It is currently 26. Jan 2020, 04:49




 Page 4 of 7 [ 133 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Next
AuthorMessage
 Post subject: Re: was bilden sich die USA ein sie sind doch die bösen
PostPosted: 12. Jul 2013, 15:13 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
schlau wrote:
borus wrote:
toll USA arbeiten gegen europa .um an die GR gasquellen zu kommen ,sollte so gar jemand umgebracht werden (ZDF)wenn man solche freunde hat brauch man keine feinde


das Problem dabei ist, das es auch Deutsche machen nur in einen kleineren umfang aber sie hören"ihre" Freunde auch ab. also warum die aufregung? ;)

sie sollen dann erhlich sein ,und zugeben das sie heute schlimmer sind als die stasi je war.und ihr gewäsch von demokratie ,menschenrechte und freiheit als lüge makieren .
vomn mir aus kann der scheiss NSA abhören wenn ich BOMBEN stimmung habe und die USA terroristen und mörder obama sehen .töten von unschuldigen durch obamas befehl mit drohnen.



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was bilden sich die USA ein sie sind doch die bösen
PostPosted: 12. Jul 2013, 15:30 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
http://www.t-online.de/nachrichten/ausl ... rden-.html
alles behauptung von keinen gericht der welt bestättigt.ist der cia schlimmer als es gestapo und stasi je waren ?



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was bilden sich die USA ein sie sind doch die bösen
PostPosted: 13. Jul 2013, 16:06 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
der helle wahnsinn

http://www.t-online.de/nachrichten/deut ... eger-.html



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was bilden sich die USA ein sie sind doch die bösen
PostPosted: 14. Jul 2013, 09:51 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
http://www.t-online.de/nachrichten/spec ... ente-.html
noch schlimmer der NSA ?



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was bilden sich die USA ein sie sind doch die bösen
PostPosted: 14. Jul 2013, 11:28 
Forum Admin
Forum Admin
User avatar

Joined: 03.2012
Posts: 6684
Location: NRW
Gender: Female
borus wrote:


es wird immer schlimmer und das schlimmste finde ich, unsere Regierung spioniert gott und die welt aus ( auch im Ausland) aber regt sich köstlich auf über die Amis. Also wenn wir glaubhaft rüber kommen wollen dann sollten wir das ausspionieren auch lassen



_________________
so sieht es aus!
Image
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was bilden sich die USA ein sie sind doch die bösen
PostPosted: 14. Jul 2013, 12:12 
Forum Admin
Forum Admin
User avatar

Joined: 03.2012
Posts: 6684
Location: NRW
Gender: Female
Hab noch was Gefunden, hatten wir das schon? Sehr interessant finde ich zumindest.

Josef Foschepoth, Jahrgang 1947, ist Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Freiburg. Der Historiker stellte in seinem 2012 erschienenen Buch "Überwachtes Deutschland" dar, wie die Westalliierten USA, Großbritannien und Frankreich zur Zeit des Kalten Krieges die Postsendungen und Telefonate in Deutschland kontrollierten. Demnach schlossen die Westalliierten mit den Bonner Regierungen in den ersten Nachkriegsjahrzehnten zum Teil geheime Vereinbarungen, die den Diensten freie Hand einräumten. Mitunter sind diese Abkommen immer noch gültig, wie Foschepoth nachweisen konnte.


Josef Foschepoth:
Quote:
Das Narrativ vom schnellen Aufstieg der Bundesrepublik nach dem Krieg unter gleichberechtigten Freunden stimmt auf jeden Fall so nicht. Es gibt dicke Fragezeichen. Dadurch wird ja nicht alles schlecht, aber einige Dinge waren eben anders, als wir bislang dachten. Fakt ist: Der ganze Überwachungskomplex ist ein wesentliches Element der Rechtstaatsentwicklung Westdeutschlands gewesen. Die Bundesrepublik wäre niemals das geworden, was sie ist: in ihrer ganzen Beschränktheit, aber auch in ihrer Eingebundenheit in den Westen. Aber natürlich auch in ihrer Aggressivität gegenüber dem Ostblock
.


Hm.. was sagt ihr dazu?

hier geht es weiter:

http://www.sueddeutsche.de/politik/hist ... -1.1717216



_________________
so sieht es aus!
Image
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was bilden sich die USA ein sie sind doch die bösen
PostPosted: 14. Jul 2013, 13:19 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
schlau wrote:
Hab noch was Gefunden, hatten wir das schon? Sehr interessant finde ich zumindest.

