Aktuelle Zeit: 24. Sep 2017, 19:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Wiedergeburt- ein altes neues Thema
BeitragVerfasst: 22. Feb 2015, 20:22 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 1186
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich
Der fünfjährige Luke aus dem US-Bundesstaat Ohio will sich an Details aus einem früheren Leben erinnern können. Seine Mutter stellte Nachforschungen an. Was dabei herauskam, ist zumindest ein wenig gruselig.

http://www.rp-online.de/panorama/auslan ... -1.4891651


Die Geschichte des kleinen Luke hat der eine oder andere bestimmt gelesen. Ist das ein Beweis für eine Wiedergeburt oder doch eher eine Dollar-Druck-Maschine?

Ich bin gestorben, in den Himmel gekommen, habe Gott gesehen und er hat mich wieder nach unten geschickt. :D
So ein Mist.


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wiedergeburt- ein altes neues Thema
BeitragVerfasst: 22. Feb 2015, 20:36 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 805
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
staber hat geschrieben:
Der fünfjährige Luke aus dem US-Bundesstaat Ohio will sich an Details aus einem früheren Leben erinnern können. Seine Mutter stellte Nachforschungen an. Was dabei herauskam, ist zumindest ein wenig gruselig.

http://www.rp-online.de/panorama/auslan ... -1.4891651


Die Geschichte des kleinen Luke hat der eine oder andere bestimmt gelesen. Ist das ein Beweis für eine Wiedergeburt oder doch eher eine Dollar-Druck-Maschine?

Ich bin gestorben, in den Himmel gekommen, habe Gott gesehen und er hat mich wieder nach unten geschickt. :D
So ein Mist.


Spinner gibt es leider überall, aber dass ein zwei- oder dreijähriger Knirps so etwas erzählt, ist wohl der Fantasie der Mutter entsprungen. Erich von Däniken aus der Schweiz lässt grüssen. :lol:


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wiedergeburt- ein altes neues Thema
BeitragVerfasst: 22. Feb 2015, 21:12 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 4748
Geschlecht: männlich
Solche amerikanischen Bekundungen von Finanzinteresselosigkeit habe ich schon öfters gelesen, die haben sich später alle als falsch erwiesen:

Zitat:
(...)

Die Geschichte von Luke und Pamela geht mittlerweile um die ganze Welt. Lukes Familie betont, sich daran nicht bereichern zu wollen. "Wir bekommen kein Geld", sagte seine Großmutter Lisa Trump dem TV-Sender. Die Familie will nur, dass Lukes Geschichte erzählt wird. "Es ist etwas Positives", bestätigt Erica Ruehlmann. "Eine Erzählung von Einigkeit und Liebe"

(...)


Dabei besteht eigentlich gar kein Bedarf an modifizierten Jenseitsvorstellungen, die nach europäischem Muster sind schon paradiesisch genug: ;)

Bild


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wiedergeburt- ein altes neues Thema
BeitragVerfasst: 23. Feb 2015, 12:19 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 4033
Geschlecht: nicht angegeben
Livia hat geschrieben:
staber hat geschrieben:
Der fünfjährige Luke aus dem US-Bundesstaat Ohio will sich an Details aus einem früheren Leben erinnern können. Seine Mutter stellte Nachforschungen an. Was dabei herauskam, ist zumindest ein wenig gruselig.

http://www.rp-online.de/panorama/auslan ... -1.4891651


Die Geschichte des kleinen Luke hat der eine oder andere bestimmt gelesen. Ist das ein Beweis für eine Wiedergeburt oder doch eher eine Dollar-Druck-Maschine?

Ich bin gestorben, in den Himmel gekommen, habe Gott gesehen und er hat mich wieder nach unten geschickt. :D
So ein Mist.


Spinner gibt es leider überall, aber dass ein zwei- oder dreijähriger Knirps so etwas erzählt, ist wohl der Fantasie der Mutter entsprungen. Erich von Däniken aus der Schweiz lässt grüssen. :lol:

das sage ich von madame knobloch die ein tel .gesprech ihres vaters in münchen wuste.damals ca 3 jahre



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende