It is currently 6. Apr 2020, 01:15

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




 Page 2 of 11 [ 206 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Next
AuthorMessage
 Post subject: Re: Türkei
PostPosted: 5. Apr 2014, 21:56 
Forum Admin
Forum Admin
User avatar

Joined: 03.2012
Posts: 6689
Location: NRW
Gender: Female
Bluemoon wrote:

Wieso zujubeln ? Jubele ich etwa der CDU / SPD zu ? Für mich ist das auch eine Diktatur ! Oder hast Du in Deutschland konsequentes Mitspracherecht in wichtigen Entscheidungen ? Durftest Du über den Euro abstimmen ?


hast du etwa in der damaligen DDR mit sprechen dürfen?



_________________
so sieht es aus!
Image
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Türkei
PostPosted: 5. Apr 2014, 22:03 
Forum Admin
Forum Admin
User avatar

Joined: 03.2012
Posts: 6689
Location: NRW
Gender: Female
borus wrote:
wer ist diktator meine ganzen tr/d nachbarn loben erdugan reisen hin und her .er hat die tr auf wirtschaftlichen aufschwung gebarcht ist das verwerflich ?meine nachbarn sagen alle das ausland will ihn weg haben aber bitte er ist gewählt


wer hin und her reisen kann hat Geld und wer Geld hat lebt bekanntlich nicht in ein Viertel wo es arme gibt. Klar loben die ihn. SIE LEBEN IN DEUTSCHLAND GENIEßEN das was DIE in der Türkei nicht haben. Verstehst du was ich meine?

das Volk hat gewählt und so ist das..



_________________
so sieht es aus!
Image
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Türkei
PostPosted: 5. Apr 2014, 23:21 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
schlau wrote:
borus wrote:
wer ist diktator meine ganzen tr/d nachbarn loben erdugan reisen hin und her .er hat die tr auf wirtschaftlichen aufschwung gebarcht ist das verwerflich ?meine nachbarn sagen alle das ausland will ihn weg haben aber bitte er ist gewählt


wer hin und her reisen kann hat Geld und wer Geld hat lebt bekanntlich nicht in ein Viertel wo es arme gibt. Klar loben die ihn. SIE LEBEN IN DEUTSCHLAND GENIEßEN das was DIE in der Türkei nicht haben. Verstehst du was ich meine?

das Volk hat gewählt und so ist das..

na ja er ist ca 40 jahre in D hat eigene firma hier sohn und tochter in D studiert.er hat auch schon 1/2 jahr in china gearbeitet.ich installiere seine betriebssysteme in d und tr.sollte letzte jahr sein trauzeuge werden ging schief wegen dem pass seiner frau nach Dänemark .hat sowas ähnliches wie diplomaten pass wo einreise nach d kurzzeitig möglich ist wenn alle stempel bei einreise drin sind und das wurde in schönefeld vergessen
in der tr wohnt er gründstück weinbau wo sie den penis angebetet haben und als souvinier verkaufen



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Türkei
PostPosted: 6. Apr 2014, 09:26 
Foreninventar
Foreninventar

Joined: 01.2012
Posts: 390
Gender: Male
schlau wrote:
Bluemoon wrote:

Wieso zujubeln ? Jubele ich etwa der CDU / SPD zu ? Für mich ist das auch eine Diktatur ! Oder hast Du in Deutschland konsequentes Mitspracherecht in wichtigen Entscheidungen ? Durftest Du über den Euro abstimmen ?


hast du etwa in der damaligen DDR mit sprechen dürfen?


In gewissen Dingen schon; was ich heute nicht kann / darf. Heutztage hat man nur noch das Maul zu halten. Da wird einem freie Meinung vorgegauckelt; aber mit allen negativen Konsequenzen. Es wird nur noch alles schöngeredet !


