It is currently 10. Dec 2019, 21:30

All times are UTC + 1 hour




 Page 1 of 1 [ 4 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: Grundsatzfragen zum Mosaischen glauben
PostPosted: 14. Feb 2015, 09:50 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
Grundsatzfragen zum Mosaischen glauben .ist ein kind einer jüdin jude wenn es nicht beschnitten wurde.weil die mutter nicht wußte das sie jüdin ist war.
der mosaische glaube teilt sich ja wohl in semiten und nicht semiten wie bärbel schäfer
kann man das Killer Gen bei semitschen juden feststellen ?



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Grundsatzfragen zum Mosaischen glauben
PostPosted: 19. Mar 2015, 17:39 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
nicht alle mosaisch gläubige sind semiten .



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Grundsatzfragen zum Mosaischen glauben
PostPosted: 19. Mar 2015, 18:41 
Forum Admin
Forum Admin
User avatar

Joined: 03.2012
Posts: 6682
Location: NRW
Gender: Female
ich kenne mich da nicht aus. :( wäre aber Interessant das Thema



_________________
so sieht es aus!
Image
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Grundsatzfragen zum Mosaischen glauben
PostPosted: 19. Mar 2015, 21:12 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
schlau wrote:
ich kenne mich da nicht aus. :( wäre aber Interessant das Thema

ja habe vieles auch nicht aber ca 14 internet ist schon toll ,auch habe ich in polen sagen wir mal echte semiten juden gesehen.die 0.2 % UA juden sind meiner meinung keine semiten.glaubeswechsel wird man kein semit (bärbel schäfer)
Die Chasaren (auch Khasaren, heb. Kuzarim כוזרים; türk. Hazarlar; griech. Χάζαροι; russ. Хазары; tatar. Xäzärlär; persisch ‏خزر‎; lat. Gazari oder Cosri) waren ein ursprünglich nomadisches und später halbnomadisches Turkvolk[1] in Zentralasien.

Im 7. Jahrhundert nach Chr. gründeten die Chasaren ein unabhängiges Khaganat im nördlichen Kaukasus an der Küste des Kaspischen Meeres. Ab dem 8. bis frühen 9. Jahrhundert wurde die jüdische Religion zur wichtigsten Religion im Reich. Ob nur eine dünne Oberschicht oder auch die übrige Bevölkerung die neue Religion annahm und praktizierte, ist umstritten. Überliefert ist, dass es auch Christen und Muslime unter den Chasaren gab. Die Chasaren waren wichtige Bundesgenossen des Byzantinischen Reichs gegen das Sassanidenreich und die arabischen Kalifate. Vor allem durch Fernhandel wurden sie eine bedeutende Regionalmacht und kontrollierten in der Blüte ihrer Machtentfaltung weite Teile des heutigen Südrusslands, den Westen des späteren Kasachstans, die Ostukraine, Teile des Kaukasus sowie die Halbinsel Krim. Ihre Macht wurde Ende des 10. Jahrhunderts von den Kiewer Rus gebrochen, und die Chasaren verschwanden weitgehend aus der Geschicht



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
Display posts from previous:  Sort by  
 Page 1 of 1 [ 4 posts ] 

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
Beteilige Dich mit einer Spende

cron