Aktuelle Zeit: 20. Aug 2018, 20:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 4 von 6 [ 113 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: ISIS Kämpfer und andere Verrückte
BeitragVerfasst: 26. Sep 2014, 23:48 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 2139
Geschlecht: weiblich
schlau hat geschrieben:
Zitat:
Umfrage: Mehrheit der Deutschen rechnet mit Terroranschlägen


Zitat:
Der "Islamische Staat" wird im Irak und in Syrien immer stärker, die Drohungen gegen Europa lauter. Deshalb rechnen 60 Prozent der Bundesbürger laut einer Umfrage mit terroristischen Angriffen in Deutschland.


http://www.spiegel.de/politik/deutschla ... 93971.html

wie seht ihr das? ich habe etwas Angst



Ja, es ist sehr beängstigend.
Es werden definitiv Anschläge passieren, viele davon sind längst in Vorbereitung.
Wir wissen nur nicht WANN und WO.
Das betrifft auch Vorkehrungen, wenn man vielleicht verreisen möchte.
Siehe das Ehepaar, das auf seiner Segelyacht auf den Philippinen gekapert wurde.

Zitat:
Der Verfassungsschutz zählt mehr als 43 000 Menschen dazu. Die Szene ist kontinuierlich gewachsen – vor allem durch den Zulauf bei den Salafisten, einer besonders konservativen Strömung innerhalb des Islams. Rund 6000 Leute werden der Szene zugerechnet. Besonders stark ist diese in NRW vernetzt.

http://koptisch.wordpress.com/2014/09/0 ... slamisten/


Zitat:
IS-Terror40 Länder betroffen! Auswärtiges Amt warnt vor erhöhter Terrorgefahr

Nach den Anschlagsdrohungen der Dschihadistengruppe Islamischer Staat hat das Auswärtige Amt seine Sicherheitshinweise für Reisende rund um den Globus verschärft. Vor allem in der Nahost-Region, aber auch in Malaysia und Thailand, sollen Reisende Orte meiden, in denen regelmäßig Amerikaner und Europäer verkehren.

(...)

Zu den Ländern, deren Sicherheitshinweise aktualisiert wurden, gehören Länder im Nahen Osten, Afrika und Asien: Afghanistan, Ägypten, Algerien, Bahrain, Bangladesch, Burkina Faso, Dschibuti, Indonesien, Israel, Irak, Iran, Jemen, Jordanien, Kamerun, Katar, Kenia, Kuwait, Libanon, Libyen, Malaysia, Mali, Marokko, Mauretanien, Niger, Nigeria, Oman, Pakistan, Philippinen, Saudi-Arabien, Senegal, Somalia, Sudan, Syrien, Thailand, Tschad, Tunesien, die Vereinigten Arabischen Emirate sowie die Palästinensischen Gebiete.

(...)

http://www.focus.de/reisen/reiserecht/i ... 63924.html


Siehe auch:

http://www.zeit.de/politik/ausland/2014 ... eutschland

http://www.wdr2.de/nachrichten/wdrzweinamo90078.html

http://www.welt.de/politik/deutschland/ ... -fest.html

http://www.aachener-zeitung.de/lokales/ ... t-1.921333

http://www.n-tv.de/politik/Polizei-verh ... 73696.html



_________________
Lass dich nicht unterkriegen, sei frech, wild und wunderbar.
Astrid Lindgren
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ISIS Kämpfer und andere Verrückte
BeitragVerfasst: 27. Sep 2014, 03:23 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 4005
Geschlecht: nicht angegeben
USA terror in über 50 länder der welt.man will uns eine gefahr einreden die es nicht gibt .mit angst kann man viel machen



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ISIS Kämpfer und andere Verrückte
BeitragVerfasst: 27. Sep 2014, 08:25 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 6583
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
borus hat geschrieben:
USA terror in über 50 länder der welt.man will uns eine gefahr einreden die es nicht gibt .mit angst kann man viel machen


sag mal, was Raust du oder Trinkst du für ein Zeug? So blöd kann man gar nicht sein? Oder doch? :shock: :o



_________________
so sieht es aus!
Bild
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ISIS Kämpfer und andere Verrückte
BeitragVerfasst: 27. Sep 2014, 08:28 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 2139
Geschlecht: weiblich
Zitat:
Kampf gegen IS-Miliz

Amerikaner planen stärkere Hilfe für syrische Rebellen

Luftangriffe reichen nicht aus: Aus Sicht der Vereinigten Staaten ist der Kampf gegen IS ohne Bodentruppen nicht zu gewinnen. Das Pentagon hat deshalb die Ausbildung von 10.000 weiteren Oppositionskämpfern angekündigt.
27.09.2014


