Aktuelle Zeit: 21. Jul 2018, 01:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 3 von 8 [ 150 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 8  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Radio Eriwan
BeitragVerfasst: 19. Apr 2014, 12:25 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 4005
Geschlecht: nicht angegeben
Zollagent hat geschrieben:
borus hat geschrieben:
ich habe für mörder nichts übrig ob sie hitler ,sharon ,obama heißen .wenn du richtig gelesen hättest habe ich früher für putin,regan ,scharon ,blair nach DEB HAAG gefordert .

Du erzählst wieder mal Märchen. Du stehst auf der Seite von jedem, der Front gegen die USA, gegen Israel, gegen die Juden und ganz allgemein gegen den Westen macht. Dabei spielt es keine Rolle, was er auf dem Kerbholz hat. Ich erinnere dich an deine Parteinahmen für Saddam Hussein und Gaddafi. Das ist jetzt wohl auch nicht mehr wahr.

Saddam Hussein und Gaddafi ja da stehe ich heute noch zu ,doch kerbholz ist schon wichtig nur sind deine mörder nicht besser als die 2.wielviel gast arbeiter hatte gaddafi und was ist heute dort los ,ich sagte jeder tote ist einern zuviel und nicht jeder tote ist gut wenn er nützt wie der mann im ZDF gesagt hat



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radio Eriwan
BeitragVerfasst: 19. Apr 2014, 13:19 
Foreninventar
Foreninventar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 398
Geschlecht: nicht angegeben
borus hat geschrieben:
Zollagent hat geschrieben:
borus hat geschrieben:
ich habe für mörder nichts übrig ob sie hitler ,sharon ,obama heißen .wenn du richtig gelesen hättest habe ich früher für putin,regan ,scharon ,blair nach DEB HAAG gefordert .

Du erzählst wieder mal Märchen. Du stehst auf der Seite von jedem, der Front gegen die USA, gegen Israel, gegen die Juden und ganz allgemein gegen den Westen macht. Dabei spielt es keine Rolle, was er auf dem Kerbholz hat. Ich erinnere dich an deine Parteinahmen für Saddam Hussein und Gaddafi. Das ist jetzt wohl auch nicht mehr wahr.

Saddam Hussein und Gaddafi ja da stehe ich heute noch zu ,doch kerbholz ist schon wichtig nur sind deine mörder nicht besser als die 2.wielviel gast arbeiter hatte gaddafi und was ist heute dort los ,ich sagte jeder tote ist einern zuviel und nicht jeder tote ist gut wenn er nützt wie der mann im ZDF gesagt hat

Borus, du mußt nicht groß drumherumreden. Du standest, so oft ich was von dir lesen konnte, auf der Seite jedes x-beliebigen Diktators. Und dir war vollkommen wurscht, was die auf dem Kerbholz hatten. Bei Saddam Hussein z.B. über 1 Mio. Opfer seiner eigenen Gewaltherrschaft und zwei Angriffskriege mit den daraus resultierenden Opfern, sowie der Einsatz von Massenvernichtungswaffen gegen Zivilisten. Aber Borus steht zu ihm. Exakt so habe ich dich eingeschätzt.


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radio Eriwan
BeitragVerfasst: 19. Apr 2014, 16:07 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 4005
Geschlecht: nicht angegeben
Zollagent hat geschrieben:
borus hat geschrieben:
Zollagent hat geschrieben:
borus hat geschrieben:
ich habe für mörder nichts übrig ob sie hitler ,sharon ,obama heißen .wenn du richtig gelesen hättest habe ich früher für putin,regan ,scharon ,blair nach DEB HAAG gefordert .

Du erzählst wieder mal Märchen. Du stehst auf der Seite von jedem, der Front gegen die USA, gegen Israel, gegen die Juden und ganz allgemein gegen den Westen macht. Dabei spielt es keine Rolle, was er auf dem Kerbholz hat. Ich erinnere dich an deine Parteinahmen für Saddam Hussein und Gaddafi. Das ist jetzt wohl auch nicht mehr wahr.

