It is currently 9. Dec 2019, 07:12




 Page 2 of 5 [ 88 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5  Next
AuthorMessage
 Post subject: Re: was sagt ihr zu Lanz Sendung?
PostPosted: 20. Jan 2014, 19:22 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5537
Gender: Male
Die Petition hat innerhalb von 4 Tagen 10.000 Unterschriften erreicht:

http://www.focus.de/kultur/kino_tv/wegen-umgang-mit-wagenknecht-online-petition-fordert-absetzung-von-markus-lanz_id_3556041.html

Sso eine Petition läuft 60 Tage und über 10000 sind vergleichsweise sehr viel.

Ausgerechnet, wenn es darum geht, eine einzelne Person zu mobben. Das zieht mehr Leute an als jedes noch so wichtige politische Thema ... :|


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was sagt ihr zu Lanz Sendung?
PostPosted: 21. Jan 2014, 19:08 
Forum Admin
Forum Admin
User avatar

Joined: 03.2012
Posts: 6682
Location: NRW
Gender: Female
Ich habe jetzt eine Petition pro Meinungs- und Pressfreiheit gestartet :)

Quote:
Image

Begründung:
Auch als Anhängerin der direkten Demokratie muss ich leider sagen, dass die Wünsche von Tausenden oder Millionen Menschen nicht unbedingt weise sein müssen.

Eine Petition wie diese gegen Markus Lanz:

http://www.openpetition.de/petition/online/raus-mit-markus-lanz-aus-meiner-rundfunkgebuehr

wäre als Petition an das Parlament oder die Regierung unzulässig, obwohl für solche Petitionen anders als für eine an das ZDF der Artikel 17 Grundgesetz gilt. Das Grundgesetz schützt aber nur das Recht, seine eigenen Rechte und berechtigten Interessen mit einer Petition zu vertreten und gewährt kein Recht, Petitionen als Waffe gegen einzelne Menschen einzusetzen:

>> Richtlinie für die Behandlung von öffentlichen Petitionen (öP)
gem. Ziff 7.1 (4) der Verfahrensgrundsätze

...

2.1 Voraussetzung für eine öffentliche Petition ist, dass die Bitte oder Beschwerde inhaltlich ein Anliegen von allgemeinem Interesse zum Gegenstand hat und das Anliegen und dessen Darstellung für eine sachliche öffentliche Diskussion geeignet sind. Die Behandlung des Anliegens muss in die Zuständigkeit des Petitionsausschusses fallen. Das Anliegen muss sachlich, konkret und verständlich formuliert und durch eine Begründung getragen sein. Anliegen oder Teile eines Anliegens dürfen sich nicht erkennbar auf Personen beziehen.

....

http://www.bundestag.de/bundestag/ausschuesse17/a02/grundsaetze/verfahrensgrundsaetze.html

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Recklinghausen, 21.01.2014 (aktiv bis 20.03.2014)


https://www.openpetition.de/petition/online/kein-rauswurf-von-markus-lanz



_________________
so sieht es aus!
Image
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was sagt ihr zu Lanz Sendung?
PostPosted: 21. Jan 2014, 19:13 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
schlau wrote:
Ich habe jetzt eine Petition pro Meinungs- und Pressfreiheit gestartet :)

Quote:
Image

Begründung:
Auch als Anhängerin der direkten Demokratie muss ich leider sagen, dass die Wünsche von Tausenden oder Millionen Menschen nicht unbedingt weise sein müssen.

Eine Petition wie diese gegen Markus Lanz:

http://www.openpetition.de/petition/online/raus-mit-markus-lanz-aus-meiner-rundfunkgebuehr

wäre als Petition an das Parlament oder die Regierung unzulässig, obwohl für solche Petitionen anders als für eine an das ZDF der Artikel 17 Grundgesetz gilt. Das Grundgesetz schützt aber nur das Recht, seine eigenen Rechte und berechtigten Interessen mit einer Petition zu vertreten und gewährt kein Recht, Petitionen als Waffe gegen einzelne Menschen einzusetzen:

>> Richtlinie für die Behandlung von öffentlichen Petitionen (öP)
gem. Ziff 7.1 (4) der Verfahrensgrundsätze

...

