It is currently 9. Dec 2019, 15:09




 Page 6 of 7 [ 133 posts ] Go to page  Previous  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Next
AuthorMessage
 Post subject: Re: was bilden sich die USA ein sie sind doch die bösen
PostPosted: 19. Aug 2013, 18:53 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 09.2012
Posts: 902
Location: Schweiz
Gender: Female
Merkel will für Europa mehr Unabhängigkeit im IT-Bereich

Quote:
Angesichts der ausgreifenden Informationsaktivitäten der USA und Chinas fordert die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel eine europäische IT-Offensive. Das wird in einem Zeitungsinterview deutlich.


http://www.bluewin.ch/de/index.php/1972,872866/Merkel_will_fuer_Europa_mehr_Unabhaengigkeit_im_IT-Bereich/de/digital/editorial/sda/


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was bilden sich die USA ein sie sind doch die bösen
PostPosted: 20. Aug 2013, 18:04 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5538
Gender: Male
Sascha Lobo trifft mal wieder den Nagel auf den Kopf:

Quote:
Staatliche Netzspionage: Angriff auf die Meinungsfreiheit

Eine Kolumne von Sascha Lobo

Volkszählung, Überwachungsstaat, der gläserne Bürger - vor 30 Jahren erregten diese Themen die Republik, es kam zu Massenprotesten. Bislang bleibt es in der aktuellen Spähaffäre weitgehend ruhig. Die "Guardian"-Affäre könnte das nun ändern.

(...)

Die meisten Netzaktivisten und viele Journalisten hat irritiert bis erschüttert, dass die Spähaffäre von weiten Teilen der Bevölkerung achselzuckend hingenommen wird.

(...)

Automatisch ergibt sich die Frage, ob die Öffentlichkeit - die auch in Großbritannien nicht gerade wutentbrannt auf die Spähaffäre reagierte - auch dann noch unbeeindruckt ist, wenn es nicht mehr "nur" um Privatsphäre im Netz geht. Sondern um demokratische Grundwerte wie Pressefreiheit und Meinungsfreiheit.

(...)


http://www.spiegel.de/netzwelt/web/sascha-lobo-ueber-staatliche-netzspionage-und-meinungsfreiheit-a-917475.html

Der Datenschutzskandal für sich allein genommen ist für die meisten Leute kein Riesenthema, weil das Internetzeitalter sie abgestumpft hat. Aber jede Art von "Einstiegsdroge" an Staatsunrecht zieht einen Rattenschwanz weiterer Grundrechtsbeeinträchtigungen nach sich. Wenn man erst einmal staatskriminell ist, muss ja vertuscht und verschleiert werden.

Der Angriff auf den Guardian war ganz bestimmt nicht die letzte Aktion in dieser Qualität.


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was bilden sich die USA ein sie sind doch die bösen
PostPosted: 21. Aug 2013, 13:03 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 09.2012
Posts: 902
Location: Schweiz
Gender: Female
Kündigung wegen Facebook-Eintrags


Quote:
Kündigung wegen Facebook-Eintrag - das hört man immer häufiger. Manchmal reicht auch schon ein Bild. Das musste jetzt ein Lagerist erfahren, der trotz Bandscheibenvorfalls seine schwangere Frau hochhob - und davon Bilder postete.
Er war wegen eines Bandscheibenvorfalls krankgeschrieben, hob aber bei seiner Hochzeit seine schwangere Frau hoch - und veröffentlichte Fotos davon auf Facebook: Das hat einen Lageristen jetzt seinen Job gekostet. Der 21-Jährige einigte sich mit seinem bisherigen Arbeitgeber auf einen Vergleich, wie letzte Woche (15. August) bekanntwurde.


http://www.bluewin.ch/de/index.php/1901 ... /de/style/


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was bilden sich die USA ein sie sind doch die bösen
PostPosted: 21. Aug 2013, 17:17 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5538
Gender: Male
Livia wrote:
Kündigung wegen Facebook-Eintrags


Quote:
Kündigung wegen Facebook-Eintrag - das hört man immer häufiger. Manchmal reicht auch schon ein Bild. Das musste jetzt ein Lagerist erfahren, der trotz Bandscheibenvorfalls seine schwangere Frau hochhob - und davon Bilder postete.
Er war wegen eines Bandscheibenvorfalls krankgeschrieben, hob aber bei seiner Hochzeit seine schwangere Frau hoch - und veröffentlichte Fotos davon auf Facebook: Das hat einen Lageristen jetzt seinen Job gekostet. Der 21-Jährige einigte sich mit seinem bisherigen Arbeitgeber auf einen Vergleich, wie letzte Woche (15. August) bekanntwurde.