Bild
Ein Kämpfer der „Free Syrian Army“ am Donnerstag bei einem Gefecht mit der IS-Miliz im Norden von Aleppo

Die Vereinigten Staaten müssen nach Einschätzung ihrer Militärführung mehr moderate syrische Rebellen für den Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) ausbilden als bisher geplant. Um die IS-Extremisten aus ihren Hochburgen im Norden und Osten Syriens verdrängen zu können, sei der Einsatz von 12.000 bis 15.000 Oppositionskämpfern notwendig, sagte Generalstabchefs Martin Dempsey am Freitag in Washington.


http://www.faz.net/aktuell/politik/ausl ... 76757.html



_________________
Lass dich nicht unterkriegen, sei frech, wild und wunderbar.
Astrid Lindgren
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ISIS Kämpfer und andere Verrückte
BeitragVerfasst: 27. Sep 2014, 08:34 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 2139
Geschlecht: weiblich
borus hat geschrieben:
USA terror in über 50 länder der welt.man will uns eine gefahr einreden die es nicht gibt .mit angst kann man viel machen



Millionen von Menschen müssen flüchten, weil an ihnen gerade ein grausamer Völkermord geschieht und die, die überlebt und entkommen konnten, berichten in allen fürchterlichen Einzelheiten authentisch darüber und du behauptest trotzdem, alles sei eingeredet.
Eigentlich gibt es ja schon genug Postings allein in diesem Strang um sich richtig zu informieren.

Viel "Spass" dabei! ;)



_________________
Lass dich nicht unterkriegen, sei frech, wild und wunderbar.
Astrid Lindgren
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ISIS Kämpfer und andere Verrückte
BeitragVerfasst: 27. Sep 2014, 08:40 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 2139
Geschlecht: weiblich
Zitat:
Irak: "Tausende westliche Islamisten" in IS-Reihen

Bild


New York (dpa) - In den Reihen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) kämpfen nach Angaben des irakischen Präsidenten Fuad Masum Tausende Islamisten aus westlichen Ländern. "Der Konflikt zieht Extremisten aus der ganzen Welt an.


http://www.gmx.ch/magazine/politik/irak ... n-30101380



_________________
Lass dich nicht unterkriegen, sei frech, wild und wunderbar.
Astrid Lindgren
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ISIS Kämpfer und andere Verrückte
BeitragVerfasst: 27. Sep 2014, 08:54 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 6583
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Ali hat geschrieben:
Zitat:
Kampf gegen IS-Miliz

Amerikaner planen stärkere Hilfe für syrische Rebellen

Luftangriffe reichen nicht aus: Aus Sicht der Vereinigten Staaten ist der Kampf gegen IS ohne Bodentruppen nicht zu gewinnen. Das Pentagon hat deshalb die Ausbildung von 10.000 weiteren Oppositionskämpfern angekündigt.
27.09.2014


Bild
Ein Kämpfer der „Free Syrian Army“ am Donnerstag bei einem Gefecht mit der IS-Miliz im Norden von Aleppo

Die Vereinigten Staaten müssen nach Einschätzung ihrer Militärführung mehr moderate syrische Rebellen für den Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) ausbilden als bisher geplant. Um die IS-Extremisten aus ihren Hochburgen im Norden und Osten Syriens verdrängen zu können, sei der Einsatz von 12.000 bis 15.000 Oppositionskämpfern notwendig, sagte Generalstabchefs Martin Dempsey am Freitag in Washington.


http://www.faz.net/aktuell/politik/ausl ... 76757.html


Das ist sehr gut das sie ausbilden. Nicht missverstehen, normaler weise bin ich gegen Krieg aber da muss man was dagegen tun. Unbedingt!!



_________________
so sieht es aus!
Bild
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ISIS Kämpfer und andere Verrückte
BeitragVerfasst: 27. Sep 2014, 09:00 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 6583
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Ali hat geschrieben:
borus hat geschrieben:
USA terror in über 50 länder der welt.man will uns eine gefahr einreden die es nicht gibt .mit angst kann man viel machen



Millionen von Menschen müssen flüchten, weil an ihnen gerade ein grausamer Völkermord geschieht und die, die überlebt und entkommen konnten, berichten in allen fürchterlichen Einzelheiten authentisch darüber und du behauptest trotzdem, alles sei eingeredet.
Eigentlich gibt es ja schon genug Postings allein in diesem Strang um sich richtig zu informieren.

