Aktuelle Zeit: 18. Okt 2017, 14:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 30 von 32 [ 623 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 27, 28, 29, 30, 31, 32  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hunde unsere treuen Begleiter
BeitragVerfasst: 28. Jan 2017, 15:22 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 4783
Geschlecht: männlich
Da soll noch einmal jemand behaupten, dass nur die Reichen bei den Steuern tricksen. ;)

Zitat:
Rostock

Mann deklariert Hund als Schaf und umgeht Hundesteuer

Bild

(...)

Die Polizisten zogen eine Amtstierärztin hinzu, die das Tier und den Heimtierpass überprüfte, in dem tatsächlich zu Lesen stand, dass es sich um ein Schaf handele. Die Ärztin aber kam zum Ergebnis, dass sie einen Hund der Rasse Perro de Agua Espanol vor sich hat.

(...)


http://www.rp-online.de/panorama/deutsc ... -1.6566585


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hunde unsere treuen Begleiter
BeitragVerfasst: 11. Feb 2017, 23:23 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 4783
Geschlecht: männlich
Ah ja, eine belastende Situation ...

Zitat:
Polizei findet Tierquäler

26-Jähriger erhängte Hund am Baum

(...)

"In seiner Vernehmung sprach er von einer Kurzschlussreaktion, die er auf seine belastende private und berufliche Situation zurückführte", teilte der Polizei-Sprecher mit. Der Mann habe angegeben, dass die Belastung in Verbindung mit dem Wesen des Hundes zu groß geworden sei. Also habe er sich entschlossen, das Tier zu töten.

(...)


http://hessenschau.de/panorama/tierquae ... s-100.html

Dann gibt`s natürlich Belastungsrabatt. Alternativ könnte ein sauber tickender Richter diese Einlassung natürlich auch strafverschärfend werten, weil das arme belastete Kerlchen dadurch implizit sagt, dass er seinen Frust an dem wehrlosen Hund ausgelassen hat.

Dann würde aber wahrscheinlich der Strafverteidiger Theater machen und zusätzliche Arbeit verursachen, evtl. sogar durch Berufung oder (Sprung-) Revision. Schließlich ist der Belastungsrabatt in Deutschland sowas wie Gewohnheitsrecht und zusätzliche Arbeit kann kein Richter gebrauchen.

Also kommt es wohl wie immer, Geldstrafe abstottern und fertig.


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hunde unsere treuen Begleiter
BeitragVerfasst: 11. Feb 2017, 23:29 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 809
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
GG146 hat geschrieben:
Ah ja, eine belastende Situation ...

Zitat:
Polizei findet Tierquäler

26-Jähriger erhängte Hund am Baum

(...)

"In seiner Vernehmung sprach er von einer Kurzschlussreaktion, die er auf seine belastende private und berufliche Situation zurückführte", teilte der Polizei-Sprecher mit. Der Mann habe angegeben, dass die Belastung in Verbindung mit dem Wesen des Hundes zu groß geworden sei. Also habe er sich entschlossen, das Tier zu töten.

(...)


http://hessenschau.de/panorama/tierquae ... s-100.html

Dann gibt`s natürlich Belastungsrabatt. Alternativ könnte ein sauber tickender Richter diese Einlassung natürlich auch strafverschärfend werten, weil das arme belastete Kerlchen dadurch implizit sagt, dass er seinen Frust an dem wehrlosen Hund ausgelassen hat.

Dann würde aber wahrscheinlich der Strafverteidiger Theater machen und zusätzliche Arbeit verursachen, evtl. sogar durch Berufung oder (Sprung-) Revision. Schließlich ist der Belastungsrabatt in Deutschland sowas wie Gewohnheitsrecht und zusätzliche Arbeit kann kein Richter gebrauchen.

Also kommt es wohl wie immer, Geldstrafe abstottern und fertig.


Ich fasse es nicht. :evil: :evil: :evil: :evil:


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hunde unsere treuen Begleiter
BeitragVerfasst: 16. Feb 2017, 07:58 
Foreninventar
Foreninventar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 475
Wohnort: Kreta
Geschlecht: nicht angegeben
Livia hat geschrieben:
GG146 hat geschrieben:
Ah ja, eine belastende Situation ...

Zitat:
Polizei findet Tierquäler

26-Jähriger erhängte Hund am Baum

(...)

"In seiner Vernehmung sprach er von einer Kurzschlussreaktion, die er auf seine belastende private und berufliche Situation zurückführte", teilte der Polizei-Sprecher mit. Der Mann habe angegeben, dass die Belastung in Verbindung mit dem Wesen des Hundes zu groß geworden sei. Also habe er sich entschlossen, das Tier zu töten.