http://www.bluewin.ch/de/index.php/1901 ... /de/style/



Aus dem Artikel geht nicht einmal hervor, in welchem Land das passiert ist und welches Arbeitsrecht maßgeblich war. Ich habe per google einen anderen Artikel herausgesucht. Das war ein deutscher Fall vor dem Arbeitsgericht Krefeld:

http://www.derwesten.de/region/niederrh ... 18663.html

Beiden Artikeln ist nicht zu entnehmen, wieso die außerordentliche fristlose Kündigung in eine ordentliche fristgemäße umgewandelt wurde. Das deutet nämlich darauf hin, dass der Facebook - Eintrag letztendlich gar nicht entscheidend war, weil die verhaltensbedingte Kündigung (Gefährdung des Heilungserfolgs) in eine krankheitsbedingte umgewandelt wurde, die auch dann wirksam ist, wenn den kranken Arbeitnehmer keinerlei Verschulden trifft. Dafür reicht nämlich eine negative Prognose hinsichtlich des zu erwartenden Krankheitsverlaufes und der Wahrscheinlicheit zukünftiger Erkrankungen:

http://www.hensche.de/Rechtsanwalt_Arbe ... dingt.html

Bei einem Lageristen mit einem Bandscheibenvorfall ist die Prognose nun einmal negativ.


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was bilden sich die USA ein sie sind doch die bösen
PostPosted: 21. Aug 2013, 17:24 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 09.2012
Posts: 902
Location: Schweiz
Gender: Female
Ich habe auch versucht herauszufinden, im welchem Land das geschehen ist. Bei uns kann das kaum sein, auch dass man mit dem Arbeitgeber einen Vergleich eingehen kann, ist mir auch fremd. :roll: Dass aber ein krankgeschriebener Mann seine schwangere Frau hochhebt, ist schon sehr einzig und würde bestimmt eine fristlose Kündigung bewirken.


Quote:
Arbeitsunfähigkeit - Beweis - Missbrauch
Das ärztlichen Zeugnis besitzt nicht alleiniges Beweismittel um die Arbeitsunfähigkeit aus medizinischen Gründen zu bestätigen. Und es hat auch keine absolute Geltung. Zeugen können auch eine Arbeitsunfähigkeit beweisen.
Ein ärztliches Zeugnis kann auch entkräftet werden. Dann, wenn das Verhalten des Arbeitnehmers dazu Anlass gibt.
Folgendes soll illustrieren, was gemeint ist:
- Gefälligkeitszeugnis durch einen Arzt, der dafür bekannt ist
- Körperliche Betätigung, die mit den Beschwerden eindeutig nicht vereinbar sind
- Ein Zeugnis, welches alleine auf die Angaben des Arbeitnehmers abstützt
- Ein Zeugnis welches erst sehr viel später (Monate) nach Auftreten der Beschwerden ausgestellt wurde

http://personalblog.kaywa.com/arbeitsrecht/arbeitsunfaehigkeitszeugnis.html


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was bilden sich die USA ein sie sind doch die bösen
PostPosted: 21. Aug 2013, 17:25 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5538
Gender: Male
Image

Image


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was bilden sich die USA ein sie sind doch die bösen
PostPosted: 23. Oct 2013, 23:52 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5538
Gender: Male
Offenbar arbeiten NSA und BND doch nicht immer und ausnahmslos zusammen ...

Quote:
Kanzler-Handy im US-Visier? Merkel beschwert sich bei Obama

Haben US-Dienste das Handy der Bundeskanzlerin überwacht? Die Regierung nimmt entsprechende Hinweise sehr ernst. Kanzlerin Merkel telefonierte bereits mit US-Präsident Barack Obama. Auslöser der scharfen Reaktion der Bundesregierung ist eine SPIEGEL-Anfrage im Zuge einer Recherche.

(...)


http://www.spiegel.de/politik/deutschland/nsa-merkel-beschwert-sich-bei-obama-a-929636.html


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was bilden sich die USA ein sie sind doch die bösen
PostPosted: 24. Oct 2013, 02:41 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
GG146 wrote:
Offenbar arbeiten NSA und BND doch nicht immer und ausnahmslos zusammen ...

Quote:
Kanzler-Handy im US-Visier? Merkel beschwert sich bei Obama

Haben US-Dienste das Handy der Bundeskanzlerin überwacht? Die Regierung nimmt entsprechende Hinweise sehr ernst. Kanzlerin Merkel telefonierte bereits mit US-Präsident Barack Obama. Auslöser der scharfen Reaktion der Bundesregierung ist eine SPIEGEL-Anfrage im Zuge einer Recherche.