Offline
  Profile  
 
 Post subject: Re: Türkei
PostPosted: 6. Apr 2014, 09:58 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
schlau wrote:
Bluemoon wrote:

Wieso zujubeln ? Jubele ich etwa der CDU / SPD zu ? Für mich ist das auch eine Diktatur ! Oder hast Du in Deutschland konsequentes Mitspracherecht in wichtigen Entscheidungen ? Durftest Du über den Euro abstimmen ?


hast du etwa in der damaligen DDR mit sprechen dürfen?

klar ic hhabe in der ddr bestimmt wer mein patenkind wurde.das mein patenkind jugend weihe und einsegnung bekam.
kann sogar als west-berliner in meiner Bstu akte vieles nachlesen wo ich IM"reisender"war in ddr + polen



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Türkei
PostPosted: 7. Apr 2014, 10:21 
Foreninventar
Foreninventar

Joined: 03.2014
Posts: 398
Gender: None specified
borus wrote:
Erdogan wird vom ausland bekämpft USA + IL wollen seinen sturz .mein nachbar meint paar eigene fehler hat er selbst gemacht.aber es stört das er die wirtschaft auf guten kurz gebracht hat

Erzähl mal, weshalb ausgerechnet die USA und Israel seinen Sturz wollen? Und wo du die Informationen darüber her hast.


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Türkei
PostPosted: 7. Apr 2014, 10:24 
Foreninventar
Foreninventar

Joined: 03.2014
Posts: 398
Gender: None specified
borus wrote:
schlau wrote:
borus wrote:
glückwunsch dem wahlsieger erdugan und seiner partei,bringt weiter das land in den aufschwung und fortschritt.und alle die von aussen stören ab in den knast .


Oh Borus, was hat dir D. nur getan das du schon Diktator zujubelst?

wer ist diktator ,der erdugan doch nicht alle nachbarn TR/D stehen hinter ihm .ist doch schwachsinn TR nicht in die EU aber den undemokratischen staat UA rein der pleite ist .diktator kann ja TR nicht sein dann dürften sie ja nicht in der nato sein .ich bin erdugan fan seit seiner rede in davos.

Es gab Zeiten, da hatte auch die NATO Diktaturen in ihren Reihen. Man denke an Portugal oder das griechische Obristenregime. Erdogan ist auch nicht wirklich ein Diktator, er hat nur eine eigenwillige Auffassung von Amtsausübung. Er hat halt ein Problem damit, wenn man ihm seine Verfehlungen und seine Korruption unter die Nase reibt.


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Türkei
PostPosted: 7. Apr 2014, 10:28 
Foreninventar
Foreninventar

Joined: 03.2014
Posts: 398
Gender: None specified
borus wrote:
...
wer ist diktator meine ganzen tr/d nachbarn loben erdugan reisen hin und her .er hat die tr auf wirtschaftlichen aufschwung gebarcht ist das verwerflich ?meine nachbarn sagen alle das ausland will ihn weg haben aber bitte er ist gewählt

Wo ist er denn, der von Erdogan gebrachte "wirtschaftliche Aufschwung"?

http://www.welt.de/politik/ausland/arti ... Krise.html
http://www.welt.de/wirtschaft/article12 ... falle.html


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Türkei
PostPosted: 7. Apr 2014, 10:31 
Foreninventar
Foreninventar

Joined: 03.2014
Posts: 398
Gender: None specified
Bluemoon wrote:
schlau wrote:
Bluemoon wrote:
borus wrote:
glückwunsch dem wahlsieger erdugan und seiner partei,bringt weiter das land in den aufschwung und fortschritt.und alle die von aussen stören ab in den knast .


So muß das auch sein. Mit Frankreichs Sozialistenchef Hollande und mit Putin würde Deutschland ja das auch am liebsten machen. Erdogan ist nunmal konsequenter.


ich verstehe nicht wie man Diktator zu jubelt wie ihr.


Wieso zujubeln ? Jubele ich etwa der CDU / SPD zu ? Für mich ist das auch eine Diktatur ! Oder hast Du in Deutschland konsequentes Mitspracherecht in wichtigen Entscheidungen ? Durftest Du über den Euro abstimmen ?

