It is currently 9. Dec 2019, 07:13

All times are UTC + 1 hour




 Page 9 of 9 [ 177 posts ] Go to page  Previous  1 ... 5, 6, 7, 8, 9
AuthorMessage
 Post subject: Re: suchterkrankung und ihre folgen
PostPosted: 8. Feb 2015, 15:48 
Forum Admin
Forum Admin
User avatar

Joined: 03.2012
Posts: 6682
Location: NRW
Gender: Female
Livia wrote:
Borus hat geschrieben

toller alk .der schweizer kräuter gekauft zug am see.der ganze bus war heiter in lenzkirch angekommen

Was muss ich unter diesem Text verstehen ????


ab und zu frage ich mich das auch.

ich Glaube, er meinte damit, das die Kräuterschnaps getrunken haben und dann voll waren bis sie an ihr ziel kamen oder so



_________________
so sieht es aus!
Image
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: suchterkrankung und ihre folgen
PostPosted: 9. Feb 2015, 09:26 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 09.2012
Posts: 902
Location: Schweiz
Gender: Female
schlau wrote:
Livia wrote:
Borus hat geschrieben

toller alk .der schweizer kräuter gekauft zug am see.der ganze bus war heiter in lenzkirch angekommen

Was muss ich unter diesem Text verstehen ????


ab und zu frage ich mich das auch.

ich Glaube, er meinte damit, das die Kräuterschnaps getrunken haben und dann voll waren bis sie an ihr ziel kamen oder so


:) Danke schlau, aber lenzkirch gibt es hier gar nicht, vielleicht meint er Lenzerheide ? :zwinker:


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: suchterkrankung und ihre folgen
PostPosted: 14. Feb 2015, 09:55 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
Livia wrote:
schlau wrote:
Livia wrote:
Borus hat geschrieben

toller alk .der schweizer kräuter gekauft zug am see.der ganze bus war heiter in lenzkirch angekommen

Was muss ich unter diesem Text verstehen ????


ab und zu frage ich mich das auch.

ich Glaube, er meinte damit, das die Kräuterschnaps getrunken haben und dann voll waren bis sie an ihr ziel kamen oder so


:) Danke schlau, aber lenzkirch gibt es hier gar nicht, vielleicht meint er Lenzerheide ? :zwinker:

lenzkirch schwarzwald D hertie erholungsheim war eine bus tour in die schweiz wo die damen besonders nett waren.der schweizer kräuter war süffig und hat blau gemacht



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: suchterkrankung und ihre folgen
PostPosted: 5. Mar 2015, 21:26 
Forum Admin
Forum Admin
User avatar

Joined: 03.2012
Posts: 6682
Location: NRW
Gender: Female
Die Wohnung ist bis auf Hüfthöhe zugestellt, das ungewaschene Geschirr und Essensreste türmen sich - Messies gibt es in allen Gesellschaftsschichten und Altersklassen. Nur selten suchten Betroffene selbst Hilfe.

http://www.fr-online.de/wiesbaden/messi ... easer.html

Quote:
Der Sozialpsychiatrische Dienst betreut in Wiesbaden psychisch kranke Menschen, die nicht mehr aufräumen können. Er schreitet ein, wenn die Wohnung bis auf Hüfthöhe zugestellt ist, sich das ungewaschene Geschirr und Essensreste türmen und nur noch ein kleiner Pfad zu Bett und Bad begehbar ist.


Das ist zum Teil gelogen, weil unter Helfen verstehe ich da was anderes. Außer das ganze Zeug raus zuschmeißen und Hoffen das es so bleibt.


Quote:
Ob es sich bei Messies und „Menschen mit Vermüllungs-Syndrom“ um das Gleiche handelt oder lediglich um zwei Phänomene mit einigen Überschneidungen, darüber sind sich Experten uneinig. Eine Grenze zieht Hirsekorn nicht. „Für mich ist die entscheidende Frage: Ist die Person krank oder nicht.“


es wäre besser, mit den betroffenen Personen zu reden. Versuchen Ihnen zu Helfen ( wenn sie Hilfe an nehmen wollen) Ihre Psyche wieder auf zu bauen und ihnen dann mit der Wohnung aufzuräumen. Mit den Betroffenen! Das ist sehr wichtig. Meistens, wenn die Psyche eingerenkt ist kommt das andere fast ganz von alleine.



_________________
so sieht es aus!
Image
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: suchterkrankung und ihre folgen
PostPosted: 19. Mar 2015, 10:31 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5537
Gender: Male
Nach der Auffassung des Bundesarbeitsgerichts (wie auch der Vorinstanzen) trifft Alkoholkranke kein zivilrechtliches Verschulden an den Krankheitsfolgen:

Quote:
Bundesarbeitsgericht

Arbeitgeber muss Alkoholiker weiter Gehalt zahlen

(...)

