Aktuelle Zeit: 13. Dez 2018, 09:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 32 von 32 [ 623 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 28, 29, 30, 31, 32
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Israel
BeitragVerfasst: 9. Okt 2018, 17:33 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5258
Geschlecht: männlich
Noch was zum Thema "Bußgeld", heute auf Facebook geschrieben:

Zitat:
Samaria: Jüdische Mutter eines Kleinkindes von Palästinenser gefesselt und erschossen

Bild

(...)

Die palästinensische Regierung wird wohl bei der Familie des Attentäters keine Ausnahme machen und ihr gemäß Protokoll großzügige Versorgungspensionen auszahlen.

(...)


https://philosophia-perennis.com/2018/1 ... rschossen/

>> Die palästinensische Regierung wird wohl bei der Familie des Attentäters keine Ausnahme machen und ihr gemäß Protokoll großzügige Versorgungspensionen auszahlen. <<

Natürlich wird sie das - wie immer - aus Geldern, die von der EU und damit hauptsächlich von Deutschland an die palästinensische Selbstverwaltungsbehörde überwiesen wurden, finanziert.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wie soll es denn mit der "Schuldkult" - Theorie zusammenpassen, wenn Deutschland außer dem israelischen Militär auch noch reihenweise heimtückische Morde an israelischen Frauen und Kindern subventioniert? Dieser scheinbar unerklärliche Widerspruch kann ja wohl nur so aufgedröselt werden, als dass beide Geldflüsse als "Scheckbuch - Diplomatie" im AUSSCHLIESSLICHEN Interesse der deutschen Export - Maschinerie zu werten sind.


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Israel
BeitragVerfasst: 23. Okt 2018, 16:41 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 10.2012
Beiträge: 51
Wohnort: Steiermark
Geschlecht: männlich
Wärs umgekehrt, ginge ein Aufschrei durch die Medien, insbesondere durch die antisemitischen...


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Israel
BeitragVerfasst: 23. Okt 2018, 19:59 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5258
Geschlecht: männlich
Prinz hat geschrieben:
Wärs umgekehrt, ginge ein Aufschrei durch die Medien, insbesondere durch die antisemitischen...


Selektive Wahrnehmung bzw. "victim blaming" ist groß in Mode, auch ohne antisemitischen oder sonstigen ideologischen Hintergrund. Das hat man auch im Fall Chemnitz gesehen. Die maßlose Provokation der einheimischen Bevölkerung durch "Schutzsuchende" die sich wie gewalttätige feindliche Besatzungssoldaten aufführen, wird von etlichen Medien und Politikern ausgeblendet oder verniedlicht, eine Demo gegen Verbrecher und eine nachlässige Staatsmacht aber zum Naziaufmarsch aufgeblasen.

So werden sie das Bild von der "Lügenpresse" jedenfalls nicht aus den Köpfen bekommen, im Gegenteil. Die Rechtspopulisten werden immer mehr Zulauf erhalten.


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 32 von 32 [ 623 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 28, 29, 30, 31, 32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende

cron