Wir haben eine repräsentative Demokratie. Und haben Menschen gewählt, die solche Entscheidungen treffen. Die angeblich so urdemokratische direkte Demokratie wäre nichts Anderes als eine Herrschaft des Boulevards. Würdest du denn die Konsequenzen eines Für und Wider beim Euro übersehen? Nach dem, was ich hier so lesen durfte, glaube ich das eher nicht.


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Türkei
PostPosted: 7. Apr 2014, 10:34 
Foreninventar
Foreninventar

Joined: 03.2014
Posts: 398
Gender: None specified
borus wrote:
...
na ja er ist ca 40 jahre in D hat eigene firma hier sohn und tochter in D studiert.er hat auch schon 1/2 jahr in china gearbeitet.ich installiere seine betriebssysteme in d und tr.sollte letzte jahr sein trauzeuge werden ging schief wegen dem pass seiner frau nach Dänemark .hat sowas ähnliches wie diplomaten pass wo einreise nach d kurzzeitig möglich ist wenn alle stempel bei einreise drin sind und das wurde in schönefeld vergessen
in der tr wohnt er gründstück weinbau wo sie den penis angebetet haben und als souvinier verkaufen

Was soll das sein, "so ähnlich wie Diplomatenpass"? Wer ein Diplomatenpapier hat, ist in der EU an keiner Einreise gehindert. Übrigens werden Diplomatenpapiere nicht gestempelt. Ich glaube, hier versuchst du uns einen Bären aufzubinden.


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Türkei
PostPosted: 7. Apr 2014, 10:36 
Foreninventar
Foreninventar

Joined: 03.2014
Posts: 398
Gender: None specified
Bluemoon wrote:
schlau wrote:
Bluemoon wrote:

Wieso zujubeln ? Jubele ich etwa der CDU / SPD zu ? Für mich ist das auch eine Diktatur ! Oder hast Du in Deutschland konsequentes Mitspracherecht in wichtigen Entscheidungen ? Durftest Du über den Euro abstimmen ?


hast du etwa in der damaligen DDR mit sprechen dürfen?


In gewissen Dingen schon; was ich heute nicht kann / darf. Heutztage hat man nur noch das Maul zu halten. Da wird einem freie Meinung vorgegauckelt; aber mit allen negativen Konsequenzen. Es wird nur noch alles schöngeredet !

Wird es das? Oder bekommst du nur nicht gesagt, was du gerne hören würdest? Mich würde auch interessieren, wo du in der DDR mitsprechen konntest, und was dir hier verwehrt ist?


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Türkei
PostPosted: 7. Apr 2014, 13:18 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5634
Gender: Male
"Mit allen Konsequenzen" ist wirklich ein Witz. Mehr Ärger als die Sperrung auf dem einen oder anderen Forum hat borus sich als Bundesbürger jedenfalls noch nicht eingehandelt. Und das hat noch nicht einmal mit inhaltlichen Einschränkungen der Meinungsfreiheit zu tun, sondern damit, dass man auch und gerade auf rein privaten Foren den Mods nicht ständig auf den Keks gehen kann.


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Türkei
PostPosted: 7. Apr 2014, 18:29 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
GG146 wrote:
"Mit allen Konsequenzen" ist wirklich ein Witz. Mehr Ärger als die Sperrung auf dem einen oder anderen Forum hat borus sich als Bundesbürger jedenfalls noch nicht eingehandelt. Und das hat noch nicht einmal mit inhaltlichen Einschränkungen der Meinungsfreiheit zu tun, sondern damit, dass man auch und gerade auf rein privaten Foren den Mods nicht ständig auf den Keks gehen kann.

na ja wenn vereinsmiitglieder und mods selber einen von einen zum an dern forum folgen .wenn eine morddrohung mit foto vom haus als scherz abgetan wird.
mir ist klar das ein mod der 1 X über die transitstrecke als kind mitfuhr mehr ahnung hat von der ddr als jemand der eine akte bei der Bstu hat.da der mod seine arbeit eingestellt hat gehe ich trotzdem selten zurück die neue mods scheinen ok zu sie wollen wenn ic hauf einen usertreffen erscheine auch kommen .
was soll ich mir einhandeln wenn mods fälschung machen und unterstellen was ich nicht gesagt gemeint habe.