Saddam Hussein und Gaddafi ja da stehe ich heute noch zu ,doch kerbholz ist schon wichtig nur sind deine mörder nicht besser als die 2.wielviel gast arbeiter hatte gaddafi und was ist heute dort los ,ich sagte jeder tote ist einern zuviel und nicht jeder tote ist gut wenn er nützt wie der mann im ZDF gesagt hat

Borus, du mußt nicht groß drumherumreden. Du standest, so oft ich was von dir lesen konnte, auf der Seite jedes x-beliebigen Diktators. Und dir war vollkommen wurscht, was die auf dem Kerbholz hatten. Bei Saddam Hussein z.B. über 1 Mio. Opfer seiner eigenen Gewaltherrschaft und zwei Angriffskriege mit den daraus resultierenden Opfern, sowie der Einsatz von Massenvernichtungswaffen gegen Zivilisten. Aber Borus steht zu ihm. Exakt so habe ich dich eingeschätzt.
ach das die usa hinter saddam zuerst standen haste wohl vergessen ,saddam hat wohl weniger leute auf dem gewissen als seit bush dort getöten wurden.
blödsinn mir geht die heuchelei mit den demokraten auf den geist die laufen morden ,flugzeug abschuss mit moslens aus dem iran ca 240 tote und der mann wird in den usa als held gefeiert .seit der wende kann ich leider keinen unterschied zwischen demokraten und diktatoren sehen .gerstern war gute sendung auf phoenix über die sumera .



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radio Eriwan
BeitragVerfasst: 19. Apr 2014, 18:53 
Foreninventar
Foreninventar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 398
Geschlecht: nicht angegeben
borus hat geschrieben:
ach das die usa hinter saddam zuerst standen haste wohl vergessen ,saddam hat wohl weniger leute auf dem gewissen als seit bush dort getöten wurden.
blödsinn mir geht die heuchelei mit den demokraten auf den geist die laufen morden ,flugzeug abschuss mit moslens aus dem iran ca 240 tote und der mann wird in den usa als held gefeiert .seit der wende kann ich leider keinen unterschied zwischen demokraten und diktatoren sehen .gerstern war gute sendung auf phoenix über die sumera .

Und wieder das alte Märchen. Borus, die USA standen nicht hinter Saddam. Sie haben ihn nicht an seinem Tun gehindert. Sie waren so was wie der lachende Dritte, wenn sich zwei Feinde gegenseitig den Schädel einschlagen. Sie halfen beiden Seiten, so daß keiner den Sieg erringen konnte. So wird ein Schuh draus. Der Heuchler hier heißt Borus. Jeder zweite Satz mehr oder weniger offener Judenhass, aber erzählen "ich bin kein Rassist". Saddam hat erstmal im Laufe seiner Herrschaft im Irak eine Mio. irakische Bürger getötet. Das könntest du wissen, wenn du es denn wissen wolltest. Die beiden Angriffskriege Saddams könntest du auch kennen, auch hier ist dir egal, was der Diktator so angestellt hat. Auch seinen Angriff auf Zivilisten in Halabdja nimmst du nicht zur Kenntnis. Und daß du keinen Unterschied zwischen Demokraten und Diktatoren sehen kannst, wundert mich wenig. Mit Demokratie hattest du noch niemals irgendwas am Hut. Statt dessen hängst du jedem Gewaltherrscher wie ein Egel an. Erst recht dann, wenn er deinen Hass teilt.


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radio Eriwan
BeitragVerfasst: 20. Apr 2014, 16:01 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 4005
Geschlecht: nicht angegeben
Zollagent hat geschrieben:
borus hat geschrieben:
ach das die usa hinter saddam zuerst standen haste wohl vergessen ,saddam hat wohl weniger leute auf dem gewissen als seit bush dort getöten wurden.
blödsinn mir geht die heuchelei mit den demokraten auf den geist die laufen morden ,flugzeug abschuss mit moslens aus dem iran ca 240 tote und der mann wird in den usa als held gefeiert .seit der wende kann ich leider keinen unterschied zwischen demokraten und diktatoren sehen .gerstern war gute sendung auf phoenix über die sumera .

Und wieder das alte Märchen. Borus, die USA standen nicht hinter Saddam. Sie haben ihn nicht an seinem Tun gehindert. Sie waren so was wie der lachende Dritte, wenn sich zwei Feinde gegenseitig den Schädel einschlagen. Sie halfen beiden Seiten, so daß keiner den Sieg erringen konnte. So wird ein Schuh draus. Der Heuchler hier heißt Borus. Jeder zweite Satz mehr oder weniger offener Judenhass, aber erzählen "ich bin kein Rassist". Saddam hat erstmal im Laufe seiner Herrschaft im Irak eine Mio. irakische Bürger getötet. Das könntest du wissen, wenn du es denn wissen wolltest. Die beiden Angriffskriege Saddams könntest du auch kennen, auch hier ist dir egal, was der Diktator so angestellt hat. Auch seinen Angriff auf Zivilisten in Halabdja nimmst du nicht zur Kenntnis. Und daß du keinen Unterschied zwischen Demokraten und Diktatoren sehen kannst, wundert mich wenig. Mit Demokratie hattest du noch niemals irgendwas am Hut. Statt dessen hängst du jedem Gewaltherrscher wie ein Egel an. Erst recht dann, wenn er deinen Hass teilt.

erzähle nicht die usa botschafterin hat ihn zum krieg gegen kuweit zu geredet oder zugestimmt.



