It is currently 25. Jan 2020, 22:32

All times are UTC + 1 hour




 Page 1 of 1 [ 3 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: Autofahrer und Bus/Bahngäste können was erleben
PostPosted: 18. Nov 2013, 11:07 
Hierher gehören selbst erlebte Ereignisse in Auto/Bus und/oder Bahn:

Ich fang dann mal an, weil ich eigentlich dachte, man hätte schon so ziemlich alles erlebt und es könne nur noch Wiederholungen geben.

Weit gefehlt. :twisted:

Vorhin fuhren wir von einer Autobahn ab und dann auf der autobahnähnlich ausgebauten Straße weiter. Geschwindigkeitsbegrenzung: 70 km/h.

Plötzlich, vor uns... aufleuchtende Bremsleuchten auf der linken Fahrspur. Dann Stillstand. Wir auch.

Und wer stand da auf dem (nicht begrünten) Mittelstreifen? Die Polizei... 6 oder 7 Beamte liefen dort rum.

Unfall... erster Gedanke.

Bei näherem Hinsehen die Erleuchtung: Nein, kein Unfall.

Die Polizei führte Geschwindigkeitskontrollen mit Lasergeräten durch. :roll:

Wohlgemerkt: Auf dem Mittelstreifen einer autobahnähnlichen vierspurigen Straße.

Sachen gibt´s, die sollte es eigentlich nicht geben. :mrgreen:

Und nein, wir wurden nicht angehalten, sondern auf die rechte Fahrspur gelotst.

Würde mich nicht wundern, wenn es an dieser Stelle heute noch krachen würde...


  
 
 Post subject: Re: Autofahrer und Bus/Bahngäste können was erleben
PostPosted: 18. Nov 2013, 12:30 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5589
Gender: Male
Einem Bekannten von mir ist vor Jahren ein Auffahrunfall passiert, weil der Wagen vor ihm wegen eines mit Blaulicht quer passierenden Polizeiwagens vor einer grünen Ampel eine Vollbremsung machen musste.

Den Unfall hat dann die Polizeistreife aufgenommen, die zuvor bei Rot über die Kreuzung geballert war ...


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Autofahrer und Bus/Bahngäste können was erleben
PostPosted: 18. Nov 2013, 15:00 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
ich bekam etwas ärger weil die bullen blaulicht uns sirene eingeschaltet haben um zum bäcker zu fahren ,habe die besatzung gefragt bei wem ich die anzeige wegen mißbrauch von dienstfahrzeugen stellen kann.10557 alt-moabit :D
am besten war PL - polizei 2 X wurde die strafe zu schnelles fahren halbiert .einmal kannte meine bekannte seinen ausbilder und das 2 X hatte ich ein radar karte von D bei die die PL -polizei gerne hatte .sie wusten damals nicht das es sowas gibt :D



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
Display posts from previous:  Sort by  
 Page 1 of 1 [ 3 posts ] 

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
Beteilige Dich mit einer Spende

cron