Josef Foschepoth, Jahrgang 1947, ist Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Freiburg. Der Historiker stellte in seinem 2012 erschienenen Buch "Überwachtes Deutschland" dar, wie die Westalliierten USA, Großbritannien und Frankreich zur Zeit des Kalten Krieges die Postsendungen und Telefonate in Deutschland kontrollierten. Demnach schlossen die Westalliierten mit den Bonner Regierungen in den ersten Nachkriegsjahrzehnten zum Teil geheime Vereinbarungen, die den Diensten freie Hand einräumten. Mitunter sind diese Abkommen immer noch gültig, wie Foschepoth nachweisen konnte.


Josef Foschepoth:
Quote:
Das Narrativ vom schnellen Aufstieg der Bundesrepublik nach dem Krieg unter gleichberechtigten Freunden stimmt auf jeden Fall so nicht. Es gibt dicke Fragezeichen. Dadurch wird ja nicht alles schlecht, aber einige Dinge waren eben anders, als wir bislang dachten. Fakt ist: Der ganze Überwachungskomplex ist ein wesentliches Element der Rechtstaatsentwicklung Westdeutschlands gewesen. Die Bundesrepublik wäre niemals das geworden, was sie ist: in ihrer ganzen Beschränktheit, aber auch in ihrer Eingebundenheit in den Westen. Aber natürlich auch in ihrer Aggressivität gegenüber dem Ostblock
.


Hm.. was sagt ihr dazu?

hier geht es weiter:

http://www.sueddeutsche.de/politik/hist ... -1.1717216
ich sage doch schlimmer als die DDR / stasi je war und das bis heute .da liebe ich meinen erdugan



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was bilden sich die USA ein sie sind doch die bösen
PostPosted: 14. Jul 2013, 15:35 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5589
Gender: Male
maxikatze wrote:
Was hat der deutsche Innenminister eigentlich in USA erreicht? So gut wie nichts, denn das hätte man auch am Telefon klären können.
Die US-Regierung hat angeblich zugesichert, ein aus den sechziger Jahren stammendes Zusatzabkommen zum Nato-Truppenstatut aufzuheben.
Nur - was genau wird aufgehoben?


http://www.spiegel.de/politik/ausland/i ... 10918.html


Quote:
Er habe die "klare Antwort" bekommen, dass Amerika keine Industriespionage in Deutschland betreibe. Es gebe auch keine Vereinbarung der NSA und deutscher Geheimdienste zur Ausspähung der Bürger.



Möglich, dass es keine Vereinbarung gibt, aber gemacht haben sie es trotzdem.
Denn so lt Spiegel:

Quote:
Aus Friedrichs Sicht arbeitet die NSA wohl vielmehr auch für die deutschen Sicherheitsinteressen, da sie Gespräche mithört und E-Mails speichert, ....
Schon jetzt sorgt man sich in Friedrichs Ministerium über die Folgen der Snowden-Enthüllungen. In den letzten Wochen, so jedenfalls raunen manche Beamte, sei aus den USA auffällig wenig gekommen.






Dazu ein Auszug aus einem Zeit - Artikel aus dem Jahr 1998 (!):

Quote:
(...)

Die Enercon GmbH im ostfriesischen Aurich, ein führender Hersteller von Windenergieanlagen, hatte eine schöne Erfindung gemacht: ein neues Verfahren, mit dem der Alternativstrom erheblich preiswerter erzeugt werden kann. Die Ingenieure versprachen sich ein gutes Geschäft, insbesondere vom Export ihres Produktes. Um so erstaunter waren sie, als eine amerikanische Konkurrenzfirma die Erfindung für sich reklamierte und Enercon per Gerichtsbeschluß verbieten ließ, ihre Anlagen in den USA zu verkaufen. Die Folge: Umsatzeinbußen von 100 Millionen Mark, 300 Arbeitsplätze konnten nicht geschaffen werden.

(...)


http://www.zeit.de/1998/39/199839.c_krypto_.xml

Dass Herrn Friedrich dieser Fall unbekannt ist, kann man wohl ausschließen. :evil:


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was bilden sich die USA ein sie sind doch die bösen
PostPosted: 14. Jul 2013, 16:53 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5589
Gender: Male
Image


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was bilden sich die USA ein sie sind doch die bösen
PostPosted: 14. Jul 2013, 18:35 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
jetzt wird klar warum sie den helden haben wollen hat wohl unterlagen das die USA den 11.9 selbst gemacht haben und bush alles voher wuste



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was bilden sich die USA ein sie sind doch die bösen
PostPosted: 16. Jul 2013, 21:42 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5589
Gender: Male
Image


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was bilden sich die USA ein sie sind doch die bösen
PostPosted: 18. Jul 2013, 07:29 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
D ein besetztes land das die USA einfach abhöranlagen in wiesbaden bauen dürfen und angeblich keiner was weiß ?



