Aktuelle Zeit: 23. Jul 2018, 03:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 2 von 2 [ 32 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Gefängnisse aus aller Welt
BeitragVerfasst: 21. Mär 2013, 17:57 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 2139
Geschlecht: weiblich
DieLaura hat geschrieben:
Sorry, aber was meine Person anbelangt, werde ich mich IMMER auf die Seite der Opfer stellen und keinen einzigen Gedanken an Täter verschwenden (das macht der Staat schon zur Genüge).

Mir ist also absolut egal, ob es in den Gefängnissen Sportangebote gibt, ein Schwimmbad oder einen Fitness-Raum.

Nicht egal ist mir, wie die Opfer und deren Angehörige mit der Gewalttat klar kommen. Denn um die kümmert sich der Staat einen Scheißdreck.

Ich habe es schon damals für falsch gehalten, Zuchthäuser abzuschaffen. Das war in meinen Augen ein Fehler, der mittlerweile vielen Opfern das Leben gekostet hat.

Aber alles egal. Wir werden weder Menschen ändern, noch irgendwelche Straftaten verhindern können.

Mahlzeit. :smile1:


Ich möchte mich da nicht entscheiden müssen, denn auch im Knast kann man als Täter zum Opfer werden.

Dass sich Hierarchien bilden und Vergewaltigungen und Schikanen an der Tagesordnung sind, muss und darf auf keinen Fall sein.
Und ich befürchte, dass kleine sadistische Vollzugsbeamte, die nach unten treten auch noch mal ein Thema für sich sind.
Und das ruft regelrechte Wut in mir empor.

Einsperren ja.
Ausliefern nein.



_________________
Lass dich nicht unterkriegen, sei frech, wild und wunderbar.
Astrid Lindgren
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gefängnisse aus aller Welt
BeitragVerfasst: 21. Mär 2013, 18:14 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 6567
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
@ Laura, ich kann dich verstehen aber nicht jeder der wo drin sitzt ist ein gewaltverbrecher/in. es gibt leute die fahren schwarz oder klauen was von supermarkt. und das ist ein kleiner feiner unter schied zwischen klazen(was auch nicht schön ist) und Mord oder vergewaltigung.( diese taten finde ich abscheulich)



_________________
so sieht es aus!
Bild
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gefängnisse aus aller Welt
BeitragVerfasst: 21. Mär 2013, 18:46 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 6567
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Ali hat geschrieben:
:smile1:


Ich möchte mich da nicht entscheiden müssen, denn auch im Knast kann man als Täter zum Opfer werden.

Dass sich Hierarchien bilden und Vergewaltigungen und Schikanen an der Tagesordnung sind, muss und darf auf keinen Fall sein.
Und ich befürchte, dass kleine sadistische Vollzugsbeamte, die nach unten treten auch noch mal ein Thema für sich sind.
Und das ruft regelrechte Wut in mir empor.

Einsperren ja.
Ausliefern nein.[/quote]

auf deine beiden beiträge gebe ich dir zum teil recht.

Zitat:
Ob einem die Decke auf den Kopf fällt oder man sich langweilt, halte ich persönlich für zweitrangig.


ja du, aber ich glaube da kann dir ne wachtel(schlieser) was anderes erzählen ;)



_________________
so sieht es aus!
Bild
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gefängnisse aus aller Welt
BeitragVerfasst: 22. Mär 2013, 01:29 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 2139
Geschlecht: weiblich
schlau hat geschrieben:

ja du, aber ich glaube da kann dir ne wachtel(schlieser) was anderes erzählen ;)


Und was hälst du davon? :zwinker:

www.youtube.com Video From : www.youtube.com



_________________
Lass dich nicht unterkriegen, sei frech, wild und wunderbar.
Astrid Lindgren
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gefängnisse aus aller Welt
BeitragVerfasst: 22. Mär 2013, 03:37 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 501
Geschlecht: männlich
DieLaura hat geschrieben:
Sorry, aber was meine Person anbelangt, werde ich mich IMMER auf die Seite der Opfer stellen und keinen einzigen Gedanken an Täter verschwenden (das macht der Staat schon zur Genüge)..