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radio Eriwan
BeitragVerfasst: 20. Apr 2014, 18:27 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 4005
Geschlecht: nicht angegeben
Kosik

(34)
(0)
am
20.04.2014
um
18:19:44
Uhr
Lieber "Freunde" aus t-online Redaktion ,noch ein par Schritte und die Welt geht runter, ich schlage vor als nächste ,schreibt doch dass die Russische Panzer stehen vor Brandenburger Tor, wenn schon hetzen dann richtig wie Goebbels damals .



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radio Eriwan
BeitragVerfasst: 20. Apr 2014, 20:28 
Foreninventar
Foreninventar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 398
Geschlecht: nicht angegeben
borus hat geschrieben:
erzähle nicht die usa botschafterin hat ihn zum krieg gegen kuweit zu geredet oder zugestimmt.

Ja, was denn nun? Gib endlich zu, daß du keine Ahnung hast, sondern nur nachplapperst, was du auf irgendwelchen schwachsinnigen Hetzseiten aufschnappst.


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radio Eriwan
BeitragVerfasst: 20. Apr 2014, 20:29 
Foreninventar
Foreninventar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 398
Geschlecht: nicht angegeben
borus hat geschrieben:
Kosik

(34)
(0)
am
20.04.2014
um
18:19:44
Uhr
Lieber "Freunde" aus t-online Redaktion ,noch ein par Schritte und die Welt geht runter, ich schlage vor als nächste ,schreibt doch dass die Russische Panzer stehen vor Brandenburger Tor, wenn schon hetzen dann richtig wie Goebbels damals .

Wenn russische Panzer versuchen würden, die Grenze eines NATO-Landes zu überschreiten, wäre der Spuk schnell zu Ende. Und es gäbe keinen Putin mehr. Das weiß er auch.


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radio Eriwan
BeitragVerfasst: 21. Apr 2014, 19:30 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 4005
Geschlecht: nicht angegeben
herr biden ist in kiew gelandet er will seine kiewer reg .kontrollieren und sagen das die UA kein gas aus russland brauch.er hat schon eine propangas flasche mitgebracht :D :kissenschlacht:



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radio Eriwan
BeitragVerfasst: 21. Apr 2014, 20:00 
Foreninventar
Foreninventar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 398
Geschlecht: nicht angegeben
borus hat geschrieben:
herr biden ist in kiew gelandet er will seine kiewer reg .kontrollieren und sagen das die UA kein gas aus russland brauch.er hat schon eine propangas flasche mitgebracht :D :kissenschlacht:

Willst du mal dran schnuppern? :mrgreen:


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radio Eriwan
BeitragVerfasst: 22. Apr 2014, 20:37 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 4005
Geschlecht: nicht angegeben
http://www.t-online.de/nachrichten/ausl ... euzen.html

UA und eu nach rechts ?



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radio Eriwan
BeitragVerfasst: 23. Apr 2014, 00:23 
Foreninventar
Foreninventar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 398
Geschlecht: nicht angegeben
borus hat geschrieben:
http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_69093350/femen-frauen-protestieren-mit-eu-hakenkreuzen.html

UA und eu nach rechts ?

Proteste in Frankreich gegen Rechtsradikale haben nichts mit einem Abdriften der EU oder der Ukraine nach rechts zu tun. Du spinnst dir wieder mal die schöne Borus-Welt zusammen.


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radio Eriwan
BeitragVerfasst: 23. Apr 2014, 07:37 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 4005
Geschlecht: nicht angegeben
Zollagent hat geschrieben:
borus hat geschrieben:
http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_69093350/femen-frauen-protestieren-mit-eu-hakenkreuzen.html

UA und eu nach rechts ?

