It is currently 12. Dec 2019, 05:18




 Page 6 of 7 [ 121 posts ] Go to page  Previous  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Next
AuthorMessage
 Post subject: Re: Grundrechte in den USA
PostPosted: 11. Dec 2014, 16:02 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
schlau wrote:
Borus, die wo du hinterher rennst sind auch nicht besser!!

ich renne keinen hinter her nur wenn ich mit dem finger auf andere zeige muss ich besser sein.ich sahege nur verückte cwelt sie darf nicht auf waffen beruhen sondern moral.der gute gadaffiemit dem grünen buch ist ja tot da war ich in der Jugend fan von .hat die USA auch niedergemacht und bisc heute keincfrieden



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Grundrechte in den USA
PostPosted: 12. Dec 2014, 10:23 
Forum Admin
Forum Admin
User avatar

Joined: 03.2012
Posts: 6682
Location: NRW
Gender: Female
jetzt kommt Bewegung ins Spiel. Das ist sehr gut, vielleicht wird Bush doch noch Angeklagt. Ich Hoffe es.

http://www.zeit.de/politik/ausland/2014 ... levin-bush

Senator wirft Ex-Präsident Bush Lügen vor


Quote:
Ein demokratischer Senator heizt die Diskussion um die Bush-Regierung weiter an. Diesmal geht es um Behauptungen, die den Einmarsch im Irak mit begründeten.



_________________
so sieht es aus!
Image
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Grundrechte in den USA
PostPosted: 14. Dec 2014, 17:25 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5540
Gender: Male
Wie immer total fortschrittlich und wissenschaftlich, unsere lieben Freunde ... :evil:


Quote:
Wie US-Forscher der CIA halfen: Die Folter-Psychologen

(...)

Seit der Bericht über die Folterverhöre der CIA veröffentlicht wurde, ist jedoch klar, dass die Psychologie der CIA nicht nur als Inspiration für Verhörtechniken diente. Zwei Psychologen waren an der Optimierung solcher Verhörweisen beteiligt, sie haben damit Millionen verdient - und sie haben sie auch eigens ausprobiert. Die intensive Mitarbeit der beiden CIA-Psychologen James Mitchell und Bruce Jessen ist aber nur die Spitze des Eisbergs.

(...)


http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/cia-bekam-hilfe-von-us-forschern-die-folter-psychologen-a-1008085.html


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Grundrechte in den USA
PostPosted: 18. Dec 2014, 10:06 
Forum Admin
Forum Admin
User avatar

Joined: 03.2012
Posts: 6682
Location: NRW
Gender: Female
Erschossener Austauschschüler: Gericht spricht Direns Todesschützen schuldig

Quote:
Urteil im Prozess um die Todesschüsse auf den deutschen Austauschschüler Diren: Ein Geschworenengericht hat den Schützen schuldig gesprochen - wegen vorsätzlicher Tötung.


http://www.spiegel.de/panorama/justiz/d ... 09024.html



_________________
so sieht es aus!
Image
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Grundrechte in den USA
PostPosted: 29. Jan 2015, 18:08 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5540
Gender: Male
So langsam erscheint es mir, als habe in Europa jeder Disco - Türsteher in kritischen Situationen mehr Übersicht als die paranoiden amerikanischen Polizeibeamten:

Quote:
Sturm der Entrüstung in den USA: Polizisten erschießen 17-jähriges Mädchen

Image

(...)

Wie genau es zu dem Tod der Teenagerin kommen konnte und welche Rolle die Polizei dabei spielte, ist noch immer nicht vollständig geklärt. Die Aussagen der Behörden bleiben auffallend vage: Das Mädchen sei bewaffnet gewesen und habe die Beamten bedroht - um welche Art von Waffe es sich genau handelte, sei aber noch unklar. Später hieß es aus Polizeikreisen: wahrscheinlich ein Küchenmesser.