Das geht eigentlich an dich, Ali, denn Laura ist unbelehrbar oder nicht mehr lernfähig nach meiner persönlichen Meinung. Mich wundert, dass du, Ali, sowas durchgehen läßt ohne Kritik.
Kachelmann ist in seinem Fall, ausgelöst durch Dinkel doch eindeutig, unwiderlegbar das Opfer, richtig? Dann schau dir an, was Laura dazu schon alles verzapft hat. Wie kannst du das übersehen?

Ich weiß, wie sowas kommt. Ihr seid in einem Frauen-Furor und habt den Maßstab für Gerechtigkeit komplett verloren. Das oben zitiert von Laura, das ist genau das, was dieser Begriff Opfer-Abo meint. Furor führt dazu, dass Frauen Recht gegeben wird, obwohl sie nachweislich sogar die Täter sind, wie hier gegen Kachelmann. Sorry.


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gefängnisse aus aller Welt
BeitragVerfasst: 22. Mär 2013, 05:17 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 2139
Geschlecht: weiblich
Neutral hat geschrieben:
DieLaura hat geschrieben:
Sorry, aber was meine Person anbelangt, werde ich mich IMMER auf die Seite der Opfer stellen und keinen einzigen Gedanken an Täter verschwenden (das macht der Staat schon zur Genüge)..


Das geht eigentlich an dich, Ali, denn Laura ist unbelehrbar oder nicht mehr lernfähig nach meiner persönlichen Meinung. Mich wundert, dass du, Ali, sowas durchgehen läßt ohne Kritik.
Kachelmann ist in seinem Fall, ausgelöst durch Dinkel doch eindeutig, unwiderlegbar das Opfer, richtig? Dann schau dir an, was Laura dazu schon alles verzapft hat. Wie kannst du das übersehen?

Ich weiß, wie sowas kommt. Ihr seid in einem Frauen-Furor und habt den Maßstab für Gerechtigkeit komplett verloren. Das oben zitiert von Laura, das ist genau das, was dieser Begriff Opfer-Abo meint. Furor führt dazu, dass Frauen Recht gegeben wird, obwohl sie nachweislich sogar die Täter sind, wie hier gegen Kachelmann. Sorry.


Warum @Neutral?
Ich kann an dem von dir zitierten Satz nichts aussetzen, denn Opfern vor Tätern den Vorrang geben zu wollen, finde ich die richtige Reihenfolge.
Dass im Knast auch aus Tätern Opfer werden können, hatte ich schon angemerkt.
Um Mann oder Frau geht es dabei gar nicht.
Zu Kachelmann schreibe ich hier nichts, denn er hat sein Recht bekommen, mehr als Freispruch geht nämlich nicht.
Alles andere war wahrscheinlich höhere Gerechtigkeit. Nicht alles ist strafrechtlich relevant, doch das, was man sät, wird man auch ernten. :zwinker:



_________________
Lass dich nicht unterkriegen, sei frech, wild und wunderbar.
Astrid Lindgren
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gefängnisse aus aller Welt
BeitragVerfasst: 22. Mär 2013, 08:29 
Foreninventar
Foreninventar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 1721
Geschlecht: nicht angegeben
Man stelle sich das mal so vor, dass auf einen Vollzugsbeamten (Wachtel, Schließer oder auch Schluse genannt ;) ) je nach Kapazität der JVA 10 -20 oder mehr Häftlinge kommen. Wenn diese sich langweilen oder denen nach Krawall ist, dann können die Wärter auch nichts mehr ausrichten.

So ist (mMn) die Haft in deutschen Gefängnissen so ausgelegt, dass so wenig Langeweile und/Frust wie möglich aufkommen, um eben eine solche Eskalation im Vorfeld zu verhindern.

Man könnte nun ja auch sagen, dass die Häftlinge dann eben 24 STd. in der Zelle sitzen sollen (oder 23 Std., sie haben Anspruch auf 1 Std. frische Luft, glaube ich). Ich glaube jedoch, dass gerade eine solche Haftweise Aggressionen erst hervorrufen.

