Aktuelle Zeit: 19. Nov 2018, 05:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 3 [ 58 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Die Linke
BeitragVerfasst: 15. Feb 2014, 17:19 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 4005
Geschlecht: nicht angegeben
madame kipping gute rede auf phoenix



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Linke
BeitragVerfasst: 15. Feb 2014, 19:47 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 4005
Geschlecht: nicht angegeben
http://www.t-online.de/nachrichten/deut ... anken.html
na ja verschieden meinung



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Linke
BeitragVerfasst: 24. Mär 2014, 17:27 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 4005
Geschlecht: nicht angegeben
http://www.t-online.de/nachrichten/deut ... rsitz.html

schade



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Linke
BeitragVerfasst: 25. Mär 2014, 02:03 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 6618
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
borus hat geschrieben:
http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/parteien/id_68649948/sarah-wagenknecht-verzichtet-auf-stellvertretenden-parteivorsitz.html

schade


Naja mir ist Gysi lieber



_________________
so sieht es aus!
Bild
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Linke
BeitragVerfasst: 5. Apr 2014, 12:08 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 4005
Geschlecht: nicht angegeben
schlau hat geschrieben:
borus hat geschrieben:
http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/parteien/id_68649948/sarah-wagenknecht-verzichtet-auf-stellvertretenden-parteivorsitz.html

schade


Naja mir ist Gysi lieber

ja mir auch seit die sarah mit dem cdu betrüger zusammen war der in die TR geflüchtet ist war



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Linke
BeitragVerfasst: 5. Apr 2014, 15:26 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 390
Wohnort: Harzkreis
Geschlecht: männlich
borus hat geschrieben:
schlau hat geschrieben:
borus hat geschrieben:
http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/parteien/id_68649948/sarah-wagenknecht-verzichtet-auf-stellvertretenden-parteivorsitz.html

schade


Naja mir ist Gysi lieber

ja mir auch seit die sarah mit dem cdu betrüger zusammen war der in die TR geflüchtet ist war


Mir ist die gesamte Linke "Latte", da sie ohnehin schon auf der CDU Schleimspurschiene ausgerutscht ist. Vielleicht werden die ja dadurch nun nichtmehr vom VS beobachtet.



_________________
https://www.blogkurier.net
Offline
  Profil Private Nachricht senden Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Linke
BeitragVerfasst: 25. Mai 2014, 18:44 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5243
Geschlecht: männlich
Auf Facebook gesehen und kommentiert: ;)

Bild

>> ja, ne und was machen wir wenn es keine reichen mehr geben sollte? <<

Mal den Gysi fragen, der hat außer Rechtsanwalt auch noch Rinderzüchter gelernt:

Zitat:
(...)

Ausbildung [Bearbeiten]

Von 1954 bis 1962 besuchte Gregor Gysi die Polytechnische Oberschule, von 1962 bis 1966 die Erweiterte Oberschule „Heinrich Hertz“ (ab 1965 Schule mit mathematischem Schwerpunkt) in Berlin-Adlershof. Hier erwarb er 1966 sein Abitur und legte gleichzeitig den Lehrabschluss zum Facharbeiter für Rinderzucht (im VEG Blankenfelde) ab.[1]

Gysi absolvierte ein Studium der Rechtswissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin, welches er 1970 als Diplom-Jurist beendete.[1]

(...)


http://de.wikipedia.org/wiki/Gregor_Gysi

Der weiß bestimmt, wie man Kühe zunächst schlachtet und dann melkt. :)


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Linke
BeitragVerfasst: 26. Mai 2014, 08:47 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 4005
Geschlecht: nicht angegeben
GG146 hat geschrieben:
Auf Facebook gesehen und kommentiert: ;)

Bild

>> ja, ne und was machen wir wenn es keine reichen mehr geben sollte? <<

Mal den Gysi fragen, der hat außer Rechtsanwalt auch noch Rinderzüchter gelernt:

Zitat:
(...)