(...)


http://www.huffingtonpost.de/2015/01/29/entruestung-polizisten-17-jaehriges-maedchen_n_6569232.html


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Grundrechte in den USA
PostPosted: 8. Feb 2015, 10:31 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
ein richtig friedliche nation http://www.t-online.de/nachrichten/pano ... rama-.html



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Grundrechte in den USA
PostPosted: 10. Feb 2015, 10:35 
Forum Admin
Forum Admin
User avatar

Joined: 03.2012
Posts: 6682
Location: NRW
Gender: Female
http://www.publikative.org/2014/04/10/a ... nbehagens/

sehr lesenswert



_________________
so sieht es aus!
Image
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Grundrechte in den USA
PostPosted: 12. Feb 2015, 22:52 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5540
Gender: Male
Auf Facebook gesehen und kommentiert:

War made easy - Wenn Amerikas Präsidenten lügen





Wer ehrliche Kriegsherren haben will, muss sich Außerirdische suchen und zu Staatschefs machen.

Die Angehörigen der hiesigen Gattung homo sapiens sapiens lügen in Konfliktsituationen nämlich ausnahmslos alle so naturgegeben, wie ein Chamäleon vor einem neuen Hintergrund seine Farbe wechselt.

Wer insofern den USA ein außergewöhnlich gestörtes Verhältnis zur Wahrheit andichten will, geht billiger (und meist rechtsradikaler) Propaganda auf den Leim.


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Grundrechte in den USA
PostPosted: 3. Mar 2015, 16:36 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
Obama sorgt sich um Bürgerrechte in Russland
03.03.15
aber nicht um die im eigenen land .bürger dürfen getötet werden wenn sie schwarze und arm sind



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Grundrechte in den USA
PostPosted: 12. Mar 2015, 19:55 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
grundrechte schwarze darf mann töten als polizist .rassiten sind und bleibeb die usa



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Grundrechte in den USA
PostPosted: 22. Mar 2015, 12:02 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 09.2012
Posts: 902
Location: Schweiz
Gender: Female
Image

Quote:
Zu Unrecht Verurteilter erhält 1 Mio. Dollar
Als Entschädigung für fast 40 Jahre im Gefängnis hat ein US-Gericht einem zu Unrecht als Mörder Verurteilten mehr als eine Million Dollar als Entschädigung zugesprochen.
Der 59-Jährige aus Ohio erhalte den Betrag für seine 14'178 Tage in Haft, viele davon in der Todeszelle. Das berichtete der TV-Sender WKRC. Ricky Jackson gilt als Rekordhalter unter allen US-Gefangenen, die zu Unrecht hinter Gitter geschickt und wieder freigelassen wurden.


http://www.bluewin.ch/de/news/vermischtes/2015/3/20/40-jahre-unschuldig-in-haft--eine-million-dollar-e.html

Kann bei diesem Mann der eine Strafe unschuldig vierzig Jahre lang im Gefängnis verbrachte, mit Geld wieder gutgemacht werden ? :roll:


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Grundrechte in den USA
PostPosted: 22. Mar 2015, 12:06 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 09.2012
Posts: 902
Location: Schweiz
Gender: Female
Image

Quote:
US-Regierung muss Folterfotos publizieren
Ein US-Gericht hat die Regierung in Washington nach langem Rechtsstreit angewiesen, Fotos von Misshandlungen Gefangener im Irak und in Afghanistan freizugeben. Die Regierung habe nicht zufriedenstellend begründet, warum die Bilder nicht veröffentlicht werden dürften.


http://www.bluewin.ch/de/news/vermischtes/2015/3/21/usa-muessen-misshandlungsfotos-aus-armeegefaengnisse.html


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Grundrechte in den USA
PostPosted: 2. Apr 2015, 14:36 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 09.2012
Posts: 902
Location: Schweiz
Gender: Female
Kaputte Infrastruktur: Der gefährliche Verfall Amerikas

Quote:
Ausnahmezustand im East Village: Eine Explosion stürzt das New Yorker Trendviertel ins Chaos, Rauchschwaden vernebeln Lower Manhattan. Die Szene stammt leider nicht aus einem Actionfilm, sie ist eine ganz reale Folge der maroden US-Infrastruktur. Wie kaputt ist Amerika?

