It is currently 7. Jun 2020, 02:21

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




 Page 5 of 8 [ 145 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Next
AuthorMessage
 Post subject: Re: Griechenland
PostPosted: 23. Mar 2015, 14:54 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 1331
Location: Bremen
Gender: Male
GG146 wrote:
Die verspätete Rechnung wird uns nicht nur von den Griechen präsentiert. In der langen Zeit der Einnebelung der tatsächlichen Verhältnisse haben sich die deutschen Milliardäre und Multimillionäre die Taschen noch voller gemacht. Auch dafür - und nicht zuletzt dafür - wird den deutschen Normalbürgern und Zwangsabgabenknechten jetzt in die Tasche gegriffen.



Moin Alex!
Leider hast du Recht. Aber solange die Menschen nur auf die Straße gehen um für " fast " belangloses zu demonstrieren , anstatt sich mal Gedanken zumachen , was wichtiger ist, wird sich da wohl nichts ändern.

Gruß aus HB


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Griechenland
PostPosted: 23. Mar 2015, 21:30 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
alle regen sich über zu hohe renten in GR land auf ist schon jemand auf den gedanken gekommen nach 45 arbeitsjahren 860 € zu wenig ist und wir ein maidan machen müsten
die meisten renten in d unter 1000 €



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Griechenland
PostPosted: 31. Mar 2015, 22:18 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5663
Gender: Male
Morgen ist der 1. April. :mrgreen:

Image


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Griechenland
PostPosted: 8. Apr 2015, 01:10 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
der grosse betrug aan d + gr
http://www.ardmediathek.de/tv/Reportage ... tId=799280



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Griechenland
PostPosted: 8. Apr 2015, 16:56 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5663
Gender: Male
Auf Facebook zum Thema der griechischen Reparationsforderungen geschrieben (meine Beiträge markiere ich hier grün).

Quote:
Griechen beziffern deutsche Reparationsschuld auf 279 Milliarden Euro

(...)

Seit Wochen steht die erneute Forderung der Griechen im Raum, dass Deutschland für die Verbrechen der Nazizeit zahlen soll. Nun hat die Regierung eine Zahl vorgelegt: Deutschland solle 278,7 Milliarden Euro Reparationszahlungen an Griechenland leisten. Diese Summe nannte Mardas während einer Sitzung des parlamentarischen Komitees, das sich mit den Ursachen der griechischen Schuldenkrise befasst. Das berichten griechische Medien.

(...)


http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/vize-finanzminister-griechen-beziffern-deutsche-reparationsschuld-auf-milliarden-euro-1.2424149


>> Und sie haben Recht! <<

Wenn jeder Staat solche Rechnungen an ehemalige Kriegsgegner aufmachen würde, würde zunächst der gesamte Welthandel kollabieren und dann ein neuer großer Krieg ausbrechen.

Außerdem: Wenn die Befreier - also die echten Siegermächte - vergleichbare Forderungen stellen würden wie die befreiten Griechen, würden mehrere nach dem Krieg in Deutschland geborene Generationen ihr ganzes Berufsleben als Reparationsknechte verbringen (soweit sie nicht auswandern).

Sowas irgendwie zu legitimieren, kann wohl nur aus purem Hass und Zerstörungswillen entspringen - falls es ernst gemeint ist und nicht nur als Verarschung des Internetpublikums und Selbstbelustigung des Autors dient.


Ubrigens: Selbst wenn noch (allenfalls symbolische überschaubare Beträge) Reparationsleistungen fließen sollten, wären die Griechen die einzigen ehemaligen Kriegsgegner, an die man keinen Cent zahlen sollte.

Gegenüber denen kann man nämlich mit noch älteren Forderungen des ehemals unabhängigen und heute deutschen Staates Bayern aufrechnen:


http://www.welt.de/geschichte/article137652770/Schon-einmal-knackten-Griechen-den-deutschen-Etat.html

Und schließlich:

>> Diese Forderung ist ja eher eine Bankrotterklärung als eine realistische Forderung. Damit schrecken sie niemanden ab, sie machen sich eher nur lächerlicher als sie schon sind.<<

Allerdings - und das gilt insbesondere für eine linke Regierung. Das zentrale Faktum in diesem Theater mit seinen Nebelschwaden ist nämlich, dass stinkreiche Griechen seit der neuzeitlichen Wiedergründung des griechischen Staates im Jahre 1830 noch nie Steuern bezahlt haben. Im 2. Weltkrieg hat sich das Pack sogar an der Ausplünderung der Juden von Saloniki bereichert und 12 Tonnen Gold eingesackt:

>> Allein an Gold erbeuteten die Deutschen in Saloniki nach verlässlichen Feststellungen aus dem Jahr 1946 „die eindrucksvolle Menge von über 12 t. Feingold“. Zu diesem Zweck wurden selbst noch die Gräber auf dem in Bauland umgewandelten uralten jüdischen Friedhof von Thessaloniki nach Gold durchwühlt. <<

http://www.zeit.de/2002/47/Arisierung

Im Vergleich zu den meisten anderen besetzten Ländern waren die (nichtjüdischen) Griechen nahezu Kriegsgewinnler ...


