Aktuelle Zeit: 10. Dez 2018, 10:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Tagesmutter braucht Erlaubnis der Nachbarn
BeitragVerfasst: 13. Jul 2012, 11:37 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 390
Wohnort: Harzkreis
Geschlecht: männlich
Zitat:
Bezahlte Kinderbetreuung in einer Wohnung gilt als gewerbliche Nutzung, stellt der BGH klar. Darum müssen Tagesmütter die Eigentümer oder den Verwalter um Erlaubnis für ihre Tätigkeit bitten.


Welt.de

Boah, bei soviel Willkür bleibt mir schon fast die Spucke weg ! Was geht es den Nachbarn und dem Vermieter etwas an, wessen Kind ich betreue ? Und was heißt Gewerbe ? Wer will mir denn beweisen, ob ich Geld für die Betreuung nehme ? :Drunter:



_________________
https://www.blogkurier.net
Offline
  Profil Private Nachricht senden Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tagesmutter braucht Erlaubnis der Nachbarn
BeitragVerfasst: 13. Jul 2012, 17:32 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5257
Geschlecht: männlich
Genauso werden Selbsthilfe - Initiativen von alten Menschen sabotiert. Wer eine Alten - WG einrichtet, damit die Leute möglichst lange von Alten- und Pflegeheimen unabhängig bleiben können, muss sich selbst eine Lizenz für ein Altenheim mit allen Auflagen besorgen - für eine Wohnung!

Das ist typisch für den deutschen Staat, nicht genug Kindergartenplätze und viel zu teure Altenheimplätze bereitstellen und Selbsthilfe verbieten.


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende

cron