Aktuelle Zeit: 13. Dez 2018, 23:14




 Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: In Österreich wird durchgegriffen
BeitragVerfasst: 12. Jun 2018, 19:01 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 701
Geschlecht: nicht angegeben
dw.com - "Österreich schließt Moscheen und weist Imame aus"
https://www.msn.com/de-de/nachrichten/p ... li=BBqg6Q9

Kommentar
Hier wagt man etwas, das sich alle anderen einfach nicht trauen. Mut haben sie, der Kurz und seine Polit-Kumpane. Das könnte ein Musterbeispiel mit Signalwirkung werden, solange die einzelnen Entscheidungen wohlbegründet werden und nicht allein auf rechter Terminologie beruhen. Auch sachlich lässt sich das jederzeit rechtfertigen, beispielsweise bei nachgewiesenen verfassungsfeindlichen Tendenzen in einer Moschee. Davon gibt es auch in Deutschland reichlich. Nur gäbe es hier das Problem, dass die Zahl der Muslime viel zu hoch ist. Das könnte sich als großes Problem für die innere Sicherheit erweisen.


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: In Österreich wird durchgegriffen
BeitragVerfasst: 12. Jun 2018, 19:02 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 701
Geschlecht: nicht angegeben
FOCUS ONLINE Politik - "Moscheen geschlossen - Österreich weist 60 Imame aus: Politologe erklärt, was hinter Kurz’ Entscheidung steckt"
https://www.focus.de/politik/ausland/se ... 74574.html

Kommentar
Man beachte, dass bereits seit 2015 die Finanzierung von Moscheen durch die Türkei in Österreich verboten ist, während man in Deutschland die Despoten-Förderer offen gewähren lässt und diese sogar noch mit hohen Beträgen finanziell unterstützt. Das verbot kann zwar eine Radikalisierung nicht direkt verhindern, mindert jedoch den fatalen politischen Fremdeinfluss durch die Türkei und den Despoten Erdogan.


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: In Österreich wird durchgegriffen
BeitragVerfasst: 12. Jun 2018, 20:01 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5258
Geschlecht: männlich
Der große Krieger mal wieder:

Zitat:
10. Juni 2018, 09:06 Uhr Islam-Debatte

Erdoğan: Österreich führt Welt in "Richtung eines Krieges zwischen Kreuz und Halbmond"


(...)

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan hat Österreichs Entscheidung, Moscheen zu schließen und dutzende Imame auszuweisen, scharf kritisiert. Die Maßnahmen des österreichischen Kanzlers würden die Welt in Richtung eines "Krieges zwischen Kreuz und Halbmond" führen, sagte Erdoğan während einer Rede, die er am Samstag in Istanbul hielt, und fragte: "Denken Sie, wir werden nicht reagieren, wenn Sie so etwas tun?"

(---)


http://www.sueddeutsche.de/politik/isla ... -1.4009298

Wien ist ganz sicher der passende Ort für den Auftakt zur osmanischen Eroberung Europas, da kennen sich geschichtskundige türkische Militärs ja schon aus.


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: In Österreich wird durchgegriffen
BeitragVerfasst: 13. Jun 2018, 06:23 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 701
Geschlecht: nicht angegeben
GG146 hat geschrieben:
Der große Krieger mal wieder:

Zitat:
10. Juni 2018, 09:06 Uhr Islam-Debatte

Erdoğan: Österreich führt Welt in "Richtung eines Krieges zwischen Kreuz und Halbmond"


(...)

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan hat Österreichs Entscheidung, Moscheen zu schließen und dutzende Imame auszuweisen, scharf kritisiert. Die Maßnahmen des österreichischen Kanzlers würden die Welt in Richtung eines "Krieges zwischen Kreuz und Halbmond" führen, sagte Erdoğan während einer Rede, die er am Samstag in Istanbul hielt, und fragte: "Denken Sie, wir werden nicht reagieren, wenn Sie so etwas tun?"

(---)


http://www.sueddeutsche.de/politik/isla ... -1.4009298

Wien ist ganz sicher der passende Ort für den Auftakt zur osmanischen Eroberung Europas, da kennen sich geschichtskundige türkische Militärs ja schon aus.



Exakt. Da haben sie schon mal aufs Maul bekommen ...


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ] 


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende

cron