>> Die EU müsste hier als Schlichter auftreten. <<

Zum an die Stirn tippen braucht man keinen Schlichter.

Image


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Griechenland
PostPosted: 8. Apr 2015, 21:29 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
borus wrote:

ist doch alles lügenpresse gegen GR .D soll zahlen wie diemrd an IL die es als staat 1945 nicht mal gab .israel war kein kriegsgegner
und adenauer d hat gezahlt mrd.sonst wer IL - pleite wie GR ,immer das 2 lei mass



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Griechenland
PostPosted: 8. Apr 2015, 23:39 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 09.2012
Posts: 906
Location: Schweiz
Gender: Female
EU-Politiker verärgert: Alexis Tsipras zu Gesprächen in Moskau

Quote:
Athener Regierungskreise: Bevormundung ist nicht produktiv
Die Erklärungen zahlreicher EU-Politiker im Vorfeld der Reise des griechischen Regierungschefs Alexis Tsipras nach Moskau sind nach Ansicht der Regierung in Athen nicht produktiv. Diverse Ratschläge hätten die Ebene einer Bevormundung erreicht, verlautete am Mittwoch aus Kreisen der Regierung in Athen. Griechenland sei ein altes Mitglied der EU und wisse, wie es handeln solle, hiess es.


http://www.bluewin.ch/de/news/ausland/2015/4/8/eu-politiker-veraergert--alexis-tsipras-zu-gespraechen-in-moskau.html


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Griechenland
PostPosted: 9. Apr 2015, 21:45 
Forum Admin
Forum Admin
User avatar

Joined: 03.2012
Posts: 6690
Location: NRW
Gender: Female
Wenns die eine nicht macht, dann macht der andere es. Irgend eine/r wird (Griechenland Regierung) schon Helfen und die können weiter schimpfen Motzen usw. ;) Nur, die Griechische Bevölkerung, ist zum Größten teil aufgewacht.

Image

Vielleicht haben die jetzt ein wenig Muffe bekommen. Wenn die zu sehr mit Putin zusammen Arbeiten, das die auch eines Tages da stehen werden wie in der Ost Ukraine. :shock: und wer will den schon einen Panzer vor der Haustüre haben ;)



_________________
so sieht es aus!
Image
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Griechenland
PostPosted: 9. Apr 2015, 22:04 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
schlau wrote:
Wenns die eine nicht macht, dann macht der andere es. Irgend eine/r wird (Griechenland Regierung) schon Helfen und die können weiter schimpfen Motzen usw. ;) Nur, die Griechische Bevölkerung, ist zum Größten teil aufgewacht.

Image

Vielleicht haben die jetzt ein wenig Muffe bekommen. Wenn die zu sehr mit Putin zusammen Arbeiten, das die auch eines Tages da stehen werden wie in der Ost Ukraine. :shock: und wer will den schon einen Panzer vor der Haustüre haben ;)

ja di panzer hat kiew geschickt und die rentner in der ost ua bekommen kein geld das findest du gut ?



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Griechenland
PostPosted: 9. Apr 2015, 22:22 
Forum Admin
Forum Admin
User avatar

Joined: 03.2012
Posts: 6690
Location: NRW
Gender: Female
borus wrote:
schlau wrote:
Wenns die eine nicht macht, dann macht der andere es. Irgend eine/r wird (Griechenland Regierung) schon Helfen und die können weiter schimpfen Motzen usw. ;) Nur, die Griechische Bevölkerung, ist zum Größten teil aufgewacht.

Image

Vielleicht haben die jetzt ein wenig Muffe bekommen. Wenn die zu sehr mit Putin zusammen Arbeiten, das die auch eines Tages da stehen werden wie in der Ost Ukraine. :shock: und wer will den schon einen Panzer vor der Haustüre haben ;)

ja di panzer hat kiew geschickt und die rentner in der ost ua bekommen kein geld das findest du gut ?


Mensch, verdreh doch nicht immer die Fakten! Ist bei euch groß in Mode gekommen.