(...)


http://hessenschau.de/panorama/tierquae ... s-100.html

Dann gibt`s natürlich Belastungsrabatt. Alternativ könnte ein sauber tickender Richter diese Einlassung natürlich auch strafverschärfend werten, weil das arme belastete Kerlchen dadurch implizit sagt, dass er seinen Frust an dem wehrlosen Hund ausgelassen hat.

Dann würde aber wahrscheinlich der Strafverteidiger Theater machen und zusätzliche Arbeit verursachen, evtl. sogar durch Berufung oder (Sprung-) Revision. Schließlich ist der Belastungsrabatt in Deutschland sowas wie Gewohnheitsrecht und zusätzliche Arbeit kann kein Richter gebrauchen.

Also kommt es wohl wie immer, Geldstrafe abstottern und fertig.


Ich fasse es nicht. :evil: :evil: :evil: :evil:


Den muesste man neben den Hund haengen!



_________________
wenn mir mal wieder was Nettes einfaellt kommt eine neue Signatur rein!
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hunde unsere treuen Begleiter
BeitragVerfasst: 16. Feb 2017, 07:58 
Foreninventar
Foreninventar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 475
Wohnort: Kreta
Geschlecht: nicht angegeben
GG146 hat geschrieben:
Da soll noch einmal jemand behaupten, dass nur die Reichen bei den Steuern tricksen. ;)

Zitat:
Rostock

Mann deklariert Hund als Schaf und umgeht Hundesteuer

Bild

(...)

Die Polizisten zogen eine Amtstierärztin hinzu, die das Tier und den Heimtierpass überprüfte, in dem tatsächlich zu Lesen stand, dass es sich um ein Schaf handele. Die Ärztin aber kam zum Ergebnis, dass sie einen Hund der Rasse Perro de Agua Espanol vor sich hat.

(...)


http://www.rp-online.de/panorama/deutsc ... -1.6566585



1000 nicht ganz legale Steuertricks oder wie!



_________________
wenn mir mal wieder was Nettes einfaellt kommt eine neue Signatur rein!
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hunde unsere treuen Begleiter
BeitragVerfasst: 16. Feb 2017, 08:00 
Foreninventar
Foreninventar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 475
Wohnort: Kreta
Geschlecht: nicht angegeben
Bild

Knuddelgruesse an alle! das sind Nasi und Goreng, unsere 2 neuen Hunde. 2 Rueden, geboren am 7.11.16, Brueder. Wir haben sie seit dem 22.1.Nasi ist der schwarze Hund.



_________________
wenn mir mal wieder was Nettes einfaellt kommt eine neue Signatur rein!
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hunde unsere treuen Begleiter
BeitragVerfasst: 9. Mär 2017, 03:56 
Foreninventar
Foreninventar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 475
Wohnort: Kreta
Geschlecht: nicht angegeben
wautzi123 hat geschrieben:
Bild

Knuddelgruesse an alle! das sind Nasi und Goreng, unsere 2 neuen Hunde. 2 Rueden, geboren am 7.11.16, Brueder. Wir haben sie seit dem 22.1.Nasi ist der schwarze Hund.


schade, an der Hundefront auch nichts Neues. Und keiner hat nasi und Goreng gesehen. Hinterlasse Knuddelgruesse und wandere wieder ab in der Hoffnung dass dieses Forum nicht auch den Facebooktod stirbt. :roll:



_________________
wenn mir mal wieder was Nettes einfaellt kommt eine neue Signatur rein!
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hunde unsere treuen Begleiter
BeitragVerfasst: 9. Mär 2017, 09:19 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 4783
Geschlecht: männlich
wautzi123 hat geschrieben:
wautzi123 hat geschrieben:
Bild

Knuddelgruesse an alle! das sind Nasi und Goreng, unsere 2 neuen Hunde. 2 Rueden, geboren am 7.11.16, Brueder. Wir haben sie seit dem 22.1.Nasi ist der schwarze Hund.


schade, an der Hundefront auch nichts Neues. Und keiner hat nasi und Goreng gesehen. Hinterlasse Knuddelgruesse und wandere wieder ab in der Hoffnung dass dieses Forum nicht auch den Facebooktod stirbt. :roll:


Leider ist schlau im Krankenhaus und kann sich nicht um das Forum kümmern. Wenn sie wieder fit ist, wird sie das Forum sicher nicht ganz einschlafen lassen.