Ich sehe es wie schlau, nicht jeder Häftling ist ein Gewalttäter. Aber alle werden zusammen geworfen. Mörder und Gewalttäter mit Schwarzfahrern, Gelegenheitsdieben, Betrügern, Steuerhinterziehern, Leuten die eine Geldstrafe wegen Geldmangel absitzen (zB. Knöllchen, oder Straßenvekrehrsdelikt) usw., wer kann bei so etwas annehmen, dass ein Gefangener geläutert aus der Haft geht, ich denke die sind eher besser informiert. Ich kann mir gut vorstellen, dass zumindest die Hälfte der Gefangenen (in Deutschland) Straftaten begangen haben um ihre Sucht zu finanzieren, hier können sie sich doch austauschen und weiterbilden (ist aber nur meine Meinung). Wenn man sich mal ansieht, weswegen man heutzutage eingesperrt wird und welche Gewalttäter noch frei rumlaufen *um ihnen nicht die Zukunft zu verbauen*, dann kann man nur den Kopf schütteln.

Mörder und Gewalttäter hinter Schloß und Riegel, aber der Rest ... der sollte seine Schuld abarbeiten. Ist aber nur meine Meinung.


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gefängnisse aus aller Welt
BeitragVerfasst: 22. Mär 2013, 09:32 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 6567
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Ali hat geschrieben:

Und was hälst du davon? :zwinker:

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


das ist lieb gemeint von dir aber du weißt doch ich und andere sprache :oops: :oops:



_________________
so sieht es aus!
Bild
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gefängnisse aus aller Welt
BeitragVerfasst: 22. Mär 2013, 11:07 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 2139
Geschlecht: weiblich
schlau hat geschrieben:

das ist lieb gemeint von dir aber du weißt doch ich und andere sprache :oops: :oops:


Die Bilder sprechen für sich. :zwinker:



_________________
Lass dich nicht unterkriegen, sei frech, wild und wunderbar.
Astrid Lindgren
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gefängnisse aus aller Welt
BeitragVerfasst: 22. Mär 2013, 11:12 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 2139
Geschlecht: weiblich
Zitat:
Arbeitslos: Mörder und Gewalttäter hinter Schloß und Riegel, aber der Rest ... der sollte seine Schuld abarbeiten. Ist aber nur meine Meinung.


Der Gedanke lässt sich durchaus weiterspinnen.
Sozialarbeit ja, aber welche?
Denn Kinder, Jugendliche und alte und kranke Menschen ( die leichtfertig neue potentielle Opfer sein könnten ) dürfen diesbezüglich nicht ansatzweise in Gefahr gebracht werden.



_________________
Lass dich nicht unterkriegen, sei frech, wild und wunderbar.
Astrid Lindgren
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gefängnisse aus aller Welt
BeitragVerfasst: 22. Mär 2013, 13:06 
Foreninventar
Foreninventar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 1721
Geschlecht: nicht angegeben
Ali hat geschrieben:
Zitat:
Arbeitslos: Mörder und Gewalttäter hinter Schloß und Riegel, aber der Rest ... der sollte seine Schuld abarbeiten. Ist aber nur meine Meinung.


Der Gedanke lässt sich durchaus weiterspinnen.
Sozialarbeit ja, aber welche?
Denn Kinder, Jugendliche und alte und kranke Menschen ( die leichtfertig neue potentielle Opfer sein könnten ) dürfen diesbezüglich nicht ansatzweise in Gefahr gebracht werden.


Kinder und Jugendliche als potentielle Opfer von Schwarzfahrern oder Steuerhinterziehern?

Gemeinnützige Arbeit, Wald entmüllen, Straßenränder entmüllen, Innenstädte fegen, usw.usf.


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gefängnisse aus aller Welt
BeitragVerfasst: 22. Mär 2013, 13:17 
Zitat:
Gemeinnützige Arbeit, Wald entmüllen, Straßenränder entmüllen, Innenstädte fegen, usw.usf.


Solche Arbeiten werden bereits als offizielle "Sozialstunden" vergeben. Leider gehen aber nicht alle Jugendlichen dorthin und schwänzen mehr oder weniger.

Ich weiß (ja, ich WEIß!), dass es Städte und Gemeinden gibt, die sich einen Dreck darum scheren, ob Sozialstunden abgeleistet werden oder nicht. Grund: Es fehlt einfach das Personal, um potenzielle Schwänzer ausfindig zu machen.
Wer kommt, der kommt.
Wer nicht kommt, der kommt halt nicht.

Dass sich das natürlich schnell rumspricht, ist wohl logisch. Der Anteil Derjeniger, die ihre aufgebrummten Sozialstunden pflichtgemäß erfüllen, ist verschwindend gering.

Nur erfährt das die Bevölkerung nicht.


  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 2 von 2 [ 32 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende

cron