Aktuelle Zeit: 21. Sep 2018, 12:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Warum eine Linken-Abgeordnete zur CDU wechselt
BeitragVerfasst: 19. Apr 2012, 17:27 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 388
Wohnort: Harzkreis
Geschlecht: männlich
Zitat:
Edwina Koch-Kupfer aus Sachsen-Anhalt saß ein Jahr für die Linke im Landtag. Nun wechselt die 49-jährige Lehrerin zur CDU-Fraktion. Ein Gespräch über die Gründe für den Gesinnungswandel.


Welt.de

Bei der Frau kann man sich nur am Kopf fassen 1 Ich muß mich als Halberstädter für die Frau schon mitschämen ! Hat man dieser Dame eine Gehirnwäsche verpasst, oder mit den richtigen Geldscheinen gelockt ? Gerade die CDU die sich als Wolf im Schaftspelz präsentiert, wenn es ums soziale geht, wechselt die Frau dorthin. Wenn man keine Ahnung hat, Werte Frau Koch, solle man es mit der Politik sein lassen. Aber CDU steht eh nur für Reichtum der reichen.



_________________
http://www.blogstube.net
Offline
  Profil Private Nachricht senden Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende

cron