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hunde unsere treuen Begleiter
BeitragVerfasst: 17. Mär 2017, 23:31 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 4783
Geschlecht: männlich
Bild


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hunde unsere treuen Begleiter
BeitragVerfasst: 1. Apr 2017, 04:53 
Foreninventar
Foreninventar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 475
Wohnort: Kreta
Geschlecht: nicht angegeben
GG146 hat geschrieben:
wautzi123 hat geschrieben:
wautzi123 hat geschrieben:
Bild

Knuddelgruesse an alle! das sind Nasi und Goreng, unsere 2 neuen Hunde. 2 Rueden, geboren am 7.11.16, Brueder. Wir haben sie seit dem 22.1.Nasi ist der schwarze Hund.


schade, an der Hundefront auch nichts Neues. Und keiner hat nasi und Goreng gesehen. Hinterlasse Knuddelgruesse und wandere wieder ab in der Hoffnung dass dieses Forum nicht auch den Facebooktod stirbt. :roll:


Leider ist schlau im Krankenhaus und kann sich nicht um das Forum kümmern. Wenn sie wieder fit ist, wird sie das Forum sicher nicht ganz einschlafen lassen.


Hoffe schlau geht es wieder besser, wenn nicht wuensche ich ihr gute Besserung. Dann ist auch klar und nachvollziehbar warum im Forum nicht viel abgeht, Dass sie das Forum wenn sie wieder fit ist weiter betreibt und es nicht den Facebooktod sterben laesst oder aufloest hoffe ich. Waere schade drum, ich schreibe hier gerne.



_________________
wenn mir mal wieder was Nettes einfaellt kommt eine neue Signatur rein!
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hunde unsere treuen Begleiter
BeitragVerfasst: 1. Apr 2017, 04:53 
Foreninventar
Foreninventar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 475
Wohnort: Kreta
Geschlecht: nicht angegeben
GG146 hat geschrieben:
Bild



Da ist was dran ja.



_________________
wenn mir mal wieder was Nettes einfaellt kommt eine neue Signatur rein!
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hunde unsere treuen Begleiter
BeitragVerfasst: 7. Apr 2017, 22:51 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 4783
Geschlecht: männlich
Bild


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hunde unsere treuen Begleiter
BeitragVerfasst: 23. Apr 2017, 15:18 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 1192
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich
Bild
Schön bei Fuß!



_________________
Gruß Staber

Wenn du heute frierst, stell dich einfach in eine Ecke. Die haben meistens 90 Grad.
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hunde unsere treuen Begleiter
BeitragVerfasst: 27. Apr 2017, 19:40 
Foreninventar
Foreninventar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 475
Wohnort: Kreta
Geschlecht: nicht angegeben
GG146 hat geschrieben:
Bild


Der war glaube ich beim Grundgesetzforum auch drin... Da stand glaube ich auch es waere kein Familienhund, also sollte man ihn wohl nicht streicheln...


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hunde unsere treuen Begleiter
BeitragVerfasst: 27. Apr 2017, 19:42 
Foreninventar
Foreninventar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 475
Wohnort: Kreta
Geschlecht: nicht angegeben
staber hat geschrieben:
Bild
Schön bei Fuß!



Hinterlasse herzliche Knuddelgruesse an euch alle!
Das ist doch mal eine echt niedliche 5er-Bande. Und die Kleinen haben es im Gegensatz zu unseren "glorreichen 2" schon gelernt an der Leine zu gehen.



_________________
wenn mir mal wieder was Nettes einfaellt kommt eine neue Signatur rein!
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hunde unsere treuen Begleiter
BeitragVerfasst: 29. Apr 2017, 23:41 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 4783
Geschlecht: männlich
:smile1:

Bild


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hunde unsere treuen Begleiter
BeitragVerfasst: 4. Mai 2017, 10:40 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 4783
Geschlecht: männlich
Bild


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hunde unsere treuen Begleiter
BeitragVerfasst: 20. Mai 2017, 15:44 
Foreninventar
Foreninventar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 475
Wohnort: Kreta
Geschlecht: nicht angegeben
GG146 hat geschrieben:
:smile1:

Bild


wie schon in dem anderen Forum gesagt echte Steherqualitaeten! Ausserdem herzliche Knuddelgruesse an euch alle!



_________________
wenn mir mal wieder was Nettes einfaellt kommt eine neue Signatur rein!
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hunde unsere treuen Begleiter
BeitragVerfasst: 20. Mai 2017, 15:44 
Foreninventar
Foreninventar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 475
Wohnort: Kreta
Geschlecht: nicht angegeben
GG146 hat geschrieben:
Bild


Laessie-ecxht zum Knuddeln!



_________________
wenn mir mal wieder was Nettes einfaellt kommt eine neue Signatur rein!
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hunde unsere treuen Begleiter
BeitragVerfasst: 27. Mai 2017, 11:07 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 4783
Geschlecht: männlich
Bild


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 30 von 32 [ 623 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 27, 28, 29, 30, 31, 32  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende