It is currently 8. Dec 2019, 12:43




 Page 2 of 2 [ 30 posts ] Go to page  Previous  1, 2
AuthorMessage
 Post subject: Re: USA
PostPosted: 20. Mar 2017, 14:47 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 02.2012
Posts: 310
Gender: None specified
GG146 wrote:
Da braucht es wohl noch etwas Zeit, um klar zu sehen.

Man weiß nicht, was er im Schilde führt. Wenn Trump könnte, wie er wollte, wären in seinen Knästen auch lauter Journalisten, die geschrieben haben was ihm gefällt. Wie bei Erdogan.

Letztens gelesen: über 57% der amerikanischen Wahlberechtigten unter 30 Jahren, lehnen Trump als Präsidenten ab.

www.youtube.com Video from : www.youtube.com



_________________
Image
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: USA
PostPosted: 22. Aug 2017, 14:05 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5537
Gender: Male
Diese Tierschutzfanatiker sind genauso gefährlich wie alle Fanatiker ...

Quote:
Streit um Affen-Selfies vor dem Ende?

"Der erste Mensch, der von einem wilden Tier ver­klagt wird

Image

Ein Makake, der Selfies knipst, ein Naturfotograf, der sich in den Ruin getrieben sieht und eine Wissenschaftlerin in Handschellen: Der Streit um das Urheberrecht eines Affen an seinem Selfie sorgt in den USA für Aufsehen.

(...)


http://www.lto.de/recht/kurioses/k/self ... af-pleite/


Online
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: USA
PostPosted: 22. Aug 2017, 15:47 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 09.2012
Posts: 902
Location: Schweiz
Gender: Female
Quote:
GG146 hat geschrieben
Diese Tierschutzfanatiker sind genauso gefährlich wie alle Fanatiker ...


Das habe ich in vielen Situationen schon sehr oft so empfunden, nur darf man das nicht immer direkt sagen, vor allem nicht wenn Fanatiker in Hörweite sind. Das hier ist jedoch wirklich eine Affenschande, für was Geld ausgegeben wird. :evil:


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: USA
PostPosted: 15. Mar 2018, 17:19 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5537
Gender: Male
Die Folterhexe wird CiA - Direktorin ...

Image

Mal gucken, welche Scherze ihr berüchtigter Humor in einer echten Machtposition hervorbringt.

Image


Online
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: USA
PostPosted: 2. Sep 2018, 13:38 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5537
Gender: Male
Auf Facebook gesehen und kommentiert:

Image

Also wirklich - da trauert eine Mutter um ihr soeben verstorbenes Kind:

Quote:
John McCains 106-jährige Mutter nimmt Abschied von ihrem Sohn

Hohe amerikanische Politiker haben den verstorbenen Senator gewürdigt. Auch Roberta McCain erwies ihrem «Johnny» Respekt.

(...)


https://bazonline.ch/ausland/amerika/ex ... y/22176386

... und die Hassposter im Netz zollen der Pietät nicht einmal eine minimale Schamfrist. So sieht Dekadenz im Endstadium aus ...


Online
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: USA
PostPosted: 2. Sep 2018, 17:46 
Forum Admin
Forum Admin
User avatar

Joined: 03.2012
Posts: 6682
Location: NRW
Gender: Female
können die nicht warten bis er unter der erde ist?



_________________
so sieht es aus!
Image
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: USA
PostPosted: 21. Dec 2018, 19:09 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 1320
Location: Bremen
Gender: Male
Trumps angekündigter Syrien-Abzug.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/d ... -box-pager

7 Billionen Dollar sinnlos verbrannt im Nahen Osten, ja die Amerikaner gehören nach Hause, Wie rechtder Mann hat. Und das vor dem Hintergrund das Deutschland seinen Militäreinsatz in Afghanistan verlängert hat .Alles nur raus geschmissenes Geld was im Lande vorn und Hinten fehlt, aber unsere Merkel Ja sager in der Politik scheint es nicht zu stören . Trump macht es hier mal richtig, egal ob zufällig, oder wohl durchdacht. Die Vorstellung seiner Vorgänger "die ganze Welt sollte so aussehen wie die USA" war falsch und bleibt falsch. Natürlich gibt der Rückzug der USA aus ihrer Rolle als Weltpolizei neue Probleme. Aber man kann das nicht Trump vorwerfen. Er zieht nur weiter durch, was er im Wahlkampf angekündigt hat. Und Amerika First bedeutet auch keine Ausgaben in Teilen der Welt, die mit den USA nichts zu tun haben.



_________________
Gruß Staber

Wenn du heute frierst, stell dich einfach in eine Ecke. Die haben meistens 90 Grad.
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: USA
PostPosted: 22. Dec 2018, 07:00 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5537
Gender: Male
Quote:
Trump macht es hier mal richtig, egal ob zufällig, oder wohl durchdacht.


Das werden wir sehen, wenn die Amerikaner weg sind. Dann werden die Türkei und der Iran das entstehende Machtvakuum ausfüllen und bestimmen, ob Europa neue große Flüchtlingswellen beschert werden oder nicht.

Wird schon gut gehen, die Amis sind schließlich die Bösen und ohne sie sind Kriege und Krisen halb so schlimm ... :roll:


Online
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: USA
PostPosted: 24. Feb 2019, 19:15 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5537
Gender: Male
Das ist so ein typischer amerikanischer Strafrechtsfall, der Kopfschütteln bei europäischen Lesern und Fernsehzuschauern auslöst:

https://www.stern.de/panorama/stern-cri ... 32446.html

Der dort zum Ausdruck kommende Rechtsgedanke, Beteiligten an Straftaten Schuld für Eskalationen zuzuweisen, die sie gar nicht mitverursacht und gewollt hatten, ist allerdings auch dem deutschen Strafrecht nicht völlig fremd. Es gibt auch hier einen §, der allen Beteiligten an einer Schlägerei eine Mitschuld zuweist, wenn einer der Beteiligten ohne das Wissen und Wollen der anderen die Gewalt eskaliert:

https://dejure.org/gesetze/StGB/231.html

Diese Vorschrift wird von einigen Rechtswissenschaftlern scharf kritisiert, ist aber von der Mehrheit anerkannt und durchaus praxistauglich. Die Amerikaner übertreiben also nur etwas, was es anderswo auch gibt. Ganz so besonders sind sie also nicht .. :zwinker:


Online
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: USA
PostPosted: 15. May 2019, 17:44 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5537
Gender: Male
Nach Studentenprotesten darf einer der Anwälte Harvey Weinsteins nicht mehr als Dekan an der Harvard Universität arbeiten:

https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/ ... versitaet/

So ein absurdes Mobbing - Theater würden sie gegenüber keinem Anwalt eines Massenmörders abziehen, aber die ideologischen Grabenkrieger haben sich auf ihren aktuellen Spielplätzen wohl mittlerweile eine eigene Welt erschaffen.


Online
  Profile Send private message  
 
Display posts from previous:  Sort by  
 Page 2 of 2 [ 30 posts ] Go to page  Previous  1, 2


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
Beteilige Dich mit einer Spende