(...)


http://www.spiegel.de/politik/deutschland/nsa-merkel-beschwert-sich-bei-obama-a-929636.html

die arbeiten schon zusammen solange es den USA nutzen tut,die frage ist doch wenn die USA kriegsverbrecher sind und gegen das völkerrecht arbeiten ,wie kann man mit den zusammen arbeiten ?



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was bilden sich die USA ein sie sind doch die bösen
PostPosted: 24. Oct 2013, 05:02 
Forum Admin
Forum Admin
User avatar

Joined: 03.2012
Posts: 6682
Location: NRW
Gender: Female
oh schön der thread geht noch weiter :)

Image



_________________
so sieht es aus!
Image
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was bilden sich die USA ein sie sind doch die bösen
PostPosted: 24. Oct 2013, 19:11 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
schlau wrote:
oh schön der thread geht noch weiter :)

Image

ja wer sich mit kriegsverbrechern befreundet ist darf sich nicht wundern NSA :D



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was bilden sich die USA ein sie sind doch die bösen
PostPosted: 24. Oct 2013, 21:33 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
http://www.t-online.de/nachrichten/spec ... haben.html
usa haben seit 1945 alle regierung in westeuropa abgehört wenn möglich :D



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was bilden sich die USA ein sie sind doch die bösen
PostPosted: 25. Oct 2013, 18:03 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5538
Gender: Male
Image


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was bilden sich die USA ein sie sind doch die bösen
PostPosted: 25. Oct 2013, 18:20 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
GG146 wrote:
Image

die lesbe ? :D



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was bilden sich die USA ein sie sind doch die bösen
PostPosted: 25. Oct 2013, 18:37 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
USA botschaft schließen wegen spionage :D



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was bilden sich die USA ein sie sind doch die bösen
PostPosted: 27. Oct 2013, 18:19 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 299
Gender: None specified
Offenbar hat Obama doch von Abhöraktionen gegen deutsche Spitzenpolitiker gewusst. Ganz schön peinlich für die Amis ...

Quote:
Ein ganz kleines bisschen Verständnis könnte man aber m. E. auch für die Amis aufbringen:

"....

Dem Bericht der "Bild am Sonntag" zufolge hatte die NSA auch Merkels Vorgänger Gerhard Schröder im Visier. Gestartet worden sei das Spähprogramm unter Präsident Bush. Auslöser sei das Nein der Bundesregierung zu einer Beteiligung am Irak-Krieg im Jahr 2002 gewesen. Dies habe die Frage aufgeworfen, ob Schröder noch vertraut werden könne. Auch dessen Nähe zum damaligen russischen Präsidenten Wladimir Putin habe für Beunruhigung gesorgt.

....."

http://www.n-tv.de/politik/Obama-wusste-angeblich-Bescheid-article11614136.html


Dieses Misstrauen hat sich ja auch als berechtigt erwiesen, schließlich macht Schröder heute bei Gazprom das große Geld und nicht bei Exxon oder Chevron.


http://meinungen.web.de/forum-webde/post/19887432?sp=1750#jump


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was bilden sich die USA ein sie sind doch die bösen
PostPosted: 27. Oct 2013, 18:30 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 1320
Location: Bremen
Gender: Male
GasGerd wrote:
Offenbar hat Obama doch von Abhöraktionen gegen deutsche Spitzenpolitiker gewusst. Ganz schön peinlich für die Amis ...

Quote:
Ein ganz kleines bisschen Verständnis könnte man aber m. E. auch für die Amis aufbringen:

"....

Dem Bericht der "Bild am Sonntag" zufolge hatte die NSA auch Merkels Vorgänger Gerhard Schröder im Visier. Gestartet worden sei das Spähprogramm unter Präsident Bush. Auslöser sei das Nein der Bundesregierung zu einer Beteiligung am Irak-Krieg im Jahr 2002 gewesen. Dies habe die Frage aufgeworfen, ob Schröder noch vertraut werden könne. Auch dessen Nähe zum damaligen russischen Präsidenten Wladimir Putin habe für Beunruhigung gesorgt.

....."

http://www.n-tv.de/politik/Obama-wusste-angeblich-Bescheid-article11614136.html


Dieses Misstrauen hat sich ja auch als berechtigt erwiesen, schließlich macht Schröder heute bei Gazprom das große Geld und nicht bei Exxon oder Chevron.


http://meinungen.web.de/forum-webde/post/19887432?sp=1750#jump



Hi GasGerd!