Ausbildung [Bearbeiten]

Von 1954 bis 1962 besuchte Gregor Gysi die Polytechnische Oberschule, von 1962 bis 1966 die Erweiterte Oberschule „Heinrich Hertz“ (ab 1965 Schule mit mathematischem Schwerpunkt) in Berlin-Adlershof. Hier erwarb er 1966 sein Abitur und legte gleichzeitig den Lehrabschluss zum Facharbeiter für Rinderzucht (im VEG Blankenfelde) ab.[1]

Gysi absolvierte ein Studium der Rechtswissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin, welches er 1970 als Diplom-Jurist beendete.[1]

(...)


http://de.wikipedia.org/wiki/Gregor_Gysi

Der weiß bestimmt, wie man Kühe zunächst schlachtet und dann melkt. :)
nee weiß er auch nicht ,hat schnell den wirtschaftssenator hingefeuert



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Linke
BeitragVerfasst: 28. Jun 2014, 13:59 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5243
Geschlecht: männlich
Auf dem Facebook - Profil von Gregor Gysi gesehen und kommentiert:

Zitat:



Ich werde niemals den Bundespräsidenten beleidigen, aber rügen darf ich schon, dass auch er verteidigungspolitisch argumentiert, obwohl wir diese Menschheitsfragen unbedingt zivilrechtlich lösen müssen. Davon bin ich zutiefst überzeugt. Ich sage es noch einmal: Keiner der Kriege der letzten Jahre hat irgendeinen Fortschritt gebracht, ganz im Gegenteil. Lassen Sie uns doch endlich einmal anders denken, nicht rüstungspolitisch, sondern friedenspolitisch. Es wird höchste Zeit.



>> obwohl wir diese Menschheitsfragen unbedingt zivilrechtlich lösen müssen. <<

Wirklich genial, man hätte den Hutu - Milizen 1994 einstweilige Verfügungen mit einem Kontaktverbot zu unbewaffneten Tutsi zustellen sollen, dann wäre alles in Butter gewesen.

Allerdings ist es meiner Meinung nach nicht in Ordnung, Herrn Gauck als "Kriegshetzer" hinzustellen, nur weil er so großartigen Gedankengängen nicht zu folgen vermag.


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Linke
BeitragVerfasst: 30. Sep 2014, 19:42 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 6618
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Streit um Einordnung der DDR

Gysi lehnt Begriff "Unrechtsstaat" ab

Zitat:
Linksfraktionschef Gregor Gysi sieht die DDR nicht als Unrechtsstaat. Der Vorsitzende der Linke-Abgeordneten im Bundestag kritisierte eine entsprechende Formulierung in einem Papier von SPD, Grünen und Linken aus den Sondierungsgesprächen über eine Koalition in Thüringen. "Es stimmt eben nicht, dass, wenn man kein Rechtsstaat ist, dass man dann automatisch ein Unrechtsstaat ist", sagte Gysi bei einer Pressekonferenz in Berlin.


http://www.n-tv.de/politik/Gysi-lehnt-B ... 01896.html

Mensch Junge, was rauchste den für ein Zeug :?: Lass das doch, das bringt nix wirklich



_________________
so sieht es aus!
Bild
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Linke
BeitragVerfasst: 1. Okt 2014, 14:59 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 4005
Geschlecht: nicht angegeben
schlau hat geschrieben:
Streit um Einordnung der DDR

Gysi lehnt Begriff "Unrechtsstaat" ab

Zitat:
Linksfraktionschef Gregor Gysi sieht die DDR nicht als Unrechtsstaat. Der Vorsitzende der Linke-Abgeordneten im Bundestag kritisierte eine entsprechende Formulierung in einem Papier von SPD, Grünen und Linken aus den Sondierungsgesprächen über eine Koalition in Thüringen. "Es stimmt eben nicht, dass, wenn man kein Rechtsstaat ist, dass man dann automatisch ein Unrechtsstaat ist", sagte Gysi bei einer Pressekonferenz in Berlin.


http://www.n-tv.de/politik/Gysi-lehnt-B ... 01896.html

Mensch Junge, was rauchste den für ein Zeug :?: Lass das doch, das bringt nix wirklich

DDR war kein unrechtsstaat aus völkermörder sicht .wer mit unrechtsstaat israel zieht ,wieviel tote durch DDR seit gründung und wieviel tote durch den mosaischen glaubens staat israel ?



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Linke
BeitragVerfasst: 29. Okt 2014, 20:49 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 6618
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Linken-Chefin Kipping: AfD ist Partei der „Hooligans in Nadelstreifen“

Zitat:
OSNABRÜCK. Die Vorsitzender der Linkspartei, Katja Kipping, hat die Alternative für Deutschland (AfD) für die Krawalle bei der Demonstration „Hooligans gegen Salafisten“ in Köln verantwortlich gemacht. „Solange Hooligans in Nadelstreifen wie die aus der AfD das politische Klima mit rechten und ausländerfeindlichen Parolen vergiften, muß man sich nicht wundern, wenn sich rechte Gewaltbanden ermutigt fühlen“, sagte Kipping der Neuen Osnabrücker Zeitung.

