst kürzlich haben die Kanadier Cannabis legalisiert und damit ihrer Gesellschaft das Todesurteil ausgesprochen. Anscheinend haben sich die Studien-Ergebnisse, dass Cannabis verblödet und bis hin zu Psychosen so einiges auslösen kann, noch nicht bis zu den Verantwortlichen herumgesprochen. Oder kann es sein, dass die daran mitverdienen? Medizinisch indiziert und strengstens reglementiert, keine Frage, sollte Cannabis Anwendung finden (beispielsweise bei chronischen Schmerzen und Tick-Störungen), frei legalisiert aber auf gar keinen Fall erhältlich sein.
Deutschland ist bei den Ländern der Suchtkranken ganz weit in den vordersten Rängen. Jeder 4. in Deutschland ist bereits in irgendeiner Form abhängig, bzw. suchtkrank, inklusive Spiel- und Internet-Süchtiger. Das erklärt schon einiges was in diesem Land mächtig schief läuft. Siehe den dazu auf diesem Forum befindlichen Themen-Strang.

Author: GG146 [ 11. Aug 2018, 10:37 ]
Post subject: Re: Panorama

Jedenfalls müssen sich die Nachbarn Deutschlands derzeit nicht um ein Wiederaufleben aggressiven deutschen Kriegertums sorgen ...

Quote:
Mann wird von Eichhörnchen gejagt und ruft die Polizei

Ein Mann ist von einem Eichhörnchen in Karlsruhe gejagt worden. Aus Verzweiflung rief der Mann die Polizei. Laut einer Polizeisprecherin dauerte die Verfolgungsjagd noch an, als die Beamten eintrafen, endete dann aber jäh. Das Eichhörnchen schlief einfach ein. Ob vor Erschöpfung oder aufgrund des Schreckens angesichts der Menschenansammlung, blieb offen.

(...)


http://www.spiegel.de/panorama/karlsruh ... 22512.html

Author: Excubitor [ 1. Sep 2018, 12:02 ]
Post subject: Menschen werden immer bekloppter

zoomin.tv - "Neuer Trend? Viele bestellen Keidung nur für ein Selfie"
https://www.msn.com/de-de/video/fun/neu ... vi-BBMn4JB

Kommentar
Der Mensch, genauer sehr viele davon, scheint zur Selfi-Dumpfbacke zu verkommen ... Leute, eine Kleinigkeit habt Ihr dabei vergessen: Schein ist nicht gleich sein. Wir erinnern uns an die dümmste Redensart von allen, die da lautet "Kleider machen Leute". Denn genau so schwachsinnig ist die Gesellschaft heute, und das nicht nur in Großbritannien, woher die Befragung stammt. Je jünger desto schlimmer. Immer schön dran denken: Steck ein Arschl... in einen Designer-Anzug (Werbung bewusst vermieden), so ist und bleibt es immer noch ein Arschl... . Die Klamotte ändert daran absolut gar nichts, bestenfalls in den Köpfen der oberflächlichsten Dekadenzler ...

Author: GG146 [ 2. Sep 2018, 06:10 ]
Post subject: Re: Panorama

Der eine oder andere wird sich denken, "wenn Amazon schon keine Steuern bezahlt, sollen sie wenigstens für meinen Spaß blechen".

Author: GG146 [ 13. Nov 2018, 14:04 ]
Post subject: Re: Panorama

Auf Facebook gesehen und kommentiert:

Image

>> Wo kein Drama ist wird einfach eins geschaffen..... <<

Vor allen Dingen sind solche von Eiferern aufgeblasene Themen geeignet, von wichtigen politischen Fragen abzulenken.

Aber - wer weiß - vielleicht bewirken die Eiferer auf beiden Seiten der Gender - Sprachfront am Ende zumindest eine kleine Bereicherung der deutschen Sprache, indem nämlich allen Beobachtern des absurden Theaters der wunderbare Anglizismus "Bullshit - Bingo" in den Sinn kommt und so endgültig Bestandteil des deutschen Wortschatzes wird. :zwinker:

Author: Excubitor [ 4. Feb 2019, 18:31 ]
Post subject: Panorama

GMX Magazine Ratgeber Gesundheit und Fitness - "Gespräch über Körpertabus mit Dr. Yael Adler: "Scham ist tief verwurzelt""
https://www.gmx.net/magazine/gesundheit ... t-33542696

Author: Excubitor [ 17. Feb 2019, 14:42 ]
Post subject: Ein (seltener) vernünftiger Ansatz

AFP - "Merkel will Wegwerfen von Lebensmitteln bis 2030 halbieren"

"[...]
Sie wies darauf hin, dass derzeit jeder Bundesbürger durchschnittlich pro Jahr 55 Kilogramm Lebensmittel wegwirft, "ein Drittel davon Obst und Gemüse".
[...]
Um diese Menge zu verringern, müssten "alle mitmachen", forderte Merkel, "die Verbraucher, die Landwirtschaft, der Handel, die Lebensmittelindustrie und die Gastronomie". Sie verwies dabei auch auf Umweltaspekte. So würden für die Herstellung von einem Kilo Käse 5000 Liter Wasser gebraucht, bei Rindfleisch für ein Kilo sogar 15.000 Liter Wasser."