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was bilden sich die USA ein sie sind doch die bösen
PostPosted: 18. Jul 2013, 11:11 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 09.2012
Posts: 823
Gender: None specified
Unfassbar, wie sich Naivität, Arroganz und Inkompetenz bei deutschen Politikern in dieser Affaire die Hand reichen. Glauben die tatsächlich den Mist, den sie in den Medien abseiern oder sind die einfach nur Inkompetent oder gar dumm?

Mehrfach war zu hören, dass die Amerikaner deutsche Grundredchte verletzen? Ja und? Die Grundrechte des GG sind im Wesentlichen Rechte cder Bürger (Berechtigten) gegenüber den deutschen "Staatsversagern" (Grundrechtsverpflixhteten), also u.a. denjenigen, die hier in den Medien ständig die Klappe aufreißen. Die Amerikaner haben damit grds. erst einmal gar nichts zu schaffen, was auch immer die tun, es sei denn daraus ergibt sich in irgendeiner Weise ein Grundrecht verletzendes Verhalten der deutschen Staatsorgane.

Glauben deutsche Politiker eigentlich tatsächlich die Amerikaner lassen sich durch dieses wichtigtuerische Gewäsch ("Wir werden mit den Amerikanern reden müssen")in irgendeiner Form beeindrucken? Wohl kaum. Die lassen es sich bestenfalls bei einem Gläschen Whisky gutgehen und schlagen sich angesichts derartigen Blödsinns wohl eher auf die Schenkel, angesichts des guten Amusements..

Hier wird wieder nur versucht den deutschen Wähler parteiübergreuifend von allen Seiten zu verar...., um es deutlich auszudrücken, was leider, wie in jedem Wahljahr wieder, nur allzu gut gelingt, da man die deutsche Bevölkerung ja über Jahtrzehnte geschickter Weise einer Verdumungspolitik erster Rangordnung unterzogen hat, die das ganze Land mittlerweile offensichtlich ruiniert.


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was bilden sich die USA ein sie sind doch die bösen
PostPosted: 18. Jul 2013, 18:18 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
Excubitor wrote:
Unfassbar, wie sich Naivität, Arroganz und Inkompetenz bei deutschen Politikern in dieser Affaire die Hand reichen. Glauben die tatsächlich den Mist, den sie in den Medien abseiern oder sind die einfach nur Inkompetent oder gar dumm?

Mehrfach war zu hören, dass die Amerikaner deutsche Grundredchte verletzen? Ja und? Die Grundrechte des GG sind im Wesentlichen Rechte cder Bürger (Berechtigten) gegenüber den deutschen "Staatsversagern" (Grundrechtsverpflixhteten), also u.a. denjenigen, die hier in den Medien ständig die Klappe aufreißen. Die Amerikaner haben damit grds. erst einmal gar nichts zu schaffen, was auch immer die tun, es sei denn daraus ergibt sich in irgendeiner Weise ein Grundrecht verletzendes Verhalten der deutschen Staatsorgane.

Glauben deutsche Politiker eigentlich tatsächlich die Amerikaner lassen sich durch dieses wichtigtuerische Gewäsch ("Wir werden mit den Amerikanern reden müssen")in irgendeiner Form beeindrucken? Wohl kaum. Die lassen es sich bestenfalls bei einem Gläschen Whisky gutgehen und schlagen sich angesichts derartigen Blödsinns wohl eher auf die Schenkel, angesichts des guten Amusements..

Hier wird wieder nur versucht den deutschen Wähler parteiübergreuifend von allen Seiten zu verar...., um es deutlich auszudrücken, was leider, wie in jedem Wahljahr wieder, nur allzu gut gelingt, da man die deutsche Bevölkerung ja über Jahtrzehnte geschickter Weise einer Verdumungspolitik erster Rangordnung unterzogen hat, die das ganze Land mittlerweile offensichtlich ruiniert.

ich sage seit jahren schon merkel wird von den USA erpresst mit ihrer IM/STASI vergangenheit .glaube kaum da sie sich als IM erika an der spitze der CDU halten könnte.