Die Richter argumentierten: Alkoholsucht sei eine Krankheit. In dem Urteil heißt es: "Die körperliche und psychische Abhängigkeit vom Alkohol, die es dem Patienten nicht mehr erlaubt, mit eigener Willensanstrengung vom Alkohol loszukommen, schließt in diesem Zeitpunkt ein Verschulden des Erkrankten aus." Die Baufirma wollte das nicht akzeptieren und zog vor das Bundesarbeitsgericht. Begründung: Der Rückfall sei selbstverschuldet, der Arbeitnehmer hätte sich im Griff haben müssen.

Es ist das Ende einer typischen Suchtkarriere: Nachdem der Arbeiter vor acht Jahren einen Arbeitsvertrag bei einer Baufirma in Nordrhein-Westfalen unterschrieben hatte, konnte er seine Sucht nicht lange verheimlichen. Zweimal machte er einen stationären Entzug, zweimal wurde er rückfällig. Im November 2011 kam es zu einem neuen Alkoholexzess: Mit 4,9 Promille im Blut wurde Arbeiter F. in eine Klinik eingeliefert. In der Krankenakte ist von "Sturztrunk" die Rede. Intensivstation, Langzeitbeatmung, es kam zu Komplikationen: Atembeschwerden, Lungen- und Nasennebenhöhlenentzündung. In der Folge war der Bauarbeiter zehn Monate lang krank.

(...)


http://www.spiegel.de/karriere/berufsleben/bundesarbeitsgericht-alkoholsucht-ist-ein-krankheit-a-1024134.html

Auf die Idee, dass die Abhängigkeit von illegalen Drogen die strafrechtliche Verantwortlichkeit von Drogenkranken ausschließen könnte, ist allerdings meines Wissens noch niemand gekommen ... :roll:


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: suchterkrankung und ihre folgen
PostPosted: 19. Mar 2015, 14:01 
Forum Admin
Forum Admin
User avatar

Joined: 03.2012
Posts: 6682
Location: NRW
Gender: Female
GG146 wrote:

Auf die Idee, dass die Abhängigkeit von illegalen Drogen die strafrechtliche Verantwortlichkeit von Drogenkranken ausschließen könnte, ist allerdings meines Wissens noch niemand gekommen ... :roll:


sie sind aber schon so weit, dass sie Suchtkliniken und Therapien für Drogensüchtige haben. Und noch viel mehr. Ich denke in ein zwei Jahren ist das dann auch so weit dass die Drogensucht eine anerkannte Krankheit ist.



_________________
so sieht es aus!
Image
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: suchterkrankung und ihre folgen
PostPosted: 28. Mar 2015, 18:15 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 09.2012
Posts: 808
Gender: None specified
Livia wrote:
GG146 wrote:
Ein aktueller Beitrag der CSU zur Entwirrung der Alkohol / Cannabis - Diskussion: Cannabis ist deshalb verboten, weil es illegal ist. :)

Image



:roll: Das ist eine faule Ausrede. Meiner Erfahrungen gemäss sollte auch der Alkoholkonsum verboten werden, oder der Verkauf so eingeschränkt werden, dass es keine kranke Säufer mehr gibt. Wie viel Unheil auch Alkoholiker anrichten können wissen viele Frauen und Kinder in betroffenen Familien. Das gleiche können auch Frauen verursachen.

Genauso verhält es sich mit dem Haschkonsum. Würde man das als legal erklären käme es wie in Holland zu übermässigen Konsum wie auch beim Alkohol oder andere Drogen.



Richtig. Alkohol ist wesentlich gefährlicher, da die damit verbundenen negativen Wirkungen schleichend auf das Leben nicht nur der direkt Betroffenen sondern auch auf deren Familien Einfluss nehmen und kaum jemand diese Gefahr bewusst wahrnimmt... Das harmlose Feierabend-Bierchen ist so harmlos nicht, wenn es regelmäßig erfolgt. Die Regelmäßigkeit des Konsums beinhaltet ein höheres Suchtpotential als die Menge allein...


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Suchterkrankung und ihre Folgen
PostPosted: 29. Mar 2015, 07:33 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
nee absolutes rauch verbot .herstellung unter strafe



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Suchterkrankung und ihre Folgen
PostPosted: 9. Apr 2015, 22:05 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 09.2012
Posts: 902
Location: Schweiz
Gender: Female
Alkohol immer noch grösstes Suchtproblem

Quote:
In der Schweiz suchen viel mehr Menschen wegen Cannabiskonsums eine Suchtberatung auf als noch vor zwanzig Jahren. Die grösste Nachfrage nach Suchtbehandlung oder -beratung besteht aber nach wie vor im Zusammenhang mit Alkoholmissbrauch.
Gemäss der Statistik des Monitoring-Netzwerks act-info fingen im Jahr 2013 insgesamt 4274 Personen wegen Alkoholsucht eine Behandlung an.