2.1 Voraussetzung für eine öffentliche Petition ist, dass die Bitte oder Beschwerde inhaltlich ein Anliegen von allgemeinem Interesse zum Gegenstand hat und das Anliegen und dessen Darstellung für eine sachliche öffentliche Diskussion geeignet sind. Die Behandlung des Anliegens muss in die Zuständigkeit des Petitionsausschusses fallen. Das Anliegen muss sachlich, konkret und verständlich formuliert und durch eine Begründung getragen sein. Anliegen oder Teile eines Anliegens dürfen sich nicht erkennbar auf Personen beziehen.

....

http://www.bundestag.de/bundestag/ausschuesse17/a02/grundsaetze/verfahrensgrundsaetze.html

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Recklinghausen, 21.01.2014 (aktiv bis 20.03.2014)


https://www.openpetition.de/petition/online/kein-rauswurf-von-markus-lanz

wo da bin ich bei



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was sagt ihr zu Lanz Sendung?
PostPosted: 21. Jan 2014, 20:32 
Forum Admin
Forum Admin
User avatar

Joined: 03.2012
Posts: 6682
Location: NRW
Gender: Female
hier:

https://www.openpetition.de/petition/on ... arkus-lanz



_________________
so sieht es aus!
Image
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was sagt ihr zu Lanz Sendung?
PostPosted: 22. Jan 2014, 00:02 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 1320
Location: Bremen
Gender: Male
schlau wrote:
Ich habe jetzt eine Petition pro Meinungs- und Pressfreiheit gestartet :)

Quote:
Image

Begründung:
Auch als Anhängerin der direkten Demokratie muss ich leider sagen, dass die Wünsche von Tausenden oder Millionen Menschen nicht unbedingt weise sein müssen.

Eine Petition wie diese gegen Markus Lanz:

http://www.openpetition.de/petition/online/raus-mit-markus-lanz-aus-meiner-rundfunkgebuehr

wäre als Petition an das Parlament oder die Regierung unzulässig, obwohl für solche Petitionen anders als für eine an das ZDF der Artikel 17 Grundgesetz gilt. Das Grundgesetz schützt aber nur das Recht, seine eigenen Rechte und berechtigten Interessen mit einer Petition zu vertreten und gewährt kein Recht, Petitionen als Waffe gegen einzelne Menschen einzusetzen:

>> Richtlinie für die Behandlung von öffentlichen Petitionen (öP)
gem. Ziff 7.1 (4) der Verfahrensgrundsätze

...

2.1 Voraussetzung für eine öffentliche Petition ist, dass die Bitte oder Beschwerde inhaltlich ein Anliegen von allgemeinem Interesse zum Gegenstand hat und das Anliegen und dessen Darstellung für eine sachliche öffentliche Diskussion geeignet sind. Die Behandlung des Anliegens muss in die Zuständigkeit des Petitionsausschusses fallen. Das Anliegen muss sachlich, konkret und verständlich formuliert und durch eine Begründung getragen sein. Anliegen oder Teile eines Anliegens dürfen sich nicht erkennbar auf Personen beziehen.

....

http://www.bundestag.de/bundestag/ausschuesse17/a02/grundsaetze/verfahrensgrundsaetze.html

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Recklinghausen, 21.01.2014 (aktiv bis 20.03.2014)


https://www.openpetition.de/petition/online/kein-rauswurf-von-markus-lanz



Bis 10.ooo Unterschriften ist aber noch ein langer Weg!Ich bezeichne es mal als Wunschdenken! ;)

MfG

Image


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was sagt ihr zu Lanz Sendung?
PostPosted: 22. Jan 2014, 09:19 
Mitglied
Mitglied

Joined: 12.2013
Posts: 107
Gender: None specified
moin moin, ich habe ausser "Lanz kocht" mir noch keine Sendungen von und mit ihm bewusst angesehen, und das auch nur wegen der dort anwesenden Spitzenköche. Und Wetten daß..... schon gar nicht. Für mich ist der "Schönling" Lanz nur ein eitler Selbstdarsteller. Ausser gut auszusehen hat der nicht viel zu bieten, dafür kassiert er aber gute Gagen, die eigentlich seinen Eltern zuständen, die ihn schließlich gezeugt hatten. Mich würden einmal wirklich die Besetzungskriterien der öffentlich rechtlichen Sender interessieren.