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was bilden sich die USA ein sie sind doch die bösen
PostPosted: 19. Jul 2013, 09:14 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
http://www.t-online.de/nachrichten/spec ... erger.html
was soll der mann auch sagen wenn unsere reg. davon bescheidt weis



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was bilden sich die USA ein sie sind doch die bösen
PostPosted: 19. Jul 2013, 14:42 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5589
Gender: Male
Der Postillon sorgt sich um den Seelenfrieden und die mentale Gesundheit des Regierungssprechers:

Quote:
"Was machst du hier eigentlich?": Stimmen im Kopf von Regierungssprecher Seibert immer lauter

Image

(...)

Dies erfuhr der Postillon von einer der Stimmen, die nicht genannt werden will.
Während Regierungssprecher Seibert etwa am Mittwoch behauptete, dass es sich bei dem Prism, mit dem die Bundeswehr in Afghanistan auf Verbindungsdaten zurückgreifen kann und jenem Prism, das von Whistleblower Edward Snowden aufgedeckt wurde, um zwei verschiedene Programme handelte, hallten durch seinen Kopf folgende Worte: "Was erzählst du da? Du weißt ganz genau, dass das anders sein muss. Willst du alle für dumm verkaufen? Journalist warst du! Für das heute-journal! Alle mochten dich! Und jetzt das! So viel Geld können die dir gar nicht zahlen! Du weißt genau, dass einer deiner früheren Kollegen gleich die nächste kritische und vollkommen berechtigte Frage stellen wird. Und was machst du? Versuchst ihn mit nichtssagenden Worthülsen auf die falsche Fährte zu führen. SCHÄMST DU DICH GAR NICHT!?!?"

"Reiß dich zusammen, Steffen!"
Nur wenige Stunden später waren Seiberts Behauptungen bezüglich Prism widerlegt.

(...)


http://www.bild.de/politik/ausland/bundeswehr/es-gibt-zwei-prism-programme-31386484.bild.html

Ich schätze aber, dass eine langjährige Tätigkeit für den deutschen öffentlich-rechtlichen Parteienfunk abhärtender wirkt und journalistische Sensibilität nachhaltiger ausmerzt als die Redaktion des Postillon befürchtet. ;)


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was bilden sich die USA ein sie sind doch die bösen
PostPosted: 19. Jul 2013, 16:45 
Foreninventar
Foreninventar

Joined: 01.2012
Posts: 390
Gender: Male
Ach Alex, wo holst Du bloß immer Deine Quellartikel her......Bild, Postillon etc. alles komplett unglaubhaft. Da sehe ich mir lieber Sudel-Ede an


Offline
  Profile  
 
 Post subject: Re: was bilden sich die USA ein sie sind doch die bösen
PostPosted: 19. Jul 2013, 19:13 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
Posaidon wrote:
Ach Alex, wo holst Du bloß immer Deine Quellartikel her......Bild, Postillon etc. alles komplett unglaubhaft. Da sehe ich mir lieber Sudel-Ede an

der karl -eduard war ja auch nicht schlecht . :D



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was bilden sich die USA ein sie sind doch die bösen
PostPosted: 20. Jul 2013, 10:18 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
in den usa gerne aber nicht in wiesbaden mit unterstüzung von merkel

US-Behörden dürfen weiter Telefondaten sammeln

Washington/Berlin (dpa) - Ein streng geheimes US-Gericht hat die Genehmigung zum Sammeln von Telefonverbindungsdaten durch die US-Behörden verlängert. Das teilte das Büro des obersten Chefs der US-Geheimdienste, James Clapper, am Freitag (Ortszeit) mit.

weiter lesen: http://web.de/magazine/nachrichten/ausl ... #.A1000145



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was bilden sich die USA ein sie sind doch die bösen
PostPosted: 20. Jul 2013, 14:45 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5589
Gender: Male
Quote:
Ex-NSA-Chef spottet über deutsche Politiker

Die Geheimdienste aus den USA und Europa arbeiten offenbar in einem Informations-Pool eng zusammen. Das sei bereits kurz nach den Anschlägen vom 11. September vereinbart worden, erklärt Ex-NSA-Chef Hayden in einem Interview. Über das Erstaunen vieler deutscher Politiker kann er nur den Kopf schütteln.

(...)


http://www.sueddeutsche.de/politik/michael-hayden-ueber-internet-ueberwachung-ex-nsa-chef-spottet-ueber-deutsche-politiker-1.1726449

Vielleicht haben die deutschen Politiker ja nur nicht verstanden, was sie nach dem 11. September 2001 unterschrieben haben. Kennt man ja, das Kleingedruckte nicht gelesen ... :roll:


Offline
  Profile Send private message  
 
Display posts from previous:  Sort by  
 Page 4 of 7 [ 133 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Next


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
Beteilige Dich mit einer Spende

cron