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Türkei
PostPosted: 14. May 2014, 17:19 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
die TR hat ein schlimmes unglück getroffen

http://www.t-online.de/nachrichten/pano ... mord-.html



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Türkei
PostPosted: 17. May 2014, 10:18 
Foreninventar
Foreninventar

Joined: 03.2014
Posts: 398
Gender: None specified
borus wrote:
GG146 wrote:
"Mit allen Konsequenzen" ist wirklich ein Witz. Mehr Ärger als die Sperrung auf dem einen oder anderen Forum hat borus sich als Bundesbürger jedenfalls noch nicht eingehandelt. Und das hat noch nicht einmal mit inhaltlichen Einschränkungen der Meinungsfreiheit zu tun, sondern damit, dass man auch und gerade auf rein privaten Foren den Mods nicht ständig auf den Keks gehen kann.

na ja wenn vereinsmiitglieder und mods selber einen von einen zum an dern forum folgen .wenn eine morddrohung mit foto vom haus als scherz abgetan wird.
mir ist klar das ein mod der 1 X über die transitstrecke als kind mitfuhr mehr ahnung hat von der ddr als jemand der eine akte bei der Bstu hat.da der mod seine arbeit eingestellt hat gehe ich trotzdem selten zurück die neue mods scheinen ok zu sie wollen wenn ic hauf einen usertreffen erscheine auch kommen .
was soll ich mir einhandeln wenn mods fälschung machen und unterstellen was ich nicht gesagt gemeint habe.

Du armer, armer Verfolgter. Wenn man sich deine Lügen, Märchenstories und Hassorgien anschaut, die du, wo immer du schreibst, losläßt, bis du dann fliegst, muß man sich nicht wundern, wenn dir mal deutlich gesagt wird, was von deinen Pamphleten zu halten ist. Du bist nichts weiter als eine zu-spät-Ausgabe des KZ-Menschenschlächters Demjanjuk. Du hast nur nicht die Möglichkeiten, die er hatte. Und das gefällt dir offensichtlich nicht.


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Türkei
PostPosted: 17. May 2014, 11:48 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
Zollagent wrote:
borus wrote:
GG146 wrote:
"Mit allen Konsequenzen" ist wirklich ein Witz. Mehr Ärger als die Sperrung auf dem einen oder anderen Forum hat borus sich als Bundesbürger jedenfalls noch nicht eingehandelt. Und das hat noch nicht einmal mit inhaltlichen Einschränkungen der Meinungsfreiheit zu tun, sondern damit, dass man auch und gerade auf rein privaten Foren den Mods nicht ständig auf den Keks gehen kann.

na ja wenn vereinsmiitglieder und mods selber einen von einen zum an dern forum folgen .wenn eine morddrohung mit foto vom haus als scherz abgetan wird.
mir ist klar das ein mod der 1 X über die transitstrecke als kind mitfuhr mehr ahnung hat von der ddr als jemand der eine akte bei der Bstu hat.da der mod seine arbeit eingestellt hat gehe ich trotzdem selten zurück die neue mods scheinen ok zu sie wollen wenn ic hauf einen usertreffen erscheine auch kommen .
was soll ich mir einhandeln wenn mods fälschung machen und unterstellen was ich nicht gesagt gemeint habe.

Du armer, armer Verfolgter. Wenn man sich deine Lügen, Märchenstories und Hassorgien anschaut, die du, wo immer du schreibst, losläßt, bis du dann fliegst, muß man sich nicht wundern, wenn dir mal deutlich gesagt wird, was von deinen Pamphleten zu halten ist. Du bist nichts weiter als eine zu-spät-Ausgabe des KZ-Menschenschlächters Demjanjuk. Du hast nur nicht die Möglichkeiten, die er hatte. Und das gefällt dir offensichtlich nicht.
KZ -menschenschlechter unter schutz von israel bla bla
http://de.wikipedia.org/wiki/Salomon_Morel



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Türkei
PostPosted: 17. May 2014, 12:09 
Foreninventar
Foreninventar

Joined: 03.2014
Posts: 398
Gender: None specified
borus wrote:
KZ -menschenschlechter unter schutz von israel bla bla
http://de.wikipedia.org/wiki/Salomon_Morel



Auf dem Gedenken von 6 Mio. Opfern herumtrampeln geht nur eine begrenzte Zeit, Borus. Bedenke das!

