It is currently 8. Dec 2019, 18:08




 Page 1 of 1 [ 10 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: Paketauslieferung per Drohne
PostPosted: 3. Dec 2013, 19:52 
Quote:
Drohne statt Postbote: Amazon will Waren mit Mini-Fluggeräten ausliefern

Pakete von Amazon könnten in absehbarer Zukunft von unbemannten Drohnen zur Lieferadresse transportiert werden. Daran arbeitet das Unternehmen seinem Chef Jeff Bezos zufolge.


http://www.spiegel.de/video/amazon-will ... 12640.html


Ist doch toll... besonders für Besteller aus Hochhäusern. :mrgreen:

Bis die aus dem 11. Stock unten sind, hat der Nachbar aus dem Erdgeschoss bereits "zugeschlagen". :twisted:


  
 
 Post subject: Re: Paketauslieferung per Drohne
PostPosted: 3. Dec 2013, 21:22 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
DieLaura wrote:
Quote:
Drohne statt Postbote: Amazon will Waren mit Mini-Fluggeräten ausliefern

Pakete von Amazon könnten in absehbarer Zukunft von unbemannten Drohnen zur Lieferadresse transportiert werden. Daran arbeitet das Unternehmen seinem Chef Jeff Bezos zufolge.


http://www.spiegel.de/video/amazon-will ... 12640.html


Ist doch toll... besonders für Besteller aus Hochhäusern. :mrgreen:

Bis die aus dem 11. Stock unten sind, hat der Nachbar aus dem Erdgeschoss bereits "zugeschlagen". :twisted:

wer zielgenau morden und töten kann ,kann doch wohl die sendung im 11 stock liefern



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Paketauslieferung per Drohne
PostPosted: 3. Dec 2013, 21:24 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5537
Gender: Male
Das ist nur der Anfang, die Verwendungsmöglichkeiten militärischer Erfahrungswerte sind noch lange nicht ausgeschöpft ...

Quote:
Montag, 2. Dezember 2013

Amazon plant, Pakete mit riesigen Kanonen direkt vor die Haustür zu schießen

Image

(...)

Amazon-Chef Bezos erklärte heute stolz: "Schon seit Jahren arbeiten wir eng mit Militärexperten und der Rüstungsindustrie zusammen, um Wege zu finden, wie wir unsere Kunden noch schneller und liebloser beliefern können. Sie werden lachen: Es gab sogar die Überlegung, Pakete mit Drohnen zu verschicken – ein Ansatz, den wir zugunsten des schnellen und umweltfreundlichen Kanonenversands aber wieder verworfen haben."
Dieses Test-Paket wurde in unter vier Minuten von Seattle nach Portland geliefert
Die Amazon-Kanonen (auch "Paketen-Werfer"), die dem legendären "Paris-Geschütz" aus dem Ersten Weltkrieg ähneln, sollen über eine Reichweite von rund 300 Kilometern verfügen und in allen Amazon-Verteilungszentren weltweit errichtet werden. Mit einer Feuergeschwindigkeit von 100 Schuss pro Minute können dann ganztägig Pakete auf das gesamte umliegende Gebiet abgeschossen werden.

(...)


http://www.der-postillon.com/2013/12/am ... sigen.html


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Paketauslieferung per Drohne
PostPosted: 4. Dec 2013, 16:50 
Foreninventar
Foreninventar

Joined: 01.2012
Posts: 390
Gender: Male
[quote="GG146"
Quote:
]Das ist nur der Anfang, die Verwendungsmöglichkeiten militärischer Erfahrungswerte sind noch lange nicht ausgeschöpft ...



Genauso sieht es aus. Wenn der Stasi damals diese Mittel zur Verfügung gestanden hätte, hätten sich die Demonstranten im Gasnebel bekotzt, bis zum umfallen. Und genau das dürfte uns heute blühen, wenn wir im Staate BRD aufmucken würden.


Offline
  Profile  
 
 Post subject: Re: Paketauslieferung per Drohne
PostPosted: 4. Dec 2013, 18:24 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5537
Gender: Male
Bluemoon wrote:
Genauso sieht es aus. Wenn der Stasi damals diese Mittel zur Verfügung gestanden hätte, hätten sich die Demonstranten im Gasnebel bekotzt, bis zum umfallen. Und genau das dürfte uns heute blühen, wenn wir im Staate BRD aufmucken würden.


Der Postillon ist eine reine Satire - Zeitschrift ... :roll:

Willst Du etwa behaupten, die Stasi wäre knapp an CS - Gas gewesen?


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Paketauslieferung per Drohne
PostPosted: 4. Dec 2013, 19:09 
Foreninventar
Foreninventar

Joined: 01.2012
Posts: 390
Gender: Male
GG146 wrote:
Bluemoon wrote:
Genauso sieht es aus. Wenn der Stasi damals diese Mittel zur Verfügung gestanden hätte, hätten sich die Demonstranten im Gasnebel bekotzt, bis zum umfallen. Und genau das dürfte uns heute blühen, wenn wir im Staate BRD aufmucken würden.


Der Postillon ist eine reine Satire - Zeitschrift ... :roll:

Willst Du etwa behaupten, die Stasi wäre knapp an CS - Gas gewesen?



Ich dachte da eher an ganz einfaches Tränengas, wie es heute teilweise gegen aufmüpfige in der BRD eingesetzt wird. Drohnen könnten aber noch viel effektiver sein, mit weniger Polizeiaufwand........


Offline
  Profile  
 
 Post subject: Re: Paketauslieferung per Drohne
PostPosted: 4. Dec 2013, 19:19 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 5537
Gender: Male
CS - Gas ist Tränengas ...


Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Paketauslieferung per Drohne
PostPosted: 5. Dec 2013, 14:45 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
mein paket kommt mit DHL dem gelben :D



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
 Post subject: Re: Paketauslieferung per Drohne
PostPosted: 5. Dec 2013, 17:19 
Foreninventar
Foreninventar

Joined: 01.2012
Posts: 390
Gender: Male
GG146 wrote:
CS - Gas ist Tränengas ...


Alex, natürlich weiß ich nicht, inwiefern das MfS damals an der Entwicklung von Tränengas war. Ich ginge ja auch davon aus, wenn es die Stasi heute noch gäbe bzw. die DDR.
Und, "die Lara" bzw. "Borus" hat aber einen link aus einer vertrauenswürdiger Quelle geliefert als Deinen " Postillion".
Freilich, Pakete werden wohl kaum in Hochhäusern von Drohnen geliefert.


Offline
  Profile  
 
 Post subject: Re: Paketauslieferung per Drohne
PostPosted: 5. Dec 2013, 19:57 
Foreninventar
Foreninventar
User avatar

Joined: 08.2012
Posts: 4005
Gender: None specified
Bluemoon wrote:
GG146 wrote:
CS - Gas ist Tränengas ...


Alex, natürlich weiß ich nicht, inwiefern das MfS damals an der Entwicklung von Tränengas war. Ich ginge ja auch davon aus, wenn es die Stasi heute noch gäbe bzw. die DDR.
Und, "die Lara" bzw. "Borus" hat aber einen link aus einer vertrauenswürdiger Quelle geliefert als Deinen " Postillion".
Freilich, Pakete werden wohl kaum in Hochhäusern von Drohnen geliefert.

haste die sendung vor ca 1 woche gesehen die drohnen verbrecher von ramstein aus.USA war ard von 21:45 bis nachts ca 2 h



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profile Send private message  
 
Display posts from previous:  Sort by  
 Page 1 of 1 [ 10 posts ] 


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
Beteilige Dich mit einer Spende

cron