Sechs Tage danach findet das Viertel nur langsam zurück zur Normalität: Zwei Tote, 22 Verletzte und drei eingestürzte Wohnhäuser - das ist nach bisherigem Ermittlungsstand die schreckliche Bilanz einer Gasexplosion, die am letzten Donnerstag das New Yorker East Village erschütterte. Noch immer sind Teile der Ausgehmeile St. Marks Place abgesperrt, viele Anwohner ringen weiter um Fassung. «Der Schock sitzt tief», sagt eine Nachbarin.

Auf den ersten Blick ist die Katastrophe ein lokales Ereignis, doch bei näherer Betrachtung zeigt sie auch die Abgründe der desolaten US-Infrastruktur insgesamt auf. Strassen, Brücken, Dämme, Flug- und Seehäfen - vieles von dem, wo sich das öffentliche Leben der Vereinigten Staaten abspielt, ist in marodem Zustand. Experten warnen schon lange vor den Risiken, dennoch bleibt eine entschlossene Reaktion seit Jahren aus. Die Gründe sind vor allem politisch.


http://www.bluewin.ch/de/news/vermischtes/2015/3/31/kaputte-infrastruktur--der-gefaehrliche-verfall-amerikas-.html

Was machen die Amis mit den aber Milliarden die sie den Banken und Konzerne abgepresst haben mit ihrer Prozesswut gegen die Menschheit ? Weltpolizist Amerika zwingt andere Länder in die Knie, haben aber den grössten Dreck vor der eigenen Haustüre. :evil:


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Grundrechte in den USA
PostPosted: 2. Apr 2015, 15:27 
Forum Admin
Forum Admin
User avatar

Joined: 03.2012
Posts: 6682
Location: NRW
Gender: Female
Livia wrote:
Kaputte Infrastruktur: Der gefährliche Verfall Amerikas

Quote:
Ausnahmezustand im East Village: Eine Explosion stürzt das New Yorker Trendviertel ins Chaos, Rauchschwaden vernebeln Lower Manhattan. Die Szene stammt leider nicht aus einem Actionfilm, sie ist eine ganz reale Folge der maroden US-Infrastruktur. Wie kaputt ist Amerika?

Sechs Tage danach findet das Viertel nur langsam zurück zur Normalität: Zwei Tote, 22 Verletzte und drei eingestürzte Wohnhäuser - das ist nach bisherigem Ermittlungsstand die schreckliche Bilanz einer Gasexplosion, die am letzten Donnerstag das New Yorker East Village erschütterte. Noch immer sind Teile der Ausgehmeile St. Marks Place abgesperrt, viele Anwohner ringen weiter um Fassung. «Der Schock sitzt tief», sagt eine Nachbarin.

Auf den ersten Blick ist die Katastrophe ein lokales Ereignis, doch bei näherer Betrachtung zeigt sie auch die Abgründe der desolaten US-Infrastruktur insgesamt auf. Strassen, Brücken, Dämme, Flug- und Seehäfen - vieles von dem, wo sich das öffentliche Leben der Vereinigten Staaten abspielt, ist in marodem Zustand. Experten warnen schon lange vor den Risiken, dennoch bleibt eine entschlossene Reaktion seit Jahren aus. Die Gründe sind vor allem politisch.


http://www.bluewin.ch/de/news/vermischtes/2015/3/31/kaputte-infrastruktur--der-gefaehrliche-verfall-amerikas-.html

Was machen die Amis mit den aber Milliarden die sie den Banken und Konzerne abgepresst haben mit ihrer Prozesswut gegen die Menschheit ? Weltpolizist Amerika zwingt andere Länder in die Knie, haben aber den grössten Dreck vor der eigenen Haustüre. :evil:


ja ja, die Amis sind immer die Bösen, der rest hat einen Heiligenschein auf. Ich weis schon ;)



_________________
so sieht es aus!
Image
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Grundrechte in den USA
PostPosted: 9. Apr 2015, 11:05 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
schon wieder 1 toter in den USA durch polizei .sschwarz und weiß der alte scheiß



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Grundrechte in den USA
PostPosted: 12. May 2015, 13:41 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 09.2012
Posts: 902
Location: Schweiz
Gender: Female
Quote:
Tötung von Osama bin Laden: US-Journalist wirft Obama «Lügen» vor
Terroristenführer Osama bin Laden wurde vor vier Jahren in einer Kommandoaktion von US-Elitesoldaten in Pakistan erschossen. Nun behauptet der Journalist Seymour Hersh, es sei ganz anders verlaufen.