http://www.bluewin.ch/de/news/inland/2015/4/8/mehr-cannabis-konsumenten-suchen-suchtberatung-auf.html

Die meisten Suchtkranken verstecken ihre Sucht so lange es möglich ist. Statistiken sagen daher gar nichts aus, Fakt ist dass Trinker und Kiffer immer mehr werden und grosse Probleme machen, was wiederum von der Allgemeinheit bezahlt werden muss. :evil:


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Suchterkrankung und ihre Folgen
PostPosted: 9. Apr 2015, 22:15 
Forum Admin
Forum Admin
User avatar

Joined: 03.2012
Posts: 6682
Location: NRW
Gender: Female
Livia wrote:

Die meisten Suchtkranken verstecken ihre Sucht so lange es möglich ist. Statistiken sagen daher gar nichts aus, Fakt ist dass Trinker und Kiffer immer mehr werden und grosse Probleme machen, was wiederum von der Allgemeinheit bezahlt werden muss. :evil:


Das ist so ne Sache mit der Sucht. Klar verstecken sie ihre Sucht so lange wie es nur geht. Ein Mensch, der sich etwas auskennt merkt an den Augen was der oder diejenige genommen hat.

Wenn man einmal am Tag kifft und keinen Alk oder sonstige Suchtmittel dazu nimmt, dann geht es. Kifft man aber mehrmals am Tag und nimmt man noch andere Sachen ein, dann wird es gefährlich auf Dauer. Körperlich so wie auch im Straßenverkehr usw.



_________________
so sieht es aus!
Image
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Suchterkrankung und ihre Folgen
PostPosted: 14. Jun 2015, 14:52 
Forum Admin
Forum Admin
User avatar

Joined: 03.2012
Posts: 6682
Location: NRW
Gender: Female
http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber ... 1506141045

leider war..



_________________
so sieht es aus!
Image
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Suchterkrankung und ihre Folgen
PostPosted: 17. Jul 2015, 05:53 
Forum Admin
Forum Admin
User avatar

Joined: 03.2012
Posts: 6682
Location: NRW
Gender: Female
Image

leider



_________________
so sieht es aus!
Image
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Suchterkrankung und ihre Folgen
PostPosted: 20. Jul 2015, 12:29 
Forum Admin
Forum Admin
User avatar

Joined: 03.2012
Posts: 6682
Location: NRW
Gender: Female
druck entsteht wenn der Kopf sagt ja und der Körper nein Sagt und alles was dazu gehört... das nennt man Sucht druck und innerlich dreht man am Rad :(

aber man Kämpft egal wie dagegen an :)



_________________
so sieht es aus!
Image
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Suchterkrankung und ihre Folgen
PostPosted: 9. Apr 2016, 14:20 
Forum Admin
Forum Admin
User avatar

Joined: 03.2012
Posts: 6682
Location: NRW
Gender: Female
weiss davon jemand was?

http://derstandard.at/1355459719174/Neu ... aengigkeit



_________________
so sieht es aus!
Image
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Suchterkrankung und ihre Folgen
PostPosted: 20. Aug 2017, 17:23 
Forum Admin
Forum Admin
User avatar

Joined: 03.2012
Posts: 6682
Location: NRW
Gender: Female
Image



_________________
so sieht es aus!
Image
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Suchterkrankung und ihre Folgen
PostPosted: 20. Oct 2017, 16:23 
Forum Admin
Forum Admin
User avatar

Joined: 03.2012
Posts: 6682
Location: NRW
Gender: Female
Image



_________________
so sieht es aus!
Image
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Suchterkrankung und ihre Folgen
PostPosted: 24. Aug 2018, 18:26 
Forum Admin
Forum Admin
User avatar

Joined: 03.2012
Posts: 6682
Location: NRW
Gender: Female
erzählt es bitte keinen das ich aus der ecke komme ;)

Trauriger Rekord: 39-Jährige in Augsburg mit 5,2 Promille unterwegs


Quote:
Einen neuen Augsburger Promillerekord hat nun wohl eine 39-Jährige aufgestellt. Ein erster Alkoholtest der Polizei scheiterte, denn das Testgerät zeigte keinen konkreten Wert an, sondern nur noch Symbole und war anschließend nach mehreren Versuchen nicht mehr funktionsfähig.


https://www.stadtzeitung.de/augsburg-su ... 59647.html

wir haben ein riesiges Problem mit Alkohol- und Drogensüchtigen. es wird nicht besser.



_________________
so sieht es aus!
Image
Offline
  Profile Send private message  
 
Display posts from previous:  Sort by  
 Page 9 of 9 [ 177 posts ] Go to page  Previous  1 ... 5, 6, 7, 8, 9

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
Beteilige Dich mit einer Spende

cron