Aktuelle Zeit: 22. Sep 2018, 21:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 5 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Aufregung um Panzer
BeitragVerfasst: 8. Feb 2016, 20:52 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 1276
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich
Der Faschingsumzug im oberbayerischen Steinkirchen beschäftigt nun auch die Ermittlungsbehörden in Oberbayern: Sie ermitteln wegen des Verdachts der Volksverhetzung. Bei dem Umzug fuhr auch ein als Panzer dekorierter Wagen mit den Aufschriften "Ilmtaler Asylabwehr" und "Asylpaket III".
http://www.donaukurier.de/lokales/pfaff ... 00,3178805

Frei nach Tucholsky - "Satire darf alles". Oder gilt das heute nicht mehr?
Die Freiheit der Produktion und der literarischen, künstlerischen, wissenschaftlichen und technischen Schöpfung ist, als erkannt wurde durch den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte, eine Verwirklichung des Rechts auf frei zu äußern und zu verbreiten Gedanken, Ideen und Meinungen, und " Bezug auf theatralische Werke impliziert nicht nur die Publikation von literarischen Texten, sondern auch die Darstellung der Arbeit in der Öffentlichkeit ".Für Fasching (Karneval) braucht es schon einen besonderen Humor. Der Panzer ist doch ein Trittbrettvehikel, dass die aktuellen Reibereien um den Schusswaffengebrauch an den Grenzen auf die Spitze treibt. Solange er nur Zuckerwerk verschießen kann, ist er einfach nur eine dumme Idee.

Dateianhang:
Tiger.jpg
Tiger.jpg [ 56.46 KiB | 52-mal betrachtet ]



_________________
Gruß Staber

Wenn du heute frierst, stell dich einfach in eine Ecke. Die haben meistens 90 Grad.
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufregung um Panzer
BeitragVerfasst: 8. Feb 2016, 20:56 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5187
Geschlecht: männlich
Das hatte ich heute auf unserem thread "Sachen gibt`s" gepostet:
---------------------------------------------

Mit solchen Ermittlungsverfahren kann man auch (behördliche Arbeits-) Tage verschwenden: :roll:

Zitat:
Fasching

Polizei ermittelt wegen Volksverhetzung bei Karnevalsumzug

Ein Panzer mit der Aufschrift "Asylabwehr", Heuschrecken im Balkanexpress – beim Karneval in Bayern und Thüringen sorgen "unzensierte" Motivwagen für Aufregung.

Bild

(...)

Die Polizei hielt den Panzer nicht an, wie ein Sprecher sagte. Es gebe zwar den Anfangsverdacht der Volksverhetzung, allerdings spiele gerade bei Faschingsumzügen auch die Kunstfreiheit eine Rolle. Die Polizisten machten Fotos, die der Staatsanwaltschaft Ingolstadt für weitere Ermittlungen übergeben wurden.

(...)


http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitges ... an-express

Fotos machen, Ermittlungen aufnehmen, aber den Panzer nicht aufhalten ... :?

Na ja, was sollen sie machen - die Polizei ist ja nicht mit Panzerfäusten ausgerüstet. :idea:


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufregung um Panzer
BeitragVerfasst: 8. Feb 2016, 20:58 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 1276
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich
Vielleicht haben sich ja auch ein paar Narren als Asylanten oder Politiker verkleidet. Das dürfte in diesem Jahr der letzte Schrei sein. Einfach mal die Kirche im Dorf lassen, es ist ja Karneval.Wir müssen nicht alles gut finden, was im Karnevalsumzug mitfährt und läuft, aber wie der Autor schon richtig erwähnt solle Karneval die Narrenfreiheit gelten.Mich hat der Artikel jedenfalls umgestimmt, so dass ich den Panzer hinnehmen kann.

P.S.: gut gelungene <Tiger> Nachbildung. Die Proportionen sind gut gelungen.



_________________
Gruß Staber

Wenn du heute frierst, stell dich einfach in eine Ecke. Die haben meistens 90 Grad.
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufregung um Panzer
BeitragVerfasst: 9. Feb 2016, 08:39 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5187
Geschlecht: männlich
staber hat geschrieben:
P.S.: gut gelungene <Tiger> Nachbildung. Die Proportionen sind gut gelungen.


Das Städtchen gehört zum Kreis Pfaffenhofen, wo ein bekannter Schauspieler als SPD - Abgeordneter im Kreistag sitzt:

Zitat:
(...)

Der SPD-Mann und Schauspieler Florian Simbeck (ja, genau, der Simbeck, der sich als Teil von 'Erkan und Stefan' jahrelang über die Kanak-Sprak von Migranten lustig machte) empörte sich auf Facebook über die "tiefe widerliche, moralische Verwerflichkeit dieser Monstrosität" und verlangte mehr Kontrolle. Also Zensur.

(...)


http://www.welt.de/debatte/kolumnen/deu ... alten.html

Ich habe mir das Facebook - Profil von Herrn Simbeck angesehen, da postet ein Panzer - Experte von der "Antifa Neumarkt - Oberpfalz": ;)

Zitat:
(...)

Zudem ist der WEHRMACHTS-Panzer der Nummerierung nach einer der in Afrika stationiert war, was eine durchdachte Aktion erkennen lässt.


Das ist doch mal eine tiefschürfende Analyse ... ;)

Ich tippe allerdings darauf, dass die Jecken einfach nur ein Revell - oder Airfix - Plastikmodell nachgebaut und die Nummer abgemalt haben.


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufregung um Panzer
BeitragVerfasst: 9. Feb 2016, 13:19 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 1276
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich
Alex
Zitat:
'Erkan und Stefan'


Ich muss gestehen, dieser Serie habe ich nichts abgewinnen können."Ein Rollenwechsel: vom" Komödianten zum Berufspolitiker" s Das ist der Brüller schlechthin.



_________________
Gruß Staber

Wenn du heute frierst, stell dich einfach in eine Ecke. Die haben meistens 90 Grad.
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende

cron