Aktuelle Zeit: 20. Aug 2018, 20:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Kinderärzte fordern häufigere Arztbesuche
BeitragVerfasst: 22. Jun 2012, 08:11 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 388
Wohnort: Harzkreis
Geschlecht: männlich
Zitat:
. Die Kinder- und Jugendärzte stellen immer mehr psychische Auffälligkeiten bei Kindern fest. Nun soll eine neue Statistik klären, wie stark die Probleme tatsächlich zugenommen haben.


rp-online.de

Und wozu sollten dann Kinder häufiger zum Dok ? Vertraue keiner Statisik die du selbst nicht gefälscht hast. Aber naja, hauptsache Chipkarte wird durch's Lesegerät gezogen, dann hat man schon seine Euro's verdient. Anstatt Kinder häufiger zum Dok zu schicken, wäre es erstmal angebracht, das es genug Kinderärzte gibt; besonders hier im Osten. Das es mehr psychische Auffähligkeiten gibt ist hier in diesem Staat und System kein Wunder. Überall Druck wohin man schaut.



_________________
http://www.blogstube.net
Offline
  Profil Private Nachricht senden Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende

cron