Es brauche nun ein Bündnis über die Parteigrenzen hinweg, „das sich nicht nur der rechten Gewalt, sondern auch dem demagogischen Gift der AfD entgegenstellt“, forderte die Linken-Chefin. Gefragt sei ein neuer „Aufstand der Anständigen“.


http://jungefreiheit.de/politik/deutsch ... lstreifen/

die Frau hat so eine an der Klatsche.



_________________
so sieht es aus!
Bild
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Linke
BeitragVerfasst: 1. Nov 2014, 14:18 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 390
Wohnort: Harzkreis
Geschlecht: männlich
borus hat geschrieben:
schlau hat geschrieben:
borus hat geschrieben:
http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/parteien/id_68649948/sarah-wagenknecht-verzichtet-auf-stellvertretenden-parteivorsitz.html

schade


Naja mir ist Gysi lieber

ja mir auch seit die sarah mit dem cdu betrüger zusammen war der in die TR geflüchtet ist war


Im übrigen, wo ist eigentlich die Wagenknecht geblieben ? Vor einigen Monaten sah man die "Olle" noch ständig in den Medien. Jetzt sieht man öfter nur die Kipping !



_________________
https://www.blogkurier.net
Offline
  Profil Private Nachricht senden Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Linke
BeitragVerfasst: 1. Nov 2014, 14:22 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 390
Wohnort: Harzkreis
Geschlecht: männlich
borus hat geschrieben:
GG146 hat geschrieben:
Auf Facebook gesehen und kommentiert: ;)

Bild

>> ja, ne und was machen wir wenn es keine reichen mehr geben sollte? <<

Mal den Gysi fragen, der hat außer Rechtsanwalt auch noch Rinderzüchter gelernt:

Zitat:
(...)

Ausbildung [Bearbeiten]

Von 1954 bis 1962 besuchte Gregor Gysi die Polytechnische Oberschule, von 1962 bis 1966 die Erweiterte Oberschule „Heinrich Hertz“ (ab 1965 Schule mit mathematischem Schwerpunkt) in Berlin-Adlershof. Hier erwarb er 1966 sein Abitur und legte gleichzeitig den Lehrabschluss zum Facharbeiter für Rinderzucht (im VEG Blankenfelde) ab.[1]

Gysi absolvierte ein Studium der Rechtswissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin, welches er 1970 als Diplom-Jurist beendete.[1]

(...)


http://de.wikipedia.org/wiki/Gregor_Gysi

Der weiß bestimmt, wie man Kühe zunächst schlachtet und dann melkt. :)
nee weiß er auch nicht ,hat schnell den wirtschaftssenator hingefeuert



Auf das Bild oben bezogen; das Frage ich mich schon lange ! Offenbar hat die linke die letzten 25 Jahre gepennt und wohl noch nicht mitbekommen, das die Grenzen offen sind. Wenn die linke es den Reichen nehmen wolle, würde das Kapital ins Ausland abwandern. Und bei wem kassiert die linke dann ab ? Die linken Vollpfosten sollten uns mal endlich reinen Wein einschenken was die eigentlich vorhaben.
Ansonsten wären sie kein Deut besser, als wie Merkel & Co !



_________________
https://www.blogkurier.net
Offline
  Profil Private Nachricht senden Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Linke
BeitragVerfasst: 4. Nov 2014, 12:17 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 6618
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Zitat:
Der User-Kommentar des Tages aus der FOCUS Online Community:
"Hut ab
Auch wenn ich von Herrn Gauck gar nichts halte, so trifft diese Äußerung absolut ins Schwarze. Keine andere Partei im Bundestag hat so viele Altlasten wie die Linke. Es gibt viele glühende Anhänger des Kommunismus und auch genügend, die die Verbrechen der DDR/SED relativieren. Als Gauck vor ein paar Monaten sich noch so über die NPD äußerte, jubelten alle. Nun, da die Linken an der Reihe ist, wollen sie ihn gleich auf dem Scheiterhaufen verbrennen. Das zeigt nur die Scheinmoral der Linkspartei und auch der SPD, die sich schon zu Gaucks Worten äußerten. Allerdings versteh ich auch nicht, dass die Leute, die einst die SED los haben wollten, die gleichen Leute wieder wählen. Darf man so etwas als "dumm" bezeichen?!?!"


http://www.focus.de/politik/deutschland ... 1411031221



_________________
so sieht es aus!
Bild
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Linke
BeitragVerfasst: 7. Nov 2014, 18:52 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 1291
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich
Eklat im Bundestag .
Biermann nennt Linke "Drachenbrut"
http://www.focus.de/politik/deutschland/25-jahre-mauerfall/mauerfall-gedenken-biermann-bezeichnet-linke-als-drachenbrut_id_4256867.html

Unsere Demokratie ist ( noch ) so stark , sie hält Linke und Nazis aus.