Proteste in Frankreich gegen Rechtsradikale haben nichts mit einem Abdriften der EU oder der Ukraine nach rechts zu tun. Du spinnst dir wieder mal die schöne Borus-Welt zusammen.

es sind mehr länder wo rechts gewählt wird GB :NL .F finnland ,österreich sollen alle über 20 % haben aber das gefällt dir kriegstreiber ja :D



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radio Eriwan
BeitragVerfasst: 23. Apr 2014, 07:54 
Foreninventar
Foreninventar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 398
Geschlecht: nicht angegeben
borus hat geschrieben:
Zollagent hat geschrieben:
borus hat geschrieben:
http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_69093350/femen-frauen-protestieren-mit-eu-hakenkreuzen.html

UA und eu nach rechts ?

Proteste in Frankreich gegen Rechtsradikale haben nichts mit einem Abdriften der EU oder der Ukraine nach rechts zu tun. Du spinnst dir wieder mal die schöne Borus-Welt zusammen.

es sind mehr länder wo rechts gewählt wird GB :NL .F finnland ,österreich sollen alle über 20 % haben aber das gefällt dir kriegstreiber ja :D

Was mir gefällt oder nicht gefällt, das zu wissen, brauche ich keinen Borus. Ich kann nun mal nichts für dein eingeschränktes Vermögen, Texte zu verstehen. Eigentlich sollte die Rechtswählerei doch eher Leuten wie dir gefallen. Kommt doch plötzlich das, was dir wichtig ist, Rassismus, Menschenhass, Sehnsucht nach Diktatur und "dem starken Mann", mehr in die Öffentlichkeit.


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radio Eriwan
BeitragVerfasst: 23. Apr 2014, 18:19 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 4005
Geschlecht: nicht angegeben
1983 besetzten die USA Grenada. Begründung war die instabile Lage im Land, nachdem die Regierung durch einen Putsch gestürzt wurde. Das zweite Argument war die Präsenz von amerikanischen Bürgern im Land, die man schützen müsse. Ob Lawrow bei den Amis abgekupfert hat?



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radio Eriwan
BeitragVerfasst: 23. Apr 2014, 20:21 
Foreninventar
Foreninventar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 398
Geschlecht: nicht angegeben
borus hat geschrieben:
1983 besetzten die USA Grenada. Begründung war die instabile Lage im Land, nachdem die Regierung durch einen Putsch gestürzt wurde. Das zweite Argument war die Präsenz von amerikanischen Bürgern im Land, die man schützen müsse. Ob Lawrow bei den Amis abgekupfert hat?


Die USA hatten keine Absicht, Grenada zu annektieren. Russland hat in der Ukraine genau diese Absicht.


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radio Eriwan
BeitragVerfasst: 24. Apr 2014, 10:59 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 4005
Geschlecht: nicht angegeben
Gazprom verlangt von Ukraine weitere 11, 4 Milliarden Dollar für Gas.
julia will es aus ihrer porto kasse sofort bezahlen :D



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radio Eriwan
BeitragVerfasst: 24. Apr 2014, 12:37 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 4005
Geschlecht: nicht angegeben
http://www.t-online.de/nachrichten/ausl ... ennen.html
man kann den unrechtsstaat IL anerkennen nur ein volk ist es dann lange noch nicht .cesaren sind keine semiten .seit wann sind glaube gleich staat und volk ?



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radio Eriwan
BeitragVerfasst: 4. Mai 2014, 13:12 
Foreninventar
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 4005
Geschlecht: nicht angegeben
jedes land hat das recht einen verteidigungssystem sich anzuschlissen .nur kuba hatte das recht nicht .
putin schlägt vor seine atomraketen auf kuba in stellung zu bringen und usa dürfen ihre in der UA .aufstellen .



_________________
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheitSocial TV Geheimer Krieg der USA. USATALIBAN "Allahu Akbar"
Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radio Eriwan
BeitragVerfasst: 5. Mai 2014, 09:03 
Foreninventar
Foreninventar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 398
Geschlecht: nicht angegeben
borus hat geschrieben:
http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/krisen/id_69119888/nach-palaestinenser-abkommen-hamas-soll-laut-plo-israel-anerkennen.html
man kann den unrechtsstaat IL anerkennen nur ein volk ist es dann lange noch nicht .cesaren sind keine semiten .seit wann sind glaube gleich staat und volk ?

Es scheint dich immer noch zu stechen, daß es offenbar nicht mehr möglich ist, deine Hasssubjekte einfach so abzuschlachten. Inzwischen schießen sie zurück und sie treffen offenbar gut. Irgendwann werden sie vor deiner Tür stehen und dich nach deinen Hetztiraden fragen.


Offline
  Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 3 von 8 [ 150 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende

cron