_________________
so sieht es aus!
Image
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Griechenland
PostPosted: 10. Apr 2015, 04:05 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
schlau wrote:
borus wrote:
schlau wrote:
Wenns die eine nicht macht, dann macht der andere es. Irgend eine/r wird (Griechenland Regierung) schon Helfen und die können weiter schimpfen Motzen usw. ;) Nur, die Griechische Bevölkerung, ist zum Größten teil aufgewacht.

Image

Vielleicht haben die jetzt ein wenig Muffe bekommen. Wenn die zu sehr mit Putin zusammen Arbeiten, das die auch eines Tages da stehen werden wie in der Ost Ukraine. :shock: und wer will den schon einen Panzer vor der Haustüre haben ;)

ja di panzer hat kiew geschickt und die rentner in der ost ua bekommen kein geld das findest du gut ?


Mensch, verdreh doch nicht immer die Fakten! Ist bei euch groß in Mode gekommen.
kiew zahlt keine renten an meschen in der ost Ua ist tatsache
und panzer hat auch kiew geschickt da brauch man nix verdrehen



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Griechenland
PostPosted: 29. Apr 2015, 18:23 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5663
Gender: Male
Das musste ja so kommen ... :(

Die Griechen kriechen ...

Quote:
Mittwoch, 29. April 2015

EU lässt über 10 Millionen Griechen die Beine brechen, um zu zeigen, dass sie es ernst meint

Image

Brüssel, Athen (dpo) - Schluss mit lustig: Um ihren Forderungen Nachdruck zu verleihen, hat die EU heute sämtlichen Einwohnern des hochverschuldeten Staates Griechenland die Beine brechen lassen. Brüssel hofft, die zuletzt immer forscher auftretenden Hellenen mit der drastischen Maßnahme zur Einhaltung der Austeritätsauflagen und zur Rückzahlung ihrer Schulden zu bewegen.

(...)

Bei Redaktionsschluss wurde Alexis Tsipras in einem Rollstuhl mit dem letzten verbleibenden Geld aus den griechischen Kassen auf einer Athener Pferderennbahn gesehen, wo er angeblich alles auf "Achilles III" setzen wollte.


http://www.der-postillon.com/2015/04/eu-lasst-uber-10-millionen-griechen-die.html


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Griechenland
PostPosted: 2. May 2015, 15:56 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5663
Gender: Male
Tja, irgendeiner muss ja bezahlen. Und das werden die sein, die man am leichtesten für dumm verkaufen kann:

Quote:
Zahlungen an Griechenland

Gauck regt Wiedergutmachung für Kriegsverbrechen an

(...)

Den Deutschen gehe es so gut wie nie. Dies sei eine Verpflichtung zu besonderem Engagement, sagte Gauck. Die Konsequenz lautet für den Bundespräsidenten daher: "Es ist richtig, wenn ein geschichtsbewusstes Land wie unseres auslotet, welche Möglichkeiten von Wiedergutmachung es geben könnte."

(...)


http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/eu/id_73863578/gauck-regt-wiedergutmachung-fuer-kriegsverbrechen-in-griechenland-an.html


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Griechenland
PostPosted: 2. May 2015, 20:08 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 1331
Location: Bremen
Gender: Male
@ Alex
Quote:
Den Deutschen gehe es so gut wie nie.


Herr Gauck, wenn die Deutschen so viel Geld haben, dann sorgen Sie dafür, dass die Hartz-4 Gesetze abgeschafft werden, dass die Obdachlosen von unseren Straßen verschwinden, dass die Rente auch noch für jeden auskömmlich sind die ihr Leben lang eingezahlt haben, dass man sich nicht mit der Krankenkasse um die wirksamsten Medikamente streiten muss und dass die medizinische Versorgung gegeben ist. Es reicht Herr BuPrä , kümmern Sie sich als Bundespräsident darum , wofür Sie nach dem Grundgesetz zuständig sind und mischen Sie sich nicht ständig in die Alltagspolitik ein.. Dazu sind Sie nicht gewählt worden . Die Forderungen Griechenlands sind absurd und längst erledigt. Das sollte sich auch der Bundespräsident hinter die Ohren schreiben und sich nicht als Wichtigtuer und Moralapostel aufspielen.

Ich bin der Meinung ,jagt diesen Mann aus dem Amt, er ist dieses Amtes Unwürdig. Er sollte lieber Predigten in den Kirchen halten.


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Griechenland
PostPosted: 2. May 2015, 21:25 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
staber wrote:
@ Alex
Quote:
Den Deutschen gehe es so gut wie nie.


