Aktuelle Zeit: 20. Apr 2018, 20:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 5 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: das ich den mod pers.kenne und auch eine unterstellung war
BeitragVerfasst: 9. Mai 2014, 08:24 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 4009
Geschlecht: nicht angegeben
Nicht dass Du denkst, Deine Sauereien im "Schlauen Forum" würden nicht beobachtet!
Dein Beitrag über das "Schwarze Loch -Auschwitz" post18301.html#p18301
ist dokumentiert und wird zu gegebener Zeit zur Sprache kommen!
Wer wie Du die von Deinen Vorfahren organisierte und mit Begeisterung betriebene industrielle Judenvernichtung mit irgend einem anderen Geschehen in der Welt vergleicht, der ist auch nach deutschem Strafrecht der Holocaust-Relativierung schuldig!
Auf Grund Deiner faschistischen primitiven Judenhetze ist das Forum seit geraumer Zeit im Visier deutscher Sicherheitskreise und der Forumsbetreiber ist darüber ganz gewiss nicht erfreut, weiss aber, wo er sich zu bedanken hat!
So, soviel erst mal dazu und jetzt weiter:
Ausgerechnet Du, der damals im Internet breitgetreten hat, dass Du gehört hast, dass
ZITAT: "ein Vorstandsmitglied (schwul) heiraten will" -
ausgerechnet Du heuchelst hier Bedauern!
Ich will Dir was sagen: Auch wenn manche Deiner Ausfälle auf Deinen Suff zurückzuführen sein mögen - das entschuldigt nichts, aber auch gar nichts!


Shalom aus Tel Aviv!
wer hat mich den bedroht mir mord du mit deinen genossen



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: das ich den mod pers.kenne und auch eine unterstellung war
BeitragVerfasst: 9. Mai 2014, 10:21 
Foreninventar
Foreninventar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 400
Geschlecht: nicht angegeben
Du Armer, da sagt dir mal jemand unverblümt, was Sache ist, was du seit Jahren treibst, und du weinst, man habe dich "mit Mord bedroht". Wer so begeistert wie du Morden und den Tätern zujubelt, der muß sich nicht wundern, wenn er irgendwann mal zur Rechenschaft gezogen wird.


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: das ich den mod pers.kenne und auch eine unterstellung war
BeitragVerfasst: 9. Mai 2014, 10:57 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 4009
Geschlecht: nicht angegeben
Zollagent hat geschrieben:
Du Armer, da sagt dir mal jemand unverblümt, was Sache ist, was du seit Jahren treibst, und du weinst, man habe dich "mit Mord bedroht". Wer so begeistert wie du Morden und den Tätern zujubelt, der muß sich nicht wundern, wenn er irgendwann mal zur Rechenschaft gezogen wird.

ich weine nicht .nur gegen lügner ist es halt schwer .zu jubeln tun doch nur die 3-4 völker ermordet haben also du und dein führer :D :kissenschlacht:



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: das ich den mod pers.kenne und auch eine unterstellung war
BeitragVerfasst: 9. Mai 2014, 13:49 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5014
Geschlecht: männlich
borus hat geschrieben:
Zollagent hat geschrieben:
Du Armer, da sagt dir mal jemand unverblümt, was Sache ist, was du seit Jahren treibst, und du weinst, man habe dich "mit Mord bedroht". Wer so begeistert wie du Morden und den Tätern zujubelt, der muß sich nicht wundern, wenn er irgendwann mal zur Rechenschaft gezogen wird.

ich weine nicht .nur gegen lügner ist es halt schwer .zu jubeln tun doch nur die 3-4 völker ermordet haben also du und dein führer :D :kissenschlacht:


Wenn Du Dich selbst so heldenhaft findest, könntest Du eigentlich Deine "Wahrheiten" auf einem eigenen Forum verbreiten, anstatt die Foren anderer Leute rechtlichen Risiken auszusetzen.


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: das ich den mod pers.kenne und auch eine unterstellung war
BeitragVerfasst: 10. Mai 2014, 13:21 
Foreninventar
Foreninventar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 400
Geschlecht: nicht angegeben
borus hat geschrieben:
Zollagent hat geschrieben:
Du Armer, da sagt dir mal jemand unverblümt, was Sache ist, was du seit Jahren treibst, und du weinst, man habe dich "mit Mord bedroht". Wer so begeistert wie du Morden und den Tätern zujubelt, der muß sich nicht wundern, wenn er irgendwann mal zur Rechenschaft gezogen wird.

ich weine nicht .nur gegen lügner ist es halt schwer .zu jubeln tun doch nur die 3-4 völker ermordet haben also du und dein führer :D :kissenschlacht:

Borus, erzähl mal, welche "3-4 Völker" die heutigen Juden "ermordet" haben sollen. Du hast einen grandiosen Knall und verbreitest nichts als hirnlose Hetze. Du mußt dich nicht wundern, wenn dir mal jemand am Hacken hängt und dir deine Stories in den Hals zurückstopft. Ich jedenfalls, anders als du, jubele weder Mördern noch Tätern zu. Der einzige hier im Forum, der das tut, nennt sich Borus.


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende

cron