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was sagt ihr zu Lanz Sendung?
PostPosted: 22. Jan 2014, 12:14 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5537
Gender: Male
Auf Facebook gesehen und kommentiert:




>> Fundsache: Dümmer und unverschämter gehts fast nicht mehr: <<

Frau Wagenknechts Vorlage "Politik macht blöd" hätte jeder andere Moderator in ähnlicher Weise verwandelt. Aber wenn die Internetgemeinde erst einmal jemanden auf dem Kieker hat, ist natürlich alles, was von dem kommt, eine Todsünde ...


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was sagt ihr zu Lanz Sendung?
PostPosted: 22. Jan 2014, 12:24 
Mitglied
Mitglied

Joined: 12.2013
Posts: 107
Gender: None specified
Hi GG, Dein letzter Satz: "Aber wenn die Internetgemeinde erst einmal jemanden auf dem Kieker hat, ist natürlich alles, was von dem kommt, eine Todsünde ..." Deine Schlussfolgerung bedarf aber einer Erklärung, sonst fühle ich mich als Kritiker des Lanz evtl. angesprochen.


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was sagt ihr zu Lanz Sendung?
PostPosted: 22. Jan 2014, 13:10 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5537
Gender: Male
Das bezog sich auf diesen Kommentar der Facebook - Teilnehmerin, die obiges Video ausgegraben und gepostet hatte:

Quote:
>> Fundsache: Dümmer und unverschämter gehts fast nicht mehr: <<


In der älteren Sendung hatte Wagenknecht selbst fabuliert, dass Politik verblöde. Aber da jetzt gerade ein Shitstorm gegen Lanz läuft, wird ihm auch da eine Beleidigung in den Mund gelegt, wo keine war.


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was sagt ihr zu Lanz Sendung?
PostPosted: 22. Jan 2014, 13:32 
Mitglied
Mitglied

Joined: 12.2013
Posts: 107
Gender: None specified
GG, danke für Deine erweiterte Aussage, jetzt kann ich das einordnen. Ich habe ja leider nicht immer die Zeit der Welt, mir alles genau durchzulesen. Zwischendurch liegt immer ein großer Haufen Arbeit auf meinen Schreibtischen.

Zu Sarah Wagenknecht fällt mir nicht ganz so viel ein. Die hat den Wechsel von DDR zur gesamtdeutschen "Familie" unter NICHTkommunistischer Vorherrschaft nicht verwunden UND auch nicht verstanden. Damit können aber gemäßigtere Gemüter gut umgehen. DIE muss man halt ertragen. Ansonsten soll sie sich bei ihrem philosophischen Lebenspartner und Weltverbesserer Oskar ausweinen.

Ob gegen Lanz ein Shitstorm läuft weiß ich nicht. Mir ist nur aufgefallen, dass er, seit er mit der Schrowange mal verbandelt gewesen ist, er irgendwie abgehoben ist. Ich möchte den (mittelmäßigen) Lanz einmal im Clinch mit einem richtigen Politiktalker sehen, und zwar ohne vorherige Vorbereitung und Themenabsprechung. Dann wissen wir wie gut oder mittelmäßig oder schlecht er ist.


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was sagt ihr zu Lanz Sendung?
PostPosted: 22. Jan 2014, 13:39 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
granulat wrote:
GG, danke für Deine erweiterte Aussage, jetzt kann ich das einordnen. Ich habe ja leider nicht immer die Zeit der Welt, mir alles genau durchzulesen. Zwischendurch liegt immer ein großer Haufen Arbeit auf meinen Schreibtischen.

Zu Sarah Wagenknecht fällt mir nicht ganz so viel ein. Die hat den Wechsel von DDR zur gesamtdeutschen "Familie" unter NICHTkommunistischer Vorherrschaft nicht verwunden UND auch nicht verstanden. Damit können aber gemäßigtere Gemüter gut umgehen. DIE muss man halt ertragen. Ansonsten soll sie sich bei ihrem philosophischen Lebenspartner und Weltverbesserer Oskar ausweinen.

Ob gegen Lanz ein Shitstorm läuft weiß ich nicht. Mir ist nur aufgefallen, dass er, seit er mit der Schrowange mal verbandelt gewesen ist, er irgendwie abgehoben ist. Ich möchte den (mittelmäßigen) Lanz einmal im Clinch mit einem richtigen Politiktalker sehen, und zwar ohne vorherige Vorbereitung und Themenabsprechung. Dann wissen wir wie gut oder mittelmäßig oder schlecht er ist.

also die hat den wechsel gut überstanden schau ihre bücher http://www.t-online.de/unterhaltung/tv/ ... -zdf-.html



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was sagt ihr zu Lanz Sendung?
PostPosted: 22. Jan 2014, 15:09 
Forum Admin
Forum Admin
User avatar

Joined: 03.2012
Posts: 6682
Location: NRW
Gender: Female
will jemand unterschreiben?



