Aktuelle Zeit: 23. Sep 2018, 22:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 6 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Westerwelle an Blutkrebs erkrankt.
BeitragVerfasst: 21. Jun 2014, 17:03 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 1277
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich
Der FDP-Politiker und frühere deutsche Außenminister Guido Westerwelle ist an Krebs erkrankt. Laut der von ihm gegründeten Westerwelle Foundation leidet der 52-Jährige an akuter Leukämie.
http://www.sueddeutsche.de/politik/fdp- ... -1.2008851

Schlimm , jedoch erkranken oder sterben täglich Kinder an dieser Krankheit , um die sich kein Mensch schert!!! Nur weil Herr Westerwelle in der Öffentlichkeit steht, sollte nicht die Welt für ihn still stehen , es ist tragisch für jeden erkrankten Krebspatient , jedoch hätten Kinder die ihr Leben noch vor sich hätten ,mehr Aufmerksamkeit verdient. Schlimm das Menschen die in der Öffentlichkeit stehen mehr Aufmerksamkeit bekommen , als" Normalsterbliche "!


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Westerwelle an Blutkrebs erkrankt.
BeitragVerfasst: 21. Jun 2014, 17:05 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5190
Geschlecht: männlich
staber hat geschrieben:
Schlimm , jedoch erkranken oder sterben täglich Kinder an dieser Krankheit , um die sich kein Mensch schert!!! Nur weil Herr Westerwelle in der Öffentlichkeit steht, sollte nicht die Welt für ihn still stehen , es ist tragisch für jeden erkrankten Krebspatient , jedoch hätten Kinder die ihr Leben noch vor sich hätten ,mehr Aufmerksamkeit verdient.


Dass sich niemand um krebskranke Kinder schert, ist wohl etwas übertrieben. Richtig ist, dass die Bereitschaft in der Bevölkerung, sich als Stammzellenspender registrieren zu lassen, etwas größer sein könnte.

Herr Westerwelle würde sicher gerne auf diese Art zusätzlicher Aufmerksamkeit der Bevölkerung verzichten, aber vielleicht gelingt es ihm als nunmehr selbst Betroffenen, die Arbeit der (sehr vielen) im Kampf gegen diese Krankheit engagierten Menschen im Medizinbereich und in gemeinnützigen Organisationen wirksam zu unterstützen.


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Westerwelle an Blutkrebs erkrankt.
BeitragVerfasst: 22. Jun 2014, 13:17 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 6606
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Staber hat geschrieben:
Der FDP-Politiker und frühere deutsche Außenminister Guido Westerwelle ist an Krebs erkrankt. Laut der von ihm gegründeten Westerwelle Foundation leidet der 52-Jährige an akuter Leukämie.
http://www.sueddeutsche.de/politik/fdp- ... -1.2008851

Schlimm , jedoch erkranken oder sterben täglich Kinder an dieser Krankheit , um die sich kein Mensch schert!!! Nur weil Herr Westerwelle in der Öffentlichkeit steht, sollte nicht die Welt für ihn still stehen , es ist tragisch für jeden erkrankten Krebspatient , jedoch hätten Kinder die ihr Leben noch vor sich hätten ,mehr Aufmerksamkeit verdient. Schlimm das Menschen die in der Öffentlichkeit stehen mehr Aufmerksamkeit bekommen , als" Normalsterbliche "!


schlimm finde ich deine Aussage dass sich keiner um die Krebskranken Kinder kümmert.Als ob sich niemand für die Kinder Interessiert :roll:

ich wünsche dem Herrn Westerwelle alles gute.



_________________
so sieht es aus!
Bild
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Westerwelle an Blutkrebs erkrankt.
BeitragVerfasst: 23. Jun 2014, 16:23 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 4005
Geschlecht: nicht angegeben
hängt die krankheit bei ihm mit dem lebeswandel zusammen ?



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Westerwelle an Blutkrebs erkrankt.
BeitragVerfasst: 23. Jun 2014, 17:36 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 6606
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
borus hat geschrieben:
hängt die krankheit bei ihm mit dem lebeswandel zusammen ?


:?: :?:



_________________
so sieht es aus!
Bild
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Westerwelle an Blutkrebs erkrankt.
BeitragVerfasst: 23. Jun 2014, 18:17 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 4005
Geschlecht: nicht angegeben
schlau hat geschrieben:
borus hat geschrieben:
hängt die krankheit bei ihm mit dem lebeswandel zusammen ?


:?: :?:

na mein nachbar der TR ist es so gut ausgelaufen die schwester hat gespenden und alle 5 jahre kontrolle ihm drücke ich die daumen das alles gut bleibt.



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende

cron