It is currently 28. Mar 2020, 18:44




 Page 1 of 1 [ 2 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: Demokratie
PostPosted: 30. Oct 2013, 19:27 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5629
Gender: Male
Helmut Kohl zu seinem Demokratieverständnis:

Quote:
Altkanzler Helmut Kohl bekennt:

"Bei der Euro-Einführung war ich ein Diktator"

München - In einem jetzt veröffentlichten Interview aus dem Jahr 2002 bekannte Altkanzler Helmut Kohl: Bei der Euro-Einführung war ich wie ein Diktator! Kohl verrät, warum er gegen den Willen der Deutschen handelte.

(...)


Aber manchmal, so betonte Kohl, müsse auch in einer Demokratie jemand die Zügel in die Hand nehmen - und notfalls unpopuläre Entscheidungen umsetzen. "Das politische Leben läuft so: Demokratie hin, Demokratie her, Wahlen hin und her, repräsentative Demokratie kann nur erfolgreich sein, wenn irgendeiner sich hinstellt und sagt: So ist das. Ich verbinde – wie ich – meine Existenz mit diesem politischen Projekt."

(...)


http://www.merkur-online.de/aktuelles/politik/helmut-kohl-bei-euro-einfuehrung-diktator-zr-2846068.html

Als wenn die CDU nur bei der Euro - Einführung auf`s Demokratieprinzip gespuckt hätte ... :roll:

Das machen die immer, selten sind nur derartige freimütige Äußerungen dieser Demokratie- und Volksverächter dazu:

http://www.derwesten.de/politik/wahlrecht-fuer-alte-kappen-id1680306.html

Und dass Leute, die im Falle totalen Scheiterns mit fetten Pensionsansprüchen und / oder hoch dotierten "Berater"jobs über alle Berge sind, angeblich ihre "Existenz mit dem Projekt verbinden" würden, ist als Rechtfertigung für absichtliche und planvolle Sabotage am Demokratieprinzip einfach nur absurd.


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Demokratie
PostPosted: 30. Oct 2013, 19:37 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 1326
Location: Bremen
Gender: Male
Quote:
"Wahlrecht für Alte kappen"


"Wenn das Wahrnehmen, das Denken und das Erinnern mittel oder stark eingeschränkt sind, wird eine freie Wahl immer schwieriger."
http://www.freitag.de/autoren/mistermanta/sollten-alte-menschen-waehlen-duerfen


Aha, eine freie Wahl wird immer schwieriger? Nicht wegen der Parteien! Die potenziellen Wähler sind die Ursache. Bisher dachte ich: Wer kann denn CDU, Grüne und SPD noch unterscheiden? Ich jedenfalls sehe keine Differenzen. Das mag an meiner eingeschränkten Wahrnehmungsfähigkeit liegen. ;) Vielleicht bin ich dementer als ich dachte. :lol: Eventuell gehe ich morgen mal zum Arzt, oder war ich gestern schon? :roll:


Offline
  Profile Send private message  
 
Display posts from previous:  Sort by  
 Page 1 of 1 [ 2 posts ] 


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
Beteilige Dich mit einer Spende