_________________
so sieht es aus!
Image
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was sagt ihr zu Lanz Sendung?
PostPosted: 22. Jan 2014, 15:39 
Mitglied
Mitglied

Joined: 12.2013
Posts: 107
Gender: None specified
Hallöchen schlau, meine eigenen Ergüsse unterschreibe ich jederzeit, falls Du es darauf bezogen hattest. Ansonsten aber auch, wenn ich vorab genug Zeit hatte, über eine Sache nachzudenken, oder in meinen Hirnformationen- und Windungen etwas aussagekräftiges wiederentdeckt habe. Was da in gewissen "Schubladen" abgespeichert wurde, stimmt meistens, bis auf gewisse Veränderungen.

UND borus, die Wagenknecht ist immer noch eine Altkommunistin, und das in ihren verhältnismäßig jungen Jahren. Der Kommunismus hat sich selbst weltweit plattgemacht, und ohne Kapital an der Front kann Kommunismus auch nicht funktionieren. Den Rest meiner Gedanken erspare ich Dir jetzt.


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was sagt ihr zu Lanz Sendung?
PostPosted: 22. Jan 2014, 16:26 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
granulat wrote:
Hallöchen schlau, meine eigenen Ergüsse unterschreibe ich jederzeit, falls Du es darauf bezogen hattest. Ansonsten aber auch, wenn ich vorab genug Zeit hatte, über eine Sache nachzudenken, oder in meinen Hirnformationen- und Windungen etwas aussagekräftiges wiederentdeckt habe. Was da in gewissen "Schubladen" abgespeichert wurde, stimmt meistens, bis auf gewisse Veränderungen.

UND borus, die Wagenknecht ist immer noch eine Altkommunistin, und das in ihren verhältnismäßig jungen Jahren. Der Kommunismus hat sich selbst weltweit plattgemacht, und ohne Kapital an der Front kann Kommunismus auch nicht funktionieren. Den Rest meiner Gedanken erspare ich Dir jetzt.

spuck aus ich kann viel vertragen ,ausserdem war es nur sozalismus.



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was sagt ihr zu Lanz Sendung?
PostPosted: 22. Jan 2014, 18:26 
Forum Admin
Forum Admin
User avatar

Joined: 03.2012
Posts: 6682
Location: NRW
Gender: Female
es gibt schon Medienecho jedenfalls auf einem Blog :mrgreen:

Quote:
Süß aber auch: eine Gegen-Petition "Kein Rauswurf von Markus Lanz" (nein, ich werde sie nicht verlinken also gut, hier ist sie, der Objektivität halber - aber nur ganz klein ; ) hat nach jetzt über fünf Stunden gerade mal drei* Unterschriften...


http://misanthrope.blogger.de/



_________________
so sieht es aus!
Image
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was sagt ihr zu Lanz Sendung?
PostPosted: 23. Jan 2014, 11:02 
Forum Admin
Forum Admin
User avatar

Joined: 03.2012
Posts: 6682
Location: NRW
Gender: Female
granulat wrote:
Hallöchen schlau, meine eigenen Ergüsse unterschreibe ich jederzeit, falls Du es darauf bezogen hattest. Ansonsten aber auch, wenn ich vorab genug Zeit hatte, über eine Sache nachzudenken, oder in meinen Hirnformationen- und Windungen etwas aussagekräftiges wiederentdeckt habe. Was da in gewissen "Schubladen" abgespeichert wurde, stimmt meistens, bis auf gewisse Veränderungen.


Hallo granulat :) ok habe es verstanden. kein Problem.

An alle die das lesen wenn ihr nicht unterzeichnen wollt ist es zwar schade aber ok aber gebt die möglichkeit dene die das noch nicht kennen und tut den link bitte weiter geben danke.

https://www.openpetition.de/petition/on ... arkus-lanz



_________________
so sieht es aus!
Image
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was sagt ihr zu Lanz Sendung?
PostPosted: 23. Jan 2014, 12:33 
Mitglied
Mitglied

Joined: 12.2013
Posts: 107
Gender: None specified
jetzt mal mit einem Bißchen Ernst bei der Sache Lanz, Das ZDF ist sein Arbeitgeber, und nur dem steht es zu, sich über die Arbeitsweise eines Lanz Gedanken zu machen. Ich empfinde so ein angedachtes "Volksbegehren" Pro und Contra Lanz für sehr weit dahergeholt. Ich mag seine Art auch nicht, aber dafür hat zumindest mein Fernsehgerät einen Knopf zu abschalten. Ich möchte einmal die Reaktion miterleben, wenn ein Aussenstehender sich über die Arbeitsweise irgendeines Beschwerdeführers i.S. Lanz, sich bei dessen Chef melden würde.


