Aktuelle Zeit: 23. Okt 2018, 15:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: FDP zu schwach für eine schwarz-gelbe Koalition
BeitragVerfasst: 19. Jun 2012, 17:14 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 388
Wohnort: Harzkreis
Geschlecht: männlich
Zitat:
Der Vorsprung von Rot-Grün schmilzt. Laut aktueller Umfrage kommen beide Parteien zusammen nur noch auf 44 Prozent Zustimmung. Doch Schwarz-Gelb kann davon nicht profitieren. Schuld ist die FDP.


Welt.de

Sollte die CDU sich 2013 bei der BTW wieder auf das Siegerpodest hiefen, wird sich Merkel schon was einfallen lassen. Da herrscht sowieso nur noch Lug und Trug. Na vielleicht holt man sich wie zu alten Zeiten die bayrische Schwesterpartei CSU wieder mit ins Boot. Auch wenn die FDP nur 3% hat; es ist aber eine Minderheit der Reichen Wählerschaft. Und das zählt ! :00006524:



_________________
http://www.blogstube.net
Offline
  Profil Private Nachricht senden Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Schwarz-Gelb ist möglich, wenn die Basis aufwacht
BeitragVerfasst: 29. Aug 2012, 16:42 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 388
Wohnort: Harzkreis
Geschlecht: männlich
Zitat:
Die CDU erreicht mit 39 Prozent in den Umfragewerten ihr bestes Ergebnis seit Juli 2008. Sie liegt damit zum ersten Mal seit langer Zeit in Reichweite einer Fortsetzung der Koalition mit der FDP.


Welt.de

Was heißt hier, wenn die Basis aufwacht ? Es wird Zeit, dass das Volk aufwacht, und dieses Gruselkabinett in die Wüste schickt. Diese ganze Politscheiße hat ausgedient und den Staat mit runtergewirtschaftet ! Es macht langsam keinen Sinn mehr, sich mit diesen Misthaufen zu beschäftigen.



_________________
http://www.blogstube.net
Offline
  Profil Private Nachricht senden Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FDP zu schwach für eine schwarz-gelbe Koalition
BeitragVerfasst: 5. Sep 2012, 14:01 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 4005
Geschlecht: nicht angegeben
westerwelle wollte abzug der atombomben aus D .jetzt dürfen wir mrd. zahlen für diese atombomben in D .wir scheinen wohl doch besetzt zu sein ?



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FDP zu schwach für eine schwarz-gelbe Koalition
BeitragVerfasst: 5. Sep 2012, 16:08 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 388
Wohnort: Harzkreis
Geschlecht: männlich
borus hat geschrieben:
westerwelle wollte abzug der atombomben aus D .jetzt dürfen wir mrd. zahlen für diese atombomben in D .wir scheinen wohl doch besetzt zu sein ?


Ich glaube nicht, das in D Atombomben der Amis lagern. Merkel liebäugelt doch schon mit den Chinesen. Nachher käme sie noch auf den Gedanken, die Bomben an die Chinesen zu verhökern. D kann jeden müden Cent gebrauchen.



_________________
http://www.blogstube.net
Offline
  Profil Private Nachricht senden Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FDP zu schwach für eine schwarz-gelbe Koalition
BeitragVerfasst: 23. Jan 2013, 21:02 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 4005
Geschlecht: nicht angegeben
Posaidon hat geschrieben:
borus hat geschrieben:
westerwelle wollte abzug der atombomben aus D .jetzt dürfen wir mrd. zahlen für diese atombomben in D .wir scheinen wohl doch besetzt zu sein ?


Ich glaube nicht, das in D Atombomben der Amis lagern. Merkel liebäugelt doch schon mit den Chinesen. Nachher käme sie noch auf den Gedanken, die Bomben an die Chinesen zu verhökern. D kann jeden müden Cent gebrauchen.

gab einen bericht darüber as in d atombomben lagern und das die amis wie die stasi die post kontrolieren ist zwar nicht rechtens wird aber nach geheim verträgen noch heute gemacht. :D



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FDP zu schwach für eine schwarz-gelbe Koalition
BeitragVerfasst: 26. Jan 2013, 01:59 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 6616
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
;)

youtu.be Video From : youtu.be



_________________
so sieht es aus!
Bild
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FDP zu schwach für eine schwarz-gelbe Koalition
BeitragVerfasst: 28. Jun 2013, 19:27 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5216
Geschlecht: männlich
Auf Facebook versuchen die FDP`ler Kapital aus der Bundestagsdebatte um die Hochwasser - Soforthilfe zu schlagen. Ich habe dort etwas dazu geschrieben:

Bild

Vielleicht sollte man diese bemerkenswerte Volksaufklärung der Facebook - FDP noch insoweit ergänzen, dass nur die Finanzierung der Fluthilfe strittig war und nicht die Hilfsleistungen selbst:

>> Die SPD kritisiert die Finanzierung über neue Schulden. Sie verweist darauf, dass nach der Hochwasserkatastrophe 2002 die damalige rot-grüne Koalition die Fluthilfen gegenfinanziert habe. Im Haushaltsausschuss des Bundestages hatte sie zuvor den Nachtragsetat daher abgelehnt, im Plenum stimmte sie aber zu. <<

http://www.rbb-online.de/nachrichten/politik/2013_06/bundestag_beschliesst_fluthilfefonds.html

Dann kann man sich auch eine eigene Meinung bilden, anstatt sich eine aus den verschiedenen parteipolitischen Angeboten auszusuchen, gelle? ;)


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FDP zu schwach für eine schwarz-gelbe Koalition
BeitragVerfasst: 31. Jul 2013, 22:33 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5216
Geschlecht: männlich
Heute auf Facebook geschrieben:

Bild

Sehr gut, dann sollen sich die Freiheitshelden mal dafür einsetzen, dass die von ihnen generierten H 4 - Aufstocker kostenlos bahnfahren können, sonst können sie nämlich noch nicht einmal die grundgesetzlich garantierte Freizügigkeit (das Recht, sich im eigenen Land überall aufzuhalten) wahrnehmen.


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende

cron