Es sind nun mal Juden in so großer Zahl ermordet worden, nur weil sie Juden sind. Und du würdest das bedenkenlos fortsetzen.


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Türkei
PostPosted: 19. May 2014, 08:30 
Foreninventar
Foreninventar

Joined: 03.2014
Posts: 398
Gender: None specified
Im Gefolge des Bergwerksunglücks in der Türkei gab es erste Festnahmen. Mehrere Leitende Mitarbeiter des Bergwerks wurden unter dem Vorwurf der fahrlässigen Tötung verhaftet. Arbeiter der Mine hatten entgegen den Beteuerungen der Unternehmensleitung über schwere Sicherheitsmängel berichtet. Das scheint sich jetzt zu bewahrheiten. Auch sollte die Staatsanwaltschaft doch etwas tiefer graben, weshalb Erdogan und seine AKP eine Untersuchung der Mine auf Sicherheitsprobleme abgelehnt haben. Angesichts der bisher ans Licht gekommenen Korruptionen, in die Erdogan verstrickt ist, dürfte ein Anfangsverdacht bestehen.


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Türkei
PostPosted: 19. May 2014, 12:55 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
Zollagent wrote:
borus wrote:
KZ -menschenschlechter unter schutz von israel bla bla
http://de.wikipedia.org/wiki/Salomon_Morel



Auf dem Gedenken von 6 Mio. Opfern herumtrampeln geht nur eine begrenzte Zeit, Borus. Bedenke das!

Es sind nun mal Juden in so großer Zahl ermordet worden, nur weil sie Juden sind. Und du würdest das bedenkenlos fortsetzen.
ja nur der schwarzen holocoust von afrika nach amerika mit mio. toten fand ohne D wohl statt .bedenke das auch .
DER SPIEGEL 51/1992 - Ein schwarzer Holocaust
www.spiegel.de/spiegel/print/d-13691854.html



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Türkei
PostPosted: 19. May 2014, 19:29 
Foreninventar
Foreninventar

Joined: 03.2014
Posts: 398
Gender: None specified
borus wrote:
Zollagent wrote:
borus wrote:
KZ -menschenschlechter unter schutz von israel bla bla
http://de.wikipedia.org/wiki/Salomon_Morel



Auf dem Gedenken von 6 Mio. Opfern herumtrampeln geht nur eine begrenzte Zeit, Borus. Bedenke das!

Es sind nun mal Juden in so großer Zahl ermordet worden, nur weil sie Juden sind. Und du würdest das bedenkenlos fortsetzen.
ja nur der schwarzen holocoust von afrika nach amerika mit mio. toten fand ohne D wohl statt .bedenke das auch .
DER SPIEGEL 51/1992 - Ein schwarzer Holocaust
http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13691854.html

Borus, dir wurde schon (gefühlt) tausendfach nahegelegt, deine Geschichtskenntnisse mal aufzufrischen. Und dein Rassenhass ist kein Grund für deine dümmlichen Anwürfe. Was können heutige Juden für Dinge, die vor hunderten von Jahren abliefen, und in die eben Juden nur in dem Maß verstrickt waren, wie es Juden im Anteil an der Bevölkerung gab? Darauf hätte ich gerne von dir eine Antwort und das möglichst bald. Auch könntest du mal erklären, warum das für dich in deinem blinden Rassenhass ein Grund für die Relativierung des Ausrottungsversuchs der Nazis an den europäischen Juden ist? Welche Schuld tragen die jüdischen Pferdehändler im ehemaligen Schlesien, die jüdischen Kaufleute in Berlin? Mach das mal deutlich.


Offline
  Profile Send private message  
 
Display posts from previous:  Sort by  
 Page 2 of 11 [ 206 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Next

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
Beteilige Dich mit einer Spende

cron