Viel "Spass" dabei! ;)


moin Ali :)

lass gut sein, der hat einen Hass auf die Amis. Warum weis er eigentlich auch nicht so recht. Hauptsache gegen den Westen und gegen die USA. Sein Motto und noch viele anderen auch.



_________________
so sieht es aus!
Bild
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ISIS Kämpfer und andere Verrückte
BeitragVerfasst: 27. Sep 2014, 10:36 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 6583
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Zitat:
Ja, es ist sehr beängstigend.
Es werden definitiv Anschläge passieren, viele davon sind längst in Vorbereitung.
Wir wissen nur nicht WANN und WO.
Das betrifft auch Vorkehrungen, wenn man vielleicht verreisen möchte.
Siehe das Ehepaar, das auf seiner Segelyacht auf den Philippinen gekapert wurde.


das glaube ich auch. Und auf unsere Behörden ist ja wirklich kein Verlass ( wie wir leider in den Letzten Jahren Fest stellen mussten)

ich rate jeden egal Deutsche oder sonstige Nation, nicht dort wo die ISIS ist Hinzu Fahren. So schnell wie möglich, wenn man dort ist Raus aus diese Länder.

Zitat:
Kämpfe in Nordsyrien: IS-Milizen stehen vor Eroberung von Ain al-Arab


Zitat:
Bei den Kämpfen um die Vorherrschaft in der Stadt Ain al-Arab an der syrisch-türkischen Grenze spielen sich dramatische Szenen ab. Die Islamisten feuerten nun mit schweren Geschossen, um den strategisch wichtigen Ort einzunehmen. Die Syrer fliehen in Massen.


http://www.spiegel.de/politik/ausland/i ... 94056.html

oh weh... wir müssen 1. viel mehr Flüchtlinge auf nehmen. 2. schweres Waffen leider einsetzen, ich Ahne nix gutes



_________________
so sieht es aus!
Bild
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ISIS Kämpfer und andere Verrückte
BeitragVerfasst: 27. Sep 2014, 10:48 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 6583
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
http://www.berliner-kurier.de/politik-- ... 34764.html

Zitat:
IS hält sich tausende Frauen als Sexsklavinnen


Zitat:
Die Zahlen sind erschütternd. nach Schätzungen der deutschen Hilfsorganisation Wadi befinden sich mehrere tausend Jesidinnen als Sexsklavinnen in der Gewalt der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS).

Im August sollen die Terror-Kämpfer im nordirakischen Sindschar-Gebirge systematisch Mädchen und Frauen der religiösen Minderheit verschleppt haben. Das sagte Wadi-Geschäftsführer Thomas von der Osten-Sacken am Freitag im Deutschlandradio Kultur.

Das traurige Schicksal der Gefangenen: Sie werden entweder auf Sklavenmärkten verkauft oder dienen dem „Vergnügen“ der IS-Anhänger.

„Wir kennen inzwischen relativ viele Familien, wo die weiblichen Familienmitglieder fehlen“, sagte der Nahost-Experte. Die wenigen Frauen, die etwa in das Flüchtlingslager Dohuk fliehen konnten, erzählten „grauenvolle Geschichten“ von systematischer Vergewaltigung und Missbrauch.


Schweine!!



_________________
so sieht es aus!
Bild
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ISIS Kämpfer und andere Verrückte
BeitragVerfasst: 27. Sep 2014, 11:02 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 6583
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
http://www.noz.de/deutschland-welt/poli ... gen-terror


Cem Özdemir hat das geschrieben dazu:

Zitat:
Die großherzige Flüchtlingshilfe ist der Türkei, aber auch Jordanien und dem Libanon hoch anzurechnen. Wir müssen diese Länder unterstützen. Wenn ich jetzt die Klagen in Deutschland über Flüchtlingsströme höre, sage ich: Bei allem Respekt, aber die Anrainerländer Syriens würden sich die Probleme wünschen, die wir in Deutschland haben. Keine Frage, wir müssen unsere Kommunen entlasten. Wenn aber die türkische Grenzregion binnen 48 Stunden über 130000 Flüchtlinge unterbringen muss, ist das eine völlig andere Dimension.