Die Linke ist ein Sammelsurium von Gestrigen, die, die DDR immer noch als den besseren Staat sehen. Lassen wir sie in diesem Irrglauben, unsere Demokratie hält das aus wie gesagt ( noch ). Die DDR hat das nicht ausgehalten, sie brauchte die Mauer, Stacheldraht und Minen, damit ihre Bürger nicht in den ach so schlimmen Westen abhauten, ein solcher Staat spricht für sich selbst. Ein Staat , der einen kleinen Sänger ausbürgern muss , der muss schon sehr viel Angst haben. Wir können das heute noch live in Russland sehen . Wer also ein solches Staatsgebilde als erstrebenswert ansieht, der muss diese Kritik auch ertragen, vor allem, wenn man wie einige Linken-Granden auch mal gern austeilen. Auf der anderen Seite gilt dies auch für unsere Rechten, sie verhalten sich ähnlich, wenn sie kritisiert werden.
Danke Herr Biermann endlich jemand, der so öffentlich gesagt hat, das es eine Schande ist, diese Partei im Bundestag zu sehen.


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Linke
BeitragVerfasst: 9. Nov 2014, 18:40 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5243
Geschlecht: männlich
Heute auf Jakob Augsteins Facebook - Profil geschrieben: ;)

Zitat:
In der Feierstunde zum Mauerfall nannte Wolf Biermann die Abgeordneten der Linken eine "Drachenbrut" und den "elenden Rest dessen, was zum Glück überwunden ist".
Da hätte jemand den Dichter an die Hand nehmen und nach draußen führen sollen. Dort stehen drei Worte: "Dem deutschen Volke". Das vertreten nämlich die Abgeordneten des Deutschen Bundestags. ....

Rest des Textes im neuen SPIEGEL.

Ich bin weder ein Linkswähler noch ein Ostdeutscher. Und dennoch fühlte ich mich durch Biermanns Ausfall beleidigt. Ebenso wie durch den des Bundespräsidenten.

Es ist schändlich, wie heute in Deutschland wieder gegen Sozialisten gehetzt werden darf. Und noch dazu mit buchstäblich höchster Autorität.


>> Es ist schändlich, wie heute in Deutschland wieder gegen Sozialisten gehetzt werden darf. Und noch dazu mit buchstäblich höchster Autorität. <<

Die Sozialisten dürfen ja auch hetzen, jede noch so perfide rotfaschistische Hasstirade ist von der grundgesetzlichen Meinungsfreiheit gedeckt.

Es ist eine Schande, dass es in Deutschland heute noch Berufsjournalisten gibt, die das nicht kapieren.


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Linke
BeitragVerfasst: 19. Nov 2014, 08:51 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 6618
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Grünen-Vorsitzender Özdemir wirft Linken zu große Nähe zu Putin vor

Zitat:
“Wir müssen da eine klare Grenze ziehen”, so Özdemir. “Auch um diejenigen in Russland nicht allein zu lassen, die genauso besorgt sind über diese Entwicklung.” Beim Thema Menschenrechte gebe es mit den Grünen kein Vertun, sagte der Grünen-Vorsitzende. Die Außenpolitik seiner Partei sei wertegeleitet. Teil der grünen Freiheitsdebatte, die man auf dem Parteitag am Wochenende in Hamburg führen wolle, sei auch die Entwicklung in der Ukraine. “Wir haben da einen sehr klaren Kompass, was man über die Große Koalition nicht immer sagen kann, insbesondere nicht über Teile der Sozialdemokratie und ihren Umgang mit Herrn Putin”, sagte Özdemir. (dts Nachrichtenagentur)


http://www.polenum.com/politik_energie_ ... putin-vor/

da hat er recht, muss ich gestehen



_________________
so sieht es aus!
Bild
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Linke
BeitragVerfasst: 20. Nov 2014, 12:55 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 4005
Geschlecht: nicht angegeben
also wenn DDR ein unrechtsstaat war dann ist Israel ein Verbrecher Staat mit waffen gewalt und Getto gaza



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Linke
BeitragVerfasst: 5. Dez 2014, 15:41 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5243
Geschlecht: männlich
Ramelow ist zum ersten Ministerpräsidenten der Linkspartei gewählt worden:

http://www.sueddeutsche.de/politik/ramelow-erster-linker-ministerpraesident-grosse-geste-eines-hassobjektes-1.2253813

Bild


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 3 [ 58 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende

cron