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was sagt ihr zu Lanz Sendung?
PostPosted: 23. Jan 2014, 13:13 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5537
Gender: Male
Quote:
Ich empfinde so ein angedachtes "Volksbegehren" Pro und Contra Lanz für sehr weit dahergeholt.


Nicht nur das, für echte Petitionen im rechtlichen Sinne des Begriffes sind öffentlich - rechtliche Anstalten oder gar Unternehmen die falsche Adresse. Petitionen richtet man an Parlamente und Regierungen.

Solche echten Petitionen dürfen sich auch nicht gegen Personen richten. Die entsprechende Regelung für e-Petitionen an den Bundestag hat schlau ja in ihrer Petition zitiert.


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was sagt ihr zu Lanz Sendung?
PostPosted: 23. Jan 2014, 13:18 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 11.2012
Posts: 2139
Gender: Female
Quote:
Petition gegen Moderator


"Markus Lanz steht für Flachland-Entertainment"



Woher kommt die Wut gegen Markus Lanz im Netz? Der Medienforscher Pörksen analysiert im Interview die Kritik an dem Moderator.


http://mobil.zeit.de/gesellschaft/2014- ... f-petition



_________________
Lass dich nicht unterkriegen, sei frech, wild und wunderbar.
Astrid Lindgren
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was sagt ihr zu Lanz Sendung?
PostPosted: 23. Jan 2014, 13:59 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 299
Gender: None specified
Komischerweise gibt es ausgerechnet auf web.de keinen aktuellen Lanz - thread. Das Forum scheint trotz seiner riesigen Teilnehmerzahl so langsam einzuschlafen:

Quote:
Merlin51 10012 Beiträge

@GasGerd:

"Wieso gibt es eigentlich keinen thread zu dem Theater um Markus Lanz auf gmx / web.de?
Ist das Zufall oder wurde das Thema hier abgewürgt?"


Den gab es hier vor ein paar Tagen. Lang und breit durchgekaut mit dem Fazit, dass Lanz untragbar geworden ist.
Gestern, um 17:33 Uhr 7Top Flop0 Verstoß melden
_____________________

Danke für die Info. Angesichts des Riesentheaters um diese Lanz - Sendung mit Wagenknecht und um die Petition gegen ihn, das gegenwärtig auf allen Foren und auf Facebook läuft, hätte es mich schon sehr gewundert, wenn hier auf gmx / web.de noch nicht einmal zeitweise ein thread dazu gelaufen wäre.

Übrigens geht die Petition bereits am 7. Tag auf 90.000 Zeichnungen zu und schlägt damit die meisten Petitionen zu wichtigen politischen Themen an den Bundestag in den letzten Jahren um Längen:

https://www.openpetition.de/petition/online/raus-mit-markus-lanz-aus-meiner-rundfunkgebuehr

Eine kurz nach der Anti - Lanz - Petition gestarteten Gegenpetition, in der erklärt wird, dass Petitionen gegen einzelne Personen eigentlich nicht zulässig sind, hat dagegen vergleichsweise sehr wenige Unterzeichner:

https://www.openpetition.de/petition/online/kein-rauswurf-von-markus-lanz

Ich fürchte, wenn man die direkte Demokratie ohne Vorbehalt von Nachprüfung der Abstimmungsergebnisse durch das Bundesverfassungsgericht einführen würde, würde ein sehr großer Teil der Abstimmungen darauf hinauslaufen, unbeliebte Promis geteert und gefedert über die Landesgrenzen abzuschieben, ob sie nun deutsche Staatsbürger wären oder nicht. ;-)


http://meinungen.web.de/forum-webde/post/20385269?sp=574#jump


Offline
  Profile Send private message  
 
Display posts from previous:  Sort by  
 Page 2 of 5 [ 88 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5  Next


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
Beteilige Dich mit einer Spende

cron