Quelle:
https://www.msn.com/de-de/finanzen/top- ... li=BBqg6Q9

Kommentar
Ein Lob für die Idee. Doch wie will sie die durchsetzen? Schließlich sind die Politiker selbst für die weitgehend fehlgeleiteten Einstellungen und die Bildungsnotstand der Deutschen zumindest erheblich (mit)verantwortlich.

Author: GG146 [ 18. Feb 2019, 12:55 ]
Post subject: Re: Panorama

Ich halte den Appell an die Verbraucher für typische Volksverar..... der Marke Merkel, in diesem Fall für eine bestimmte Wählerkientel (die CDU verliert in letzter Zeit Stimmen an die Grünen) geheuchelte Sorge um ökologische Nachhaltigkeit und ökonomische Vernunft sowie ethische Verantwortlichkeit im Umgang mit Lebensmitteln.

Erzeuger und Handel werfen viel mehr Lebensmittel weg als die Verbraucher, die Erzeuger zur Stabilisierung des Preisniveaus im Falle von (staatlich subventionierter) Überproduktion und beim Aussortieren von Gurken, Möhren usw., die rein optisch nicht so gut in die Warenauslage passen, der Handel zur Wahrung eines lückenlosen Sortiments zu jeder Öffnungszeit.

Mit der Agrarlobby und dem Einzelhandelskonzernen wird Merkel sich aber ganz sicher nicht anlegen. Das Gequatsche gegenüber den Verbrauchern dokumentiert damit nur ihre tiefe Überzeugung, es mit einem strohdummen Volk zu tun zu haben.

Author: staber [ 19. Feb 2019, 13:40 ]
Post subject: Re: Panorama

Quote:
"Merkel will Wegwerfen von Lebensmitteln bis 2030 halbieren"


Was Merkel alles so will :? . Sie sollte sich mal mehr auf ihren politischen Abschied konzentrieren. :roll:

Author: Excubitor [ 22. Feb 2019, 10:26 ]
Post subject: Hoppla ...

Berliner Zeitung - "Spektakulärer Fund: Polizei entdeckt riesiges Waffenarsenal"
https://www.msn.com/de-de/nachrichten/p ... li=BBqg6Q9

Kommentar
Von wegen nur im Osten der Republik... Deutsche Wohnungen, Keller, Dachböden und Garagen scheinen landesweit so einiges an Überraschungen bereit zu halten. Stellt sich die Frage, ob der Typ nun ein einzelner Waffen-Narr ist oder zu einem Netzwerk gehört. Da es sich weit überwiegend um Jagdwaffen handelt, die auf dem Foto zu sehen sind, spricht das Ganze nicht unbedingt für ein kriminelles Netzwerk. denn die bevorzugen andere Waffen-Typen, wie mindestens halbautomatische Handfeuerwaffen, Pump-Guns und ähnliche.

Author: Excubitor [ 1. Mar 2019, 19:00 ]
Post subject: Endzeitstimmung - Leider gar nicht so abwegig

Espresso - "20 Zeichen, dass die Menschheit verloren ist"
https://www.msn.com/de-de/nachrichten/w ... ZL#image=1

Kommentar
Die weit überwiegende Anzahl der aufgeführten Szenarien beinhaltet durchaus sehr realistische Bedrohungslagen und wieder die Erkenntnis, dass sich die Menschheit, oder zumindest ein erheblicher Teil davon, maßlos überschätzt.

Author: Excubitor [ 23. Apr 2019, 16:09 ]
Post subject: Möglicherweise "Blutregen" über Deutschland

glomex - "Saharastaub bringt Blutregen nach Deutschland!"
https://www.msn.com/de-de/video/wetter/ ... vi-BBWcO1n

Author: Excubitor [ 24. Apr 2019, 15:10 ]
Post subject: Fahrlässige Brandstiftung in Notre Dame

AFP - "Arbeiter an Notre-Dame missachteten Rauchverbot"
https://www.msn.com/de-de/nachrichten/p ... li=BBqg6Q9

Kommentar
In Deutschland kann so etwas ein Leben aufgrund der folgenden Schadenersatzansprüche völlig ruinieren. Die Arbeiter selbst dürften gegen derartiges Fehlverhalten wohl kaum versichert sein. Und selbst wenn, auch eine solche Versicherung würde wegen der Missachtung des Rauchverbots später in Regress gehen. Letztlich bliebe hier alles, soweit bis zur Pfändungsgrenze möglich an den Verursachern hängen. Das ist einfach dämlich.

Author: GG146 [ 25. Apr 2019, 15:48 ]
Post subject: Re: Panorama

In Deutschland ist Brandstiftung sogar eines der wenigen Delikte, die man auch fahrlässig begehen kann :

https://dejure.org/gesetze/StGB/306d.html

Page 2 of 3All times are UTC + 1 hour
phpBB Forum Software