Herr Gauck, wenn die Deutschen so viel Geld haben, dann sorgen Sie dafür, dass die Hartz-4 Gesetze abgeschafft werden, dass die Obdachlosen von unseren Straßen verschwinden, dass die Rente auch noch für jeden auskömmlich sind die ihr Leben lang eingezahlt haben, dass man sich nicht mit der Krankenkasse um die wirksamsten Medikamente streiten muss und dass die medizinische Versorgung gegeben ist. Es reicht Herr BuPrä , kümmern Sie sich als Bundespräsident darum , wofür Sie nach dem Grundgesetz zuständig sind und mischen Sie sich nicht ständig in die Alltagspolitik ein.. Dazu sind Sie nicht gewählt worden . Die Forderungen Griechenlands sind absurd und längst erledigt. Das sollte sich auch der Bundespräsident hinter die Ohren schreiben und sich nicht als Wichtigtuer und Moralapostel aufspielen.

Ich bin der Meinung ,jagt diesen Mann aus dem Amt, er ist dieses Amtes Unwürdig. Er sollte lieber Predigten in den Kirchen halten.
volle zustimmung und steinmeier gleich mit



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Griechenland
PostPosted: 11. May 2015, 01:57 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5663
Gender: Male
staber wrote:
Ich bin der Meinung ,jagt diesen Mann aus dem Amt, er ist dieses Amtes Unwürdig. Er sollte lieber Predigten in den Kirchen halten.


Für die tatsächliche Politik sind Äußerungen von Bundespräsidenten auch nicht maßgeblicher als die von Pfarrern.

Image


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Griechenland
PostPosted: 9. Jun 2015, 18:44 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5663
Gender: Male
Das ist wohl wahr ...

Quote:
WIRTSCHAFT GRIECHENLAND-KRISE 17:50

Varoufakis – "Das Geld der Deutschen ist verloren

(...)

"Die Deutschen haben bereits zu viel Geld gegeben", sagte Varoufakis dem "Tagesspiegel". "Aber es ist verloren. Es ist in einem schwarzen Loch verschwunden."

Das deutsche Geld sei nämlich niemals nach Griechenland geflossen, sondern "direkt an die Banken gegangen", sagte Varoufakis. Die Bankenrettung sei als Griechenlandrettung verkauft worden.

(...)

Varoufakis wählte einen deutlichen Vergleich für die Forderungen der Gläubiger: "Das ist, als ob man eine kranke Kuh schlägt, damit sie mehr Milch gibt." Das helfe nicht, sondern bringe die Kuh um.


http://www.welt.de/wirtschaft/article14 ... loren.html

Allerdings wird die deutsche Regierung das in dieser Legislaturperiode nicht mehr zugeben und sich mindestens bis zu den Wahlen 2017 Zeit lassen, Erklärmodelle zu erdichten.


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Griechenland
PostPosted: 19. Jun 2015, 20:55 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5663
Gender: Male
Die armen Griechen haben einfach nur Pech gehabt, sonst wären sie jetzt aus dem Schneider ... :(

Quote:
Freitag, 19. Juni 2015

7 faszinierende Dinge, die Sie noch nicht über den Fastenmonat Ramadan wussten

(...)

4. Die Geschichte

Offiziell führte der Prophet Mohammed den Ramadan im Jahr 620 ein. Historische Dokumente belegen jedoch, dass der griechische Fitness-Guru und Ernährungspapst Alkibiades d.J. seinen Anhängern bereits im Jahr 287 vor Christus das intermittierende Fasten mit nächtlichen Essperioden empfahl. Tragisch: Gerade als er auf dem Weg zum Patentamt war, wurde Alkibiades von einer herumstreunenden Hydra gefressen – und das am hellichten Tage! Die jährlichen (!) Tantiemen, die die muslimische Welt bis heute hätte zahlen müssen, wären in etwa so hoch wie die griechische Staatsverschuldung.

(...)


http://www.der-postillon.com/2015/06/7- ... -noch.html


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Griechenland
PostPosted: 20. Jun 2015, 12:28 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
alle schulden an den IWF streichen er hat doch schon mill.menschen in armut getrieben



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Griechenland
PostPosted: 23. Jun 2015, 08:53 
Forum Admin
Forum Admin
User avatar

Joined: 03.2012
Posts: 6690
Location: NRW
Gender: Female
ein wenig Ironie

Image



_________________
so sieht es aus!
Image
Offline
  Profile Send private message  
 
Display posts from previous:  Sort by  
 Page 5 of 8 [ 145 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Next

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
Beteilige Dich mit einer Spende

cron