Noch peinlicher ist , das Merkel schon seit 2002 abgehört wird und nichts geschnallt wurde !

gruß staber


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was bilden sich die USA ein sie sind doch die bösen
PostPosted: 27. Oct 2013, 18:54 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
staber wrote:
GasGerd wrote:
Offenbar hat Obama doch von Abhöraktionen gegen deutsche Spitzenpolitiker gewusst. Ganz schön peinlich für die Amis ...

Quote:
Ein ganz kleines bisschen Verständnis könnte man aber m. E. auch für die Amis aufbringen:

"....

Dem Bericht der "Bild am Sonntag" zufolge hatte die NSA auch Merkels Vorgänger Gerhard Schröder im Visier. Gestartet worden sei das Spähprogramm unter Präsident Bush. Auslöser sei das Nein der Bundesregierung zu einer Beteiligung am Irak-Krieg im Jahr 2002 gewesen. Dies habe die Frage aufgeworfen, ob Schröder noch vertraut werden könne. Auch dessen Nähe zum damaligen russischen Präsidenten Wladimir Putin habe für Beunruhigung gesorgt.

....."

http://www.n-tv.de/politik/Obama-wusste-angeblich-Bescheid-article11614136.html


Dieses Misstrauen hat sich ja auch als berechtigt erwiesen, schließlich macht Schröder heute bei Gazprom das große Geld und nicht bei Exxon oder Chevron.


http://meinungen.web.de/forum-webde/post/19887432?sp=1750#jump



Hi GasGerd!

Noch peinlicher ist , das Merkel schon seit 2002 abgehört wird und nichts geschnallt wurde !

gruß staber


ach sie hat es doch gewust ,sie weiß ja auch das ihre IM tätigkeit in den USA auf cd sind und die geschönte cd nach d zurück geben wurde.und schröder wurde ja auch abgehört aber in der einen TV sendung sagte der usa berater das alle reg.in west europa abgehört wurden wenn du solche freunde hast brauchst du keine feinde



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was bilden sich die USA ein sie sind doch die bösen
PostPosted: 27. Oct 2013, 20:42 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5538
Gender: Male
staber wrote:
Noch peinlicher ist , das Merkel schon seit 2002 abgehört wird und nichts geschnallt wurde !

gruß staber


Das ist ein Versagen des BND. In einem Land, in dem jedes größere öffentliche Bauprojekt in eine finanzielle Katastrophe mündet, macht das den Systemkohl auch nicht mehr fett.

So beim Lügen gegenüber Verbündeten erwischt zu werden wie jetzt Obama, ist dagegen in Sachen Peinlichkeit eine gesonderte Qualität.


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was bilden sich die USA ein sie sind doch die bösen
PostPosted: 27. Oct 2013, 20:43 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5538
Gender: Male
Die aktuelle Sonntagsumfrage des Postillon:

Quote:
Sonntagsfrage (84): Was ist Ihr liebstes Unionszitat zum Thema NSA-Überwachung?


http://www.der-postillon.com/2013/10/sonntagsfrage-84-was-ist-ihr-liebstes.html

Ich habe mal für die Aussage des (bei der BT - Wahl von mir nicht gewählten) Recklinghäuser CDU - Kandidaten gestimmt:

Quote:
"Das ist kein Thema der Politik. Die neuen Vorwürfe, die kommen, sind ein Thema zwischen der amerikanischen Regierung, der NSA und den Herstellern. Damit haben wir in Deutschland nichts zu tun und ich sehe auch keine neue Eskalation des Skandals." Philipp Mißfelder (CDU), 8. September





Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: was bilden sich die USA ein sie sind doch die bösen
PostPosted: 27. Oct 2013, 23:14 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
GG146 wrote:
staber wrote:
Noch peinlicher ist , das Merkel schon seit 2002 abgehört wird und nichts geschnallt wurde !

gruß staber


Das ist ein Versagen des BND. In einem Land, in dem jedes größere öffentliche Bauprojekt in eine finanzielle Katastrophe mündet, macht das den Systemkohl auch nicht mehr fett.

So beim Lügen gegenüber Verbündeten erwischt zu werden wie jetzt Obama, ist dagegen in Sachen Peinlichkeit eine gesonderte Qualität.

ja system kohl war aber das er dem fahrer sagte zur nächten tel.zelle abhörsicher
:D



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
Display posts from previous:  Sort by  
 Page 6 of 7 [ 133 posts ] Go to page  Previous  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Next


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
Beteilige Dich mit einer Spende

cron