Neu in seiner Darstellung: Bin Laden soll damals bereits seit Jahren Gefangener des pakistanischen Geheimdienstes ISI gewesen sein. Zudem sei er schwer erkrankt gewesen und es soll auch keine Gegenwehr gegeben haben. Laut Hersh sollen die USA einem pakistanischen Geheimdienstmitarbeiter eine Prämie in Höhe von 25 Millionen Dollar gezahlt haben. Dieser habe daraufhin Bin Ladens Aufenthaltsort preisgegeben. Auch soll Hersh zufolge fraglich sein, ob die Leiche des Top-Terroristen auf See bestattet wurde.


http://www.bluewin.ch/de/news/ausland/2015/5/11/toetung-von-osama-bin-laden--us-journalist-wirft-obama--luegen--.html


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Grundrechte in den USA
PostPosted: 22. Jul 2015, 23:22 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5540
Gender: Male
Der nächste Fall, das gleiche Schema ... :evil:

Quote:
Leblos in Gefängniszelle: Amerika rätselt über Tod von Sandra Bland

Sie vergaß zu blinken, kam ins Gefängnis und starb dort in der Zelle. Der Tod der Afroamerikanerin Sandra Bland wirft Fragen auf: Wurde sie Opfer rassistischer Polizeigewalt? Oder nahm sie sich das Leben?

(---)


http://www.spiegel.de/panorama/justiz/s ... 44799.html


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Grundrechte in den USA
PostPosted: 22. Jul 2015, 23:53 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5540
Gender: Male
Seltsame Demokratie, wo Verbrecher sich sogar über den Willen des gewählten Präsidenten hinwegsetzen können ...

Quote:
US-Gefangenenlager

Obama versucht sich erneut an der Schließung Guantánamos

Bisher sind alle Versuche des US-Präsidenten gescheitert, das US-Gefangenenlager Guantánamo zu schließen. Jetzt will Obama einen neuen Plan vorlegen.

(...)


http://www.zeit.de/politik/ausland/2015 ... chliessung

Die amerikanische Verfassung ist sehr stark von der Idee der Gewaltenteilung geprägt (cheques & balances), dadurch sollten aber mögliche kriminelle Präsidenten gebremst werden und nicht umgekehrt der Präsident beim Bremsen von Kriminellen behindert werden. So wie jetzt läuft das total schief, die verkehren die US - Verfassung in ihr Gegenteil.


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Grundrechte in den USA
PostPosted: 2. Oct 2015, 21:33 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5540
Gender: Male
Auf Facebook gesehen und kommentiert:

Quote:
NRA schickt Geschenkkorb mit Trostwaffen an Angehörige von Amoklaufopfern

Image

(...)

Einem Sprecher der Waffenlobby zufolge erfreuen sich NRA-Geschenkkörbe großer Beliebtheit. Allein in diesem Jahr habe man bereits knapp 10.000 Stück an Hinterbliebene von Schusswaffenopfern verschickt.


http://www.der-postillon.com/2015/10/nr ... b-mit.html

Das ist mal wieder ein Thema, bei dem sogar der Postillon echte Probleme hat, die Realitiät satirisch zu überzeichnen. Die NRA hat natürlich den aktuellen Amoklauf ebenso kommentiert wie alle zuvor: "Einen bösen Menschen mit Waffen können nur gute Menschen mit Waffen stoppen." Diesem Kommentar könnten sie ohne Steigerung der Dreistigkeit auch noch so einen Geschenkkorb für jede Familie von Hinterbliebenen hinzufügen.


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Grundrechte in den USA
PostPosted: 11. Dec 2015, 07:18 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5540
Gender: Male
Dieser Weißkopfseeadler hat keine Lust, die gesamten USA ohne Ansehen der einzelnen Personen zu repräsentieren. :twisted:

Image

http://www.nordbayern.de/panorama/weiss ... -1.4846499


Offline
  Profile Send private message  
 
Display posts from previous:  Sort by  
 Page 6 of 7 [ 121 posts ] Go to page  Previous  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Next


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
Beteilige Dich mit einer Spende

cron