It is currently 15. Dec 2019, 02:34




 Page 1 of 1 [ 4 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: Juncker fordert eine europäische Armee
PostPosted: 9. Mar 2015, 10:23 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 1320
Location: Bremen
Gender: Male
Um Russland zu zeigen, dass die EU ihre Werte verteidigt, macht sich ihr Kommissionspräsident für die Schaffung einer eigenen Armee stark. Er bekommt viel Zustimmung.
http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-03/juncker-russland-ukraine-euopaeische-armee

Betrachtet man die Uneinigkeit der Mitgliedsstaaten in puncto außenpolitischen Fragestellungen und Vorgehensweisen, stellt sich mir persönlich die Frage wer soll so eine Truppe gezielt befehlen? Erst wenn wir die Vereinigten Staaten von Europa sind ,mit einer gemeinsamen Verfassung ,dann könnte über eine gemeinsame Armee nachgedacht werden.


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Juncker fordert eine europäische Armee
PostPosted: 9. Mar 2015, 10:29 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5544
Gender: Male
Das habe ich mir bei der Meldung auch gedacht. Derzeit kann sich ein Teil der EU - Mitglieder im Rahmen der Nato in jedem Konflikt engagieren und muss das nur innenpolitisch durchsetzen können. Die Unwilligen halten sich einfach raus. Wenn es nur noch eine EU - Armee gibt, können die EU - Mitglieder, die mit einem anstehenden Engagement nicht einverstanden sind, die Amerikaner ohne Verbündete dastehen lassen.

Die Wahrscheinlichkeit einer solchen Blockade ist auch groß genug, um in die Chancen / Risiken - Abwägung potentieller Aggressoren einzufließen ...


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Juncker fordert eine europäische Armee
PostPosted: 9. Mar 2015, 10:33 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 1320
Location: Bremen
Gender: Male
Ich frage mich schon unter welchem Kommando soll denn diese " EUTO " geführt werden! Ich denke nicht, dass es Sinn macht unter US-Oberkommando ein EU-Armee aufzustellen. Was ist ,wenn die EU auseinanderbricht - bei den derzeitigen Problemen könnte das doch durchaus kommen?
Aber mal was anderes. Junker ,der Mann, der in seinem Land (0,5 Mio Einwohner) Steuervermeidung in Milliardenhöhe für diverse Weltkonzerne ermöglicht hat und damit viele EU Staaten geschädigt hat. Der Mann, der wie ein Absolutist behauptet, dass kein Land jemals wieder den Euro verlassen kann. Dieser Mann will jetzt auch noch eine eigene Armee. Sie soll das "böse Reich im Osten" abschrecken. Sie soll Frieden unter den EU Ländern stiften (so wie der Euro ? - haha!).
Die Begeisterung für den europäischen Gedanken hat ja schon ziemlich gelitten in den letzten Jahren. JCJ ist auf dem besten Weg sie komplett zu zerstören.


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Juncker fordert eine europäische Armee
PostPosted: 9. Mar 2015, 11:12 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
eine europäische Armee ok und raus aus der nato,nato hat zu keinen frieden geführt nur zu kriegen .



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
Display posts from previous:  Sort by  
 Page 1 of 1 [ 4 posts ] 


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
Beteilige Dich mit einer Spende

cron