auf seinen Seite drehen sie alles wieder ganz anders hin. die meisten



_________________
so sieht es aus!
Bild
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ISIS Kämpfer und andere Verrückte
BeitragVerfasst: 27. Sep 2014, 12:34 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 2139
Geschlecht: weiblich
Live Ticker Stern:

http://www.stern.de/politik/ausland/-ne ... 41328.html


BILD ZIEHT BILANZ DER ERSTEN KRIEGSTAGE
Die Schlacht gegen ISIS in 55 Fotos


http://www.bild.de/politik/ausland/isis ... .bild.html



_________________
Lass dich nicht unterkriegen, sei frech, wild und wunderbar.
Astrid Lindgren
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ISIS Kämpfer und andere Verrückte
BeitragVerfasst: 27. Sep 2014, 19:30 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 6583
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Ali hat geschrieben:
Live Ticker Stern:

http://www.stern.de/politik/ausland/-ne ... 41328.html


BILD ZIEHT BILANZ DER ERSTEN KRIEGSTAGE
Die Schlacht gegen ISIS in 55 Fotos


http://www.bild.de/politik/ausland/isis ... .bild.html


heftig da kriegt man ja gleich muffe



_________________
so sieht es aus!
Bild
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ISIS Kämpfer und andere Verrückte
BeitragVerfasst: 28. Sep 2014, 10:42 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 2139
Geschlecht: weiblich
Zitat:
Erdogan will Kampf gegen IS militärisch unterstützen

28. September 2014, 09:31 Uhr

Der Vormarsch der Extremisten in Syrien geht unvermindert weiter. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan spricht sich für den Einsatz von Bodentruppen aus und will eine Flugverbotszone.


http://www.stern.de/politik/ausland/ter ... 41466.html



_________________
Lass dich nicht unterkriegen, sei frech, wild und wunderbar.
Astrid Lindgren
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ISIS Kämpfer und andere Verrückte
BeitragVerfasst: 28. Sep 2014, 10:54 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 6583
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Ali hat geschrieben:
Zitat:
Erdogan will Kampf gegen IS militärisch unterstützen

28. September 2014, 09:31 Uhr

Der Vormarsch der Extremisten in Syrien geht unvermindert weiter. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan spricht sich für den Einsatz von Bodentruppen aus und will eine Flugverbotszone.


http://www.stern.de/politik/ausland/ter ... 41466.html


na Hoffentlich, aber irgendwie habe ich da noch meine zweifel



_________________
so sieht es aus!
Bild
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ISIS Kämpfer und andere Verrückte
BeitragVerfasst: 28. Sep 2014, 11:01 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 2139
Geschlecht: weiblich
schlau hat geschrieben:
http://www.berliner-kurier.de/politik---wirtschaft/erschuetternde-zahlen-is-haelt-sich-tausende-frauen-als-sexsklavinnen,7169228,28534764.html

Zitat:
IS hält sich tausende Frauen als Sexsklavinnen


Zitat:
Die Zahlen sind erschütternd. nach Schätzungen der deutschen Hilfsorganisation Wadi befinden sich mehrere tausend Jesidinnen als Sexsklavinnen in der Gewalt der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS).

Im August sollen die Terror-Kämpfer im nordirakischen Sindschar-Gebirge systematisch Mädchen und Frauen der religiösen Minderheit verschleppt haben. Das sagte Wadi-Geschäftsführer Thomas von der Osten-Sacken am Freitag im Deutschlandradio Kultur.

Das traurige Schicksal der Gefangenen: Sie werden entweder auf Sklavenmärkten verkauft oder dienen dem „Vergnügen“ der IS-Anhänger.

„Wir kennen inzwischen relativ viele Familien, wo die weiblichen Familienmitglieder fehlen“, sagte der Nahost-Experte. Die wenigen Frauen, die etwa in das Flüchtlingslager Dohuk fliehen konnten, erzählten „grauenvolle Geschichten“ von systematischer Vergewaltigung und Missbrauch.


Schweine!!



Und als menschliche Schutzschilder.

Zitat:
Leid der Jesiden: Frauen und Mädchen von Dschihadisten missbraucht

Bild

Schon vor Monaten hatten in Deutschland lebende Jesiden von unvorstellbaren Gräueltaten der IS-Dschihadisten im Irak gegen ihre Religionsgemeinschaft berichtet – vor allem von entführten Frauen und Mädchen, die von der Terrormiliz “Islamischer Staat” (oder ISIL) verkauft und als Sexsklavinnen missbraucht werden.

Jetzt hat der Reporter des französischen Radiosenders France Info Etienne Monin in der kurdischen Stadt Erbil mit Frauen gesprochen, die den Islamisten entkommen konnten. “In der Hölle der Jesiden im Irak: Sexsklavinnen der Dschihadisten” ist der Titel seiner Reportage.


http://de.euronews.com/2014/09/27/leid- ... ssbraucht/



Zitat:
Beileidsbekundungen auf Twitter

Khorasan-Anführer bei Luftangriffen in Syrien getötet

Erst vor einer Woche stuften die USA Khorasan von einer unbekannten Terrorgruppe zur größten direkten Bedrohung für den Westen hoch - noch vor den brandgefährlichen IS-Milizen. Doch nun steht der syrische Al-Kaida-Ableger offenbar ohne Anführer da.


http://www.focus.de/politik/ausland/ter ... ge-politik



Video:

In diese Länder sollte man derzeit nicht reisen.

Bild

http://www.focus.de/reisen/videos/aegyp ... 65151.html



_________________
Lass dich nicht unterkriegen, sei frech, wild und wunderbar.
Astrid Lindgren
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ISIS Kämpfer und andere Verrückte
BeitragVerfasst: 28. Sep 2014, 11:11 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 6583
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
ich denke, wegen der Situation sollte man vorerst wenn es geht, fasst alle Ost Staaten vermeiden.



_________________
so sieht es aus!
Bild
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ISIS Kämpfer und andere Verrückte
BeitragVerfasst: 29. Sep 2014, 06:47 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 6583
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
http://www.spiegel.de/politik/deutschla ... 94185.html

Warnung: Terrorexperte Steinberg rechnet mit IS-Anschlägen in Europa


Zitat:
Der Islamwissenschaftler Guido Steinberg warnt im SPIEGEL vor Anschlägen des IS in Europa. Mit einem spektakulären Angriff im Westen wolle der Chef der Terrororganisation, Baghdadi, Osama Bin Laden als Führer der Dschihadisten beerben.


ich habe das dumpfe Gefühl, das er nicht so unrecht hat. Nur leider kapieren es hier nicht so viele, wie ernst die Lage ist :(



_________________
so sieht es aus!
Bild
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ISIS Kämpfer und andere Verrückte
BeitragVerfasst: 29. Sep 2014, 08:18 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 6583
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
KRITIK AM KURS DER BUNDESREGIERUNG WÄCHST

Zitat:
Warum bombt nicht auch Deutschland gegen ISIS?


Zitat:
Deutschland dagegen will sich bei den Luftschlägen raushalten. Die Bundesregierung schließt eine direkte Kriegsbeteiligung Deutschlands aus, will sich auf die Unterstützung irakischer ISIS-Gegner beschränken.


http://www.bild.de/politik/ausland/isis ... .bild.html

also nix neues. Vielleicht könnte den einen oder den anderen mal erklären ( unsere Regierung) das die Terroristen Kurs richtung Westen machen.

Zitat:
Wir sind also faktisch eine öffentliche Verpflichtung eingegangen“, so der Ex-General und sagt klipp und klar: „Die Bundeswehr hätte auch die militärische Fähigkeit, sich an Luftschlägen zu beteiligen. Wir könnten auf jeden Fall sechs Kampfflugzeuge vom Typ Tornado bereitstellen. Die sind auch gut bewaffnet.“


Da spielen unsere Linken nicht mit, letztens hat Gysi gemeint: man solle mit den ISIS Sprechen. Na sag mal, was Raucht den der für ein Kraut? Soll er mal Probieren hihi mal sehen wie er dann zurück käme. Man man, die Linken waren auch mal besser. Und ich bin wirklich nicht für ein Krieg aber da müssen wir alle zusammen halten ob wir wollen oder nicht. Ich mag keine Diktatur und Burka mag ich schon gleich gar nicht, also müssen wir die Bekämpfen. Und Gysi, sollte umbedingt das Zeug weg lassen, ich Glaube das taugt bei ihm nicht ;)



_________________
so sieht es aus!
Bild
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ISIS Kämpfer und andere Verrückte
BeitragVerfasst: 29. Sep 2014, 08:34 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 6583
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Türkei gegen "Islamischen Staat": Erdogan für Einsatz von Bodentruppen in Syrien

Zitat:
Kämpfer der Terrormiliz IS nähern sich der türkisch-syrischen Grenze. Mit Luftangriffen allein könne man sie nicht stoppen, sagt der türkische Präsident Erdogan. Das Parlament in Ankara soll am Donnerstag über einen Einsatz entscheiden.


http://www.spiegel.de/politik/ausland/t ... 94266.html

Na dann schauen wir mal



_________________
so sieht es aus!
Bild